12 Frauen teilen ihre seltsamsten Heißhungerattacken während der Schwangerschaft

Lust auf Cheetos und Erdbeerjoghurt?

3.'Unverdünnter Limettensaft, direkt aus der gefrorenen Konzentratdose. Mein Mann brachte jede Woche ein paar gefrorene Konzentratdosen mit nach Hause und ich mischte sie in einem Mixer - ohne sie zu verdünnen und wie Saft zu trinken oder sie mit einem Löffel direkt aus dem Gefrierschrank zu essen. '- Laura, 29

Vier.'Heiße Cheetos in Joghurt getaucht. Ich habe normalerweise Erdbeerjoghurt gegessen, weil er mir scharf schmeckte. Das Lustige ist jetzt, dass ich keinen von beiden essen kann, weil ich nach meiner zweiten Schwangerschaft allergisch gegen die Zutaten geworden bin. '- Amber, 31



5.'Ungeröstete Bagels mit Frischkäse und Kantalupen. Wie einer am Tag. Und so ziemlich nichts anderes. Ich habe sie als Mahlzeit gegessen (nicht übereinander), sondern nur die einzigen zwei Lebensmittel, die ich ungefähr drei Monate lang gegessen habe. Seit meine Tochter geboren wurde, kann ich mir kaum eine ansehen! '- Golly, 34

Dieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

6.'Super scharfe Limonade und dieses superwürzige Fünf-Chili-Huhnaus einem asiatischen Fusion-Restaurant bei mir zu Hause. Es schien, als wollte ich immer etwas extrem Saures oder extrem Würziges - das Sodbrennen war mir egal. '- Ashley, 35

7.'Schatz aufalles::wie meine Bagels, Pommes, Popcorn, Obst. Ich muss auch jeden Tag Granatapfel essen. '- Arica, 31

8.„Ich bin von der Arbeit nach Hause gekommen und mein Mann hat mich beim Putten erwischtscharfe Sauce auf einem Löffel Erdnussbutter. Es schmeckte schrecklich, aber den ganzen Tag dachte ich darüber nach undhättenes versuchen. Ein paar Tage später fand ich heraus, dass ich schwanger war! Während der ganzen Schwangerschaft wollte ich Essig - Salz und Essigchips waren mein Ziel. Ich habe sogar versucht, eines Nachmittags (erfolglos) Salz- und Essigeis zuzubereiten. '- Chelsea, 29

Verwandte Geschichte

12.„Als ich schwanger war, konnte ich nicht genug Mango bekommen.Ich habe buchstäblich 2 bis 4 Mangos pro Tag gegessen. Ich war süchtig. Als wir spät in der Nacht keine Mangos zu Hause hatten, erinnere ich mich, dass ich zu meinem nächsten Wawa gegangen bin, in der Hoffnung, Mango zu bekommen. Ich habe definitiv frische Mango bevorzugt, aber als es außerhalb der Saison war und schwer zu finden war, entschied ich mich für Getränke mit Mango-Geschmack, Mango-Dosen, Mango-Desserts usw. '-Terri, 29

Die Antworten wurden aus Gründen der Übersichtlichkeit leicht bearbeitet.

Folgen Sie Carina weiter Twitter .