19 Möglichkeiten, Sex länger zu machen

Denn nicht jedes Mal, wenn du das Dreckige machst, sollte es ein Quickie sein.

Nun, wenn man bedenkt, dass 82 Prozent von Ihnen es sindnichtglücklich darüber, wie lange dein Sex dauertKosmopolitischLaut Umfrage haben wir einige Experten konsultiert, um Ihnen bei Ihren Problemen in der sexy Zeit zu helfen. Im Folgenden einige solide Möglichkeiten, um der Tat einige Minuten hinzuzufügen:





1. Nehmen Sie sich ununterbrochen Zeit für Sex.

Schau da istnichtsfalsch, wenn Sie Zeit für Sex in Ihrem Kalender einplanen. Ich sage nicht, dass Sie es jede Woche planen müssen, aber es ist hooottt, Ihrem Partner eine sexy Google Mail-Kalendereinladung zu senden, wenn Sie ihre Knochen springen möchten. Und ss, wie dies dazu beitragen kann, dass Sex länger dauert: „Wenn Sie zwischen Besprechungen oder anderen Verpflichtungen Zeit sparen, fühlen Sie sich gehetzt und können sich negativ auf die Erfahrung auswirken“, sagt Obgyn Tamika K. Cross , MD. Widme den ganzen Abend (oder Morgen oder Nachmittag) deiner Sexkapade, mein Freund.

2. Übe tiefe Atemtechniken.

    Energieheiler und Tantrika Ali Duncan schlägt vor, Ihre Atemarbeit zu üben. 'Durch den Atem kann die Energie so durch den Körper fließen, dass sie die Intensität der Empfindungen im Unterkörper aufnimmt und durch den Rest des Körpers fließt.'

    Sie sagt: 'Der Atem kann Ganzkörperorgasmen ohne Abstoßung oder Genitalorgasmus unterstützen.' Versuchen Sie, Kreisatmung und Mirocosmitc-Orbit-Atem zu üben, da diese im Tantra am häufigsten praktiziert werden, schlägt Duncan vor.



    Verwandte Geschichte

    6. Versuchen Sie es mit einem Penisring.

    Es handelt sich nicht um eine Einheitslösung, sondern um eine Lösung Carol Queen, PhD Einige Leute finden, dass das Ausprobieren eines Penisrings ihnen hilft, länger zu halten. Es ist also einen Versuch wert. Wie Lisa Finn, Markenmanagerin und Sexualerzieherin bei Babeland, hat erklärt zuKosmopolitischZuvor wirken Penisringe, indem sie den Blutfluss in den Penisschaft einschränken, was zur Aufrechterhaltung einer stärkeren Erektion beitragen kann.

    Verwandte Geschichte

    10. Lassen Sie sie Spielzeug einbauen.

    Sicher, das mag sich anfühlen, als würde man ein wenig 'schummeln', aber das sollte keine Rolle spielen, wenn es darum geht, sicherzustellen, dass Sie beide zum Orgasmus kommen. Wenn Ihr Partner nicht lange genug durchhält, bis Sie fertig sind, warten Sie, bis er in der Nähe ist, aber noch nicht da ist, und lassen Sie ihn markieren und Benutze einen Vibrator für dich . Dann können sie sich wieder anmelden, wenn Sie es sindbeidekurz vor der Ziellinie.

    11. Verbringen Sie mehr Zeit mit Vorspiel.

    Ja, es könnte den Geschlechtsverkehr etwas verkürzen, aber wenn Sie mehr Zeit für das Vorspiel aufwenden, damit Sie aufgewärmt sind, wird die Sex-Sitzung insgesamt verlängert und Sie sind beide zufrieden.



    12. Lassen Sie sie vorher masturbieren.

    Wenn Sie gesehen habenDa ist etwas über MarySie wissen, dass Sex ohne Masturbieren „so ist, als würde man mit einer geladenen Waffe rausgehen“. Ein oder zwei Stunden vorher zu ejakulieren macht es für jeden schwieriger, schnell zu kommen. Dr. Jane Greer, Beziehungsexpertin und Familientherapeutin, sagt dazu: „Sie können die Erregung durch langsames und intimes Vorspiel mit Ihrem Partner wieder aufbauen, sodass die Aufregung des Mannes zunächst zufrieden ist und er sich besser bewegen und mit der seines Partners synchronisieren kann Rhythmus.'

    Verwandte Geschichte

    16. Drücken Sie die Basis des Penis Ihres Partners zusammen.

    Wenn Sie mit einem Penisbesitzer Sex haben, ist dies ein alter, der von Sexualforschern zur Verfügung gestellt wird Masters und Johnson . Sie können dies mit Ihrer Hand oder mit einem Penisring tun. Es hält ihn buchstäblich vom Ejakulieren ab. Stellen Sie sich vor, Sie biegen einen Schlauch in zwei Hälften, um den Wasserfluss zu stoppen, aber biegen Sie seinen Penis unter keinen Umständen in zwei Hälften. Halt es einfach fest.

    17. Ermutigen Sie Ihren Partner, Kegels, Yoga und Pilates zu machen.

    Alle diese Übungen stärken die Beckenbodenmuskulatur und helfen ihnen, Orgasmuskrämpfe zu kontrollieren. (Und ja, Jungs können auch Kegels machen.)

    Verwandte Geschichte

    Möchten Sie die heißesten Sexpositionen, die wildesten Geständnisse und die heißesten Geheimnisse direkt in Ihren Posteingang bringen? Melden Sie sich so schnell wie möglich für unseren Sex-Newsletter an.

    Abonnieren