14 Dinge, von denen ich wünschte, ich wüsste sie, bevor ich Krankenschwester wurde

Sie werden nicht nur in Medizin, sondern auch in Kellnerin, Technologie, Mediation und vielem mehr geschult.

1. Ihr Zeitplan klingt auf dem Papier gut, aber es ist viel mehr Arbeit als es aussieht.Die Leute schwören, Krankenschwestern haben den besten Zeitplan aller Zeiten. Für die meisten Krankenschwestern in Krankenhäusern wird es als nur drei Tage die Woche für 12 Stunden beworben. Wenn Sie jedoch die Zeit berücksichtigen, die Sie benötigen, um der entgegenkommenden Krankenschwester über Ihre Patienten Bericht zu erstatten, und umgekehrt (ganz zu schweigen von Ihrem Pendelverkehr), sieht Ihr Tag viel mehr nach 15 Stunden aus - und er beginnt, bevor die Sonne aufgeht. Oh, und drei Tage die Woche? Urkomisch! Seien Sie darauf vorbereitet, regelmäßig um 5 Uhr morgens Anrufe entgegenzunehmen und Sie zu bitten, an Ihrem „freien Tag“ einzutreten, da das Team über wenig Personal verfügt. Und du wirst hineingehen, weil du gestern Leute darum gebeten hast.

2. Krankenschwester zu sein ist nicht nur medizinische Versorgung.Es ist ein geduldiger Anwalt, eine Kellnerin, eine Haushälterin, ein Elektriker, ein Technologieexperte, ein Vermittler zwischen Familien und Ärzten und Familien und Familien. Sie werden schockiert sein, wie oft am Tag jemand Sie fragt, welcher Kanal NBC ist oder ob er sein Essen aufwärmen soll, während Sie ihm das WLAN-Passwort geben. Und wenn Sie dachten, Krankheit bringt Familien zusammen, denken Sie noch einmal: Ich habe alles gesehen, von Geschwistern, die seit Jahren nicht mehr über die Behandlung ihrer Mutter gestritten haben, bis zu geschiedenen Eltern, die zugewiesene Besuchszeiten benötigen, weil sie nicht im Krankenhaus des Krankenhauses sein können gleiche Zeit.



3. Wenn Sie kein gutes Gedächtnis haben, sollten Sie sich ein System einfallen lassen, mit dem Sie sich an alles erinnern können.Sie müssen sich mehr als jeder andere daran erinnern - die Ärzte, mit denen Sie zusammenarbeiten, werden darauf zählen, dass Sie Antworten auf alle Ihre Patienten erhalten, einschließlich aller Krankheitsprozesse, aller Medikamente und der Zeit, die verabreicht werden muss, der Laborergebnisse, der Vitalfunktionen, des Urinausstoßes, Laborplan und alle neuen Bestellungen für den Tag. Seien Sie bereit, alles aufzuschreiben, was Sie tun.

4. Fehler passieren.Ihr erster Fehler ist der schlimmste, aber sie werden nie einfacher. Sie werden sie nie vergessen und nie wieder machen. Wenn der Fehler, den Sie gemacht haben, keine unmittelbaren Auswirkungen hat, werden Sie sich ständig darum kümmern, bis Sie sicher sind, dass für den Patienten alles in Ordnung ist. Medikationsfehler sind die am schwersten zu bewältigenden Fehler. Sie werden zu 100 Prozent weinen (nur wenn Sie alleine sind, in einem Schrank, in dem niemand Sie sehen kann).

5. Die Krankenpflegeschule wird Sie niemals auf Ihren ersten, 20. oder letzten Tod vorbereiten.Ich habe mehr Todesfälle gesehen, als ich jetzt zählen kann. Sie möchten, dass Ihnen jemand sagt, was Sie der Mutter sagen sollen, die Ihnen Videos ihres sterbenden Kindes zeigt, bevor sie krank wird. Sie möchten auch, dass Ihnen jemand erzählt, wie es für den 80-jährigen Mann war, Ihnen zu sagen, dass er bereit ist zu gehen, weil er ein langes erfülltes Leben geführt hat. Jeder Tod wirkt sich auf andere Weise auf Sie aus.

6. Wenn Sie noch keinen kranken Sinn für Humor haben, werden Sie schnell einen entwickeln.Sie werden über alles scherzen, was Sie gesehen haben. Jeder andere, der Ihre Gespräche mit Ihren Mitarbeitern gehört hat, würde wahrscheinlich denken, dass Sie schreckliche Menschen sind, aber es ist wirklich ein hilfreicher Bewältigungsmechanismus. Sie brauchen einen, um Ihren Tag fortsetzen und all Ihren Patienten helfen zu können, obwohl Sie so gestresst sind.

7. Sie werden noch mehr telefonieren als als Teenager.Ich wünschte, jemand hätte mir gesagt, wie viel Zeit Sie mit anderen Abteilungen im Krankenhaus telefonieren, um die Dinge zu erledigen. Apotheke, Labor, zentrale Versorgung, Atemwege, Sozialarbeit, Ernährung, Fallmanagement: Planen Sie, sie jeden Tag mehrmals anzurufen. Fangen Sie jetzt an, Ihre nette Telefonstimme zu üben, denn Ungeduld bringt Sie nicht weiter.

8. Dein Körper wirdverletzt.Ihr Körper wird schnell altern. Über 12 Stunden stehen und gehen, die Blase halten, Patienten mit einem Gewicht von mehr als 250 Pfund anheben: Dies sind nur einige der körperlichen Leistungen, die Sie jeden Tag erbringen. Viele Krankenschwestern entwickeln Rückenprobleme. Lernen Sie daher frühzeitig, die richtige Körpermechanik anzuwenden, und kaufen Sie ein großartiges Heizkissen. Crossfit hat nichts an dir.

9. Sie erhalten Anrufe, Texte, Bilder und E-Mails von all Ihren Freunden und Ihrer Familie, in denen Sie um medizinischen Rat gebeten werden.Die Leute werden Ihnen immer eine Geschichte über ihre Gesundheit erzählen wollen, so wie Sie das nicht jeden Tag den ganzen Tag sehen. Es kann nervig werden, aber du liebst diese Leute, also wirst du versuchen, ihnen Antworten zu finden. Wenn ich bei der Arbeit einen solchen Text bekomme, bekomme ich das gesamte Team von Krankenschwestern, die Ihr Problem bewerten.

10. Sie werden sich unterbezahlt fühlen, aber Krankenpflege ist eine Karriere, die zusätzliche Möglichkeiten für mehr Geld bietet. Wir sollten mehr Geld für unsere Basisarbeit erhalten, da wir unsere Patienten genauer überwachen als alle anderen. Und obwohl Sie leider nicht viel Kontrolle über Ihr Grundgehalt haben, ist Krankenpflege eine Karriere, in der Sie immer zusätzliches Geld verdienen können, indem Sie nachts, am Wochenende oder in Überstunden mehr Schichten aufnehmen.

elf.Sie arbeiten vielleicht nicht immer an fünf Tagen in der Woche, aber Sie werden trotzdem einen Großteil Ihres sozialen Lebens verpassen.Egal wie oft Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie Ihren Zeitplan erklären, sie werden immer noch nicht verstehen, warum Sie an Wochenenden und Feiertagen arbeiten müssen. Seien Sie bereit, Geburtstagsfeiern, Feiertage, Strandwochenenden, Happy Hours und mehr zu verpassen.

12.Ihre Mitarbeiter werden sich wirklich wie eine Familie fühlen.Sie werden den Menschen, mit denen Sie arbeiten, schneller näher kommen als jedem anderen Freund oder Lebensgefährten, den Sie getroffen haben. du liebst sie und du hasst sie, genau wie 'echte' Familie. Sie feiern jetzt Feiertage mit ihnen. Sie verstehen Ihren Stress und Ihre Liebe zur Arbeit mehr als jeder andere in Ihrem Leben.

13. Frühstücken Sie auf Ihrem Weg zur Arbeit, da dies möglicherweise die einzige Mahlzeit ist, die Sie den ganzen Tag über zu sich nehmen können.An manchen Tagen betreten Sie das Zimmer und verlassen möglicherweise nicht drei oder vier Stunden lang nur das Zimmer eines Patienten, je nachdem, wie krank er oder sie ist. Ich kann die Anzahl der verpassten Mittagspausen oder die Mittagessen zum Mitnehmen, die ich mir in den Mund gestopft habe, nicht zählen. Ich empfehle dringend, in zwei Minuten zu lernen, wie man ein Mittagessen isst.

14.Stellen Sie sicher, dass dies wirklich das ist, was Sie tun möchten.Dies ist ein sehr undankbarer, unterschätzter Job. Du machst das jeden Tag für dich alleine, also muss dein Herz dabei sein. Sie werden die größte Hassliebe zu Ihrer Karriere haben; Während Menschen in vielen Branchen so denken, hängt das Leben buchstäblich von Ihnen ab. Es gibt Tage, an denen Sie die Arbeit verlassen und nach dem Tod eines Patienten, mit dem Sie eng zusammengewachsen sind, Ihre ganze Heimfahrt weinen, aber es gibt auch Tage, an denen Sie groß und stolz auf Ihren Job sind, weil Sie dazu beigetragen haben, jemandem das Leben zu retten. Versuchen Sie also an Ihren schwierigsten und frustrierendsten Tagen, sich an die guten zu erinnern, denn diese machen Sie zur besten Krankenschwester.

Allyson ist ein R.N. in einem Krankenhaus in Washington, D.C.