17 Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie Ihr Haar chemisch glätten

Das Beschädigen Ihrer Haare sollte die geringste Sorge sein.

Wenn Ihr Haar übermäßig dick, lockig oder kraus ist oder Sie einfach nicht so in Ihre Textur passen, haben Sie möglicherweise in Betracht gezogen, Ihr Haar chemisch zu glätten. Aber die teuren Salonleistungen haben in letzter Zeit unter Beschuss geraten für einige super-beängstigende Nebenwirkungen, wobei Haarschäden am geringsten sind. Folgendes müssen Sie wissen, bevor Sie Ihre Haare setzenundGesundheitsgefährdung:

1. Chemische Glätteisen arbeiten mit Struktur ändern von deinen Haaren.Jedes Haar besteht aus gruppierten Ketten von Keratin, einem natürlich vorkommenden Protein. Chemische Behandlungen beeinflussen die Art und Weise, wie diese Ketten zusammengehalten werden, um jeden Strang effektiv abzuwickeln.



Es gibt verschiedene Arten von chemischen Glättungs- und Glättungsbehandlungen im Salon, wobei Japanisch und Brasilianisch die häufigsten sind. Bei beiden Prozessen wird jeder Strang mit einer starken Chemikalie beschichtet und anschließend aufgewärmt, um die Formel zu aktivieren.

Die japanische Straight Perm ist eine dauerhafte Glättungslösung, die nur Nachbesserungen erfordert, da Ihre Wurzeln etwa alle sechs Monate wachsen. Es kann je nach Salon zwischen 150 und 800 US-Dollar pro Behandlung kosten. Da es die stärksten Chemikalien enthält, birgt es die größten Risiken hinsichtlich der Schädigung Ihres Haares.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Japanisches Haarglätten vom Feinsten. 3 Stunden, ein paar Chemikalien und ein paar Wäschen später. #haartransformation #japanesehairstraightening #hairdistrict #hair #flatiron #hairperfection #beforeandafter #fashion #hairstyles #torontohairstylist #ladiesfashion #torontohairsalon #torontofashion #tdot #hairdistrictwellesley #hairstylist #ylin

Ein Beitrag von geteilt Hair District (@ hair.district) am 23. November 2016 um 11:39 Uhr PST

Dann gibt es Keratin-Behandlungen (auch bekannt als brasilianisches Haarglätten oder Glätten). Die semipermanente Technik kann zwischen drei und fünf Monaten dauern und bringt Ihnen etwa 150 bis 300 US-Dollar pro Behandlung ein. Laut Natalija O’Toole, einer Stylistin in New York City, werden Locken, Kräuselungen und die Stylingzeit erheblich reduziert, aber es reduziert die Locken, das Frizz und die Stylingzeit erheblich.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

HatWas für eine erstaunliche Transformation !!! Permanente Keratin-Haarglättung ... seit '03 zähmen 38Telefon 38708201 oder besuchen Sie www.belleshairskinbody.com, um einen Termin zu vereinbaren #brasilianisches Haarstraffen # langes Haar #afro #curls # wellig #straighthair #styling #hairstyle #hairinspo #hairenvy #blowdry

Ein Beitrag von geteilt Schönes Cameron Haar (@bellecameronhair) am 11. März 2016 um 23:30 Uhr PST

2. Der Vorgang dauert zwei bis drei Stunden - aber Sie werden den Salon nicht mit Ihrem besten Blowout aller Zeiten verlassen.Im Salon shampooniert der Stylist Ihr Haar und trägt die Chemikalien dann abschnittsweise auf trockenes oder feuchtes Haar auf. Unterschiedliche Formeln erfordern unterschiedliche Zeit für die Verarbeitung, sodass Sie ein wenig fest sitzen. Dann föhnt Ihr Stylist Ihr Haar und bügelt es bei sehr hoher Hitze flach. Danach ist Ihr Haar glatt, glänzend und seidig, aber flach und mit Produkten gefüllt, die es laut O’Toole etwas fettig machen und stark nach Chemikalien riechen können.

3. Nach dem chemischen Richten können Sie Ihre Stunde nach der Behandlung mindestens 12 Stunden lang nicht waschen.Diese Trocknungszeit, die je nach Empfehlung Ihres Stylisten bis zu mehreren Tagen dauern kann, ermöglicht das Einsetzen des Produkts.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

#Brazilian #brazilianhairstraightening #Taninoplasty #modernsalon

Ein Beitrag von geteilt Nivia Bozyk (@studiowesthairdesign) am 8. Oktober 2016 um 18:27 Uhr PDT

4. Viele chemische Glättungsbehandlungen enthalten einen hohen Anteil an toxischen Inhaltsstoffen.Es stellt sich heraus, dass Formaldehyd, die Chemikalie, die zur Konservierung von Leichen verwendet wird, auch vielen chemischen Haarglätter mit Keratin hilft, ihre Magie zu entfalten. Leider kann selbst eine einmalige Exposition gegenüber den hohen Konzentrationen dieses Toxins schreckliche Symptome auslösen, so Tina Sigurdson, stellvertretende General Counsel der Environmental Working Group (EWG) und Mitautorin mehrerer Studien zu Haarglättungsbehandlungen.

'Im Allgemeinen klagt jeder Kunde und Stylist [der Keratinchemikalien ausgesetzt ist] über brennende Augen, Atembeschwerden und Brennen', schätzt Kelly Merriman, eine Stylistin aus Joliet, Indiana. Kunden haben sich auch über Hals- und Mundgeschwüre, Schwindel, Beschwerden beschwert. Kopfschmerzen, grippeähnliche Symptome wie Erbrechen, Augenschäden, Geschmacks- und Geruchsverlust und Müdigkeit, so Sigurdson. Und weil die Exposition kumulativ ist, leiden Salonarbeiter besonders häufig unter schweren Symptomen.

Während die Chemikalien nur die Haare selbst berühren sollen, kann versehentlicher Hautkontakt Blasen oder Hautausschläge auf Kopfhaut, Gesicht und Hals verursachen.

Aber das ist nur kurzfristig. Formaldehyd ist ebenfalls bekannt Karzinogen Dies bedeutet, dass es nachweislich beim Menschen Krebs verursacht, wobei höhere Werte und eine längere Exposition ein höheres Risiko darstellen. Dies könnte der Grund sein, warum Haarglättungsprodukte, die die Chemikalie enthalten, in Kanada, Frankreich und Irland bereits verboten sind.

5. Formaldehydfreie Haarchemikalien können den Inhaltsstoff noch enthalten oder freisetzen.

Eine 2011 EWG Ermittlung gefundene formaldehydfreie Produkte können die Chemikalie noch enthalten. 'Im Allgemeinen sind die Alternativen [zu formaldehydhaltigen Keratinbehandlungen] besser', sagt Andrews über die Schwere der Nebenwirkungen, die durch Glätteisen verursacht werden, die als formaldehydfrei gekennzeichnet sind. 'Aber die meisten dieser Behandlungen können bei wiederholter Anwendung immer noch allergisch reagieren und sensibilisieren.'

6. Der Wirkstoff in der japanischen thermischen Haarglättung kann auch Ihre Gesundheit beeinträchtigen.Japanische Produkte zur thermischen Haarglättung enthalten möglicherweise kein Formaldehyd, setzen Sie jedoch Ammoniumthioglykolat aus, einem Reizstoff, der bestenfalls Haarausfall verursachen oder im schlimmsten Fall eine allergische Reaktion auslösen kann EWG .

7. Selbst die sichersten chemischen Behandlungen im Salon sind nicht zu 100 Prozent risikofrei (und sie funktionieren nicht ganz so gut).Es gibt viele weniger harte Alternativen wie Pravana Perfection Smoothout, die O'Toole empfiehlt. Aber weil das Leben nicht fair ist, funktioniert es nicht ganz so gut wie Keratin. Andere Keratinalternativen können noch Inhaltsstoffe wie Cyclopentasiloxan enthalten, die beim Erhitzen mit einem Föhn oder Bügeleisen geringe Mengen Formaldehyd an die Luft abgeben können.

8. Das tust dunichtSie möchten Ihr Haar chemisch glätten, während Sie schwanger sind oder es versuchen.Die Exposition gegenüber Formaldehyd könnte Ihre Fruchtbarkeit beeinträchtigen oder zu einer Fehlgeburt führen, wenn Sie schwanger sind Zentren für die Kontrolle von Krankheiten (CDC). Deshalb weigern sich Stylisten wie O'Toole, schwangere Frauen zu behandeln - und sorgen sich um die Chemikalien im Allgemeinen. 'Wenn die Hersteller sagen, dass sie [ihr Produkt] nicht bei schwangeren Frauen anwenden sollen, sollte dies der erste Hinweis darauf sein, dass ihre Produkte unsicher sind', sagt O'Toole, die ein großer Fan von Keratinbehandlungen war, bevor sie anfing, Nebenwirkungen von zu erfahren chemische Exposition und verließ ihren alten Salon, um es zu vermeiden. Die Jury ist sich nicht sicher, ob die Exposition Ihre Fruchtbarkeit dauerhaft beeinträchtigen kann.

9. Die meisten Vorsichtsmaßnahmen, die Salons treffen, um Sie und Salonarbeiter vor Dämpfen zu schützen - wie die Verwendung eines Vakuumextraktors - tun nicht allzu viel.O'Toole sagt, dass ihr alter Salon diese Art von Maschine benutzte, aber sie hatte immer noch nachteilige Nebenwirkungen. 'Einige Salons bieten Kunden eine chirurgische Maske für Kunden an, aber das bringt nichts', fügt sie hinzu. (Das CDC bestätigt dies.)

10. Wenn Ihr Salon chemisches Richten anbietet, sind Sie wahrscheinlich Chemikalien ausgesetzt, unabhängig davon, ob Sie für diese Behandlung da sind. Tests Durchgeführt von der Arbeitsschutzbehörde des US-Arbeitsministeriums (OSHA) wurde festgestellt, dass Formaldehyd in der Luft die zulässigen Grenzwerte in Salons überschreitet, in denen die Behandlung angeboten wird.

11. Keratin-Glättungsbehandlungen zu Hause können auch einige potenziell gefährliche Chemikalien enthalten.Wenn Formaldehyd selbst nicht auf dem Etikett aufgeführt ist, kann es dennoch in Form von Inhaltsstoffen vorliegen, die es enthalten oder freisetzen, wie Methylenglykol, Formalin, Methylenoxid, Paraform, Ameisensäurealdehyd, Methanal, Oxomethan, Oxymethylen oder CAS-Nummer 50-00-0 auf Produktetiketten und Formaldehyd freisetzende Inhaltsstoffe umfassen Timonacinsäure oder Thiazolidincarbonsäure. Vielleicht möchten Sie auch nach dem Desinfektionsmittel Gluteraldehyd Ausschau halten, das allergische Symptome auslösen oder Sie auslösen kann, wenn Sie Asthmatiker sind EWG .

Wenn der Wirkstoff eines Produkts Glykolsäure, Alpha-Hydroxylsäure oder Ketosäure ist, sollten Sie im klaren sein.

12. Chemisch behandeltes HaarkönntenSetzen Sie auch nach dem Verlassen des Salons weiterhin Giftstoffe frei.'Es ist möglich, dass Formaldehyd in die Luft freigesetzt wird oder mit der Haut reagiert [nach dem Glätten]', fügt er hinzu, wodurch Sie möglicherweise länger schädlichen Chemikalien ausgesetzt sind, als Sie erwartet hatten - insbesondere beim Wärmestyling mit einer Locke Eisen, Glätteisen und Föhn, die reizende Dämpfe freisetzen können.

13. Chemisches Glätten liefert nicht für jeden glattes Haar.'Für diejenigen mit extrem grobem und verworrenem Haar würde ich ihnen sagen, dass sie von den Behandlungen kein glattes Haar erwarten sollten, sondern eher eine Lockerung der Locken', sagt O'Toole. 'Wenn Sie sehr feines Haar haben, hätte ich diese Behandlungen wahrscheinlich nicht empfohlen, da dies Ihr Haar zu flach und leblos machen würde', sagt sie.

14. Chemische Behandlungen können zu Haarschäden oder Haarausfall führen - insbesondere, wenn Sie Ihr Haar gefärbt haben.'Ich habe einige Kunden mit feinem Haar gesehen, das aufgrund des Produkts und der Temperatur geschädigt wurde - insbesondere, wenn das Haar auch farbbehandelt wurde', sagt Wynne Sisk, Stylistin und Gründerin von Grüne Mission möglich in Charleston, South Carolina. 'Einige Kunden haben verbranntes Haar erlebt, das abgeschnitten werden musste. Das Haar ist in der Regel trockener und nach nur einer Behandlung statischer. '

Kelly Merriman, eine Stylistin aus Joliet, Indiana, hat das Gleiche gesehen. 'Jeder Kunde ist anders, es ist ein Glücksspiel', sagt sie. 'Einige Kunden haben viele Behandlungen und nie Probleme, während andere nur eine Behandlung mit viel stetigem Haarausfall haben.'

15. Trotz seiner Nebenwirkungen und Risiken kann das chemische Richten süchtig machen.'Der Prozess kann sich lebensverändernd anfühlen', sagt O’Toole. 'Es macht süchtig, wenn beim ersten Anzeichen von Frizz [Kunden] wieder auf dem Stuhl sitzen', sagt sie.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich lade gerade meinen ersten Vlog auf meinen YouTube-Kanal hoch (Link in meiner Biografie)! Alles über meine Keratin-Glättung, die ich heute gemacht hatte! Das Foto links war heute Morgen mein natürliches Haar, und das Foto rechts ist das Endergebnis! Ich liebe dieses Zeug! #keratin #keratinstraightening #curls

Ein Beitrag von geteilt PLRBeauty (@plrbeauty) am 1. März 2016 um 19:42 Uhr PST

16. Je öfter Sie Ihr Haar chemisch glätten, desto größer ist das Risiko, Symptome zu entwickeln.Formaldehyd ist ein Sensibilisator. Wenn Sie also eine bestimmte Exposition erreicht haben und einmal darauf reagieren, treten laut Sigurdson immer allergische Reaktionen auf, wenn Sie auf Formaldehyddämpfe stoßen - schlechte Nachrichten, wenn man bedenkt, dass Formaldehyd fast überall vorkommt: Es ist ein Nebenprodukt von Verbrennung und Autoabgasen, einem Bestandteil faltenfester Stoffe, und in einigen Kunststoffen und Pressholzprodukten für Fußböden und Möbel enthalten. Laut David Andrews, PhD, einem leitenden Wissenschaftler der EWG, sind Salonarbeiter besonders geschraubt, da chemische Haarglätter viel mehr Formaldehyd enthalten als anderswo.

17. Selbst Stylisten, die auf die erstaunlichen Wirkungen von Keratin-Behandlungen schwören, empfehlen sie nicht gerade.'Es ist die möglichen kurzfristigen Effekte nicht wert und die langfristigen Effekte absolut nicht wert', sagt O’Toole, der Leuten, die sie nach Glättungsbehandlungen fragen, sagt, dass sie nach sichereren Alternativen suchen sollen, wie zum Beispiel lernen, Ihre natürliche Textur zu lieben.

Und wenn Sie absolut auf glattes Haar fixiert sind, ist die Verwendung eines Glätteisens der absolut sicherste Weg, um glattes Haar zu erhalten - vorausgesetzt, Sie haben eine ausreichend stabile Hand, um die Kochplatten von Ihrer Kopfhaut fernzuhalten.

Korrektur:In einer früheren Version dieses Artikels wurde festgestellt, dass Formaldehyd enthaltende chemische Haarglättungsprodukte in Kalifornien und Oregon verboten sind. Tatsächlich sind die Produkte in Kalifornien und Oregon nicht verboten.

Folgen Sie Elizabeth weiter Twitter und Instagram