20 faszinierende Fakten darüber, wie Dakota Johnson ihren Körper für 'Fifty Shades Freed' vorbereitet hat

Sie müssen ihren Fitness-Trailer (!) Sehen.

Getty Images

5. Die Länge ihres Trainings war erträglich.Ramona sagt, dass sie ihre Sitzungen auf 60 Minuten begrenzt haben. „In den ersten Monaten der Dreharbeiten sind wir aggressiver geworden, aber später haben wir uns auf nur 30 Minuten verkürzt“, sagt Ramona.

6. Sie machte jedes Mal, wenn sie trainierte, andere Bewegungen.'Wenn Sie die ganze Zeit die gleichen Übungen machen, beginnen Sie, Muskelmasse aufzubauen', sagt Ramona. 'Unser Ziel war es, ihre Muskeln zu stärken, also haben wir auf verschiedene Arten trainiert.'



7. Dakota trainiert hauptsächlich mit verschiedenen Modalitäten.Während eines typischen Trainings erwärmte sich Dakota 5 bis 10 Minuten auf einem Laufband, machte drei Übungen hintereinander und kehrte dann zum Cardio zurück. Ramona verwendete tanzinspirierte Bewegungen, Pilates, Kickboxen und Yoga, um die Sitzungen frisch zu halten.

8. Knöchelgewichte spielten eine Schlüsselrolle in Dakotas Training.'Während der meisten Trainingseinheiten haben wir viele Bewegungen im Liegen mit den Knöchelgewichten ausgeführt, um die Intensität zu erhöhen', sagt Ramona.

Amazonas

JETZT EINKAUFEN Pilates Ring, 321 STRONG (erhältlich bei Amazon), 16 US-Dollar

10. Dakota arbeitete mit einbeinigen Bewegungen im Gleichgewicht.Einseitiges Training oder das Training einer Körperseite gleichzeitig mit Bewegungen wie Kniebeugen mit einem Bein fördert laut Ramona ebenfalls die Stabilität.

11. Sie hat die meisten Workouts in einem Trailer gemacht.'Filme mit großem Budget verwenden Trailer-Fitnessstudios, damit Sie vor Ort trainieren können', sagt Ramona. Dieser spezielle Trailer war mehr als 50 Fuß lang, was viel Platz für die obigen Übungen und Reisemaßnahmen wie tanzinspirierte Step-Kicks, Sprünge und Turns sowie Ausfallschritte, Squat-Step-Outs und Planken ließ.

Mit freundlicher Genehmigung von Ramona Braganza

12. Dakota joggte auch.Anstatt sich 30 bis 60 Minuten mit Ramona zu treffen, schlug sie manchmal alleine oder mit ihrem Assistenten draußen auf den Bürgersteig.

13. Obwohl Dakota und Jamie Dornan (Christian Gray) nicht zusammen geschwitzt haben, haben sie denselben Trainer verwendet und am selben Ort trainiert.'Es ist nur so, dass er schwere Gewichte heben wollte, und der Anhänger ist nicht so groß', sagt Ramona, 'also würde es die Art von Training beeinträchtigen, die Dakota machen wollte.'

Getty Images

18. Dakota sprach während des Trainings sehr wenig.Obwohl viele Menschen zu ihren Personal Trainern gehen, war dies bei Dakota bei der Arbeit mit Ramona nicht der Fall. 'Sie ist sehr privat, und ich respektiere das, deshalb haben wir sehr wenig geredet', sagt Ramona über die Schauspielerin. 'Obwohl es ein schwerer Film war, hat sie sich nicht bei mir beschwert.'

19. Während des letzten DrehmonatsFünfzig SchattierungenDakota begann in ihrem nächsten Film mit dem Training, um eine Ballerina zu spielen.Sie trainierte mit einem Tanztrainer Teilzeit bis zu den letzten zwei Drehwochen, die in Frankreich stattfanden. Dort übernahm der Trainer Vollzeit für Ramona.

20. Dakota war super zufrieden mit der Art, wie ihr Körper am Set aussah.'Abs waren für sie wichtig', sagt Ramona. Als sie bemerkte, dass ihre schrägen Muskeln durchkamen, war sie stolz darauf. Sie war ziemlich zuversichtlich. '

Kleidung, Modenschau, Mode, Blau, Model, Kleid, Performance, Schönheit, Modedesign, Event, Getty Images

Holen Sie sich alle Gesundheits- und Fitnessnachrichten direkt in Ihren Feed. Folgen Facebook.com/CosmoBod .

Folgen Sie Elizabeth weiter Instagram und Twitter .