38 Hot Spots am Körper eines Mannes, die Sie unbedingt kennen sollten

Schon mal was von einem Philtrum gehört?

Es ist natürlich leicht zu vergessen, dass so viele verschiedene Körperteile erogene Zonen sein können, besonders wenn Sie in der Hitze des Augenblicks Ihren Partner ausziehen. Fügen Sie hinzu, wenn Sie eine Weile zusammen waren, wissen, was für Sie beide funktioniert, und beginnen Sie mit der gleichen Routine, vor dem Schlafengehen Sex zu machen, und Sie werden überrascht sein, wie wenig diese E-Zonen sind tatsächlich spielen bekommen. Zeigen Sie Ihrem Partner etwas mehr Liebe, indem Sie sich das nächste Mal auf diese Bereiche konzentrieren, um wirklich darüber hinauszugehen.





Hier sind 38 von Experten genehmigte Hotspots und erogene Zonen, die es wert sind, ein paar zusätzliche Momente zu verbringen, wenn Sie das nächste Mal mit einem nackten Mann schmutzig sind. Um die Sache noch einfacher zu machen (denn wie praktikabel ist 'Ohren: Das kann heiß sein'?), Haben wir auch jedes Körperteil mit einigen einfachen, nicht umständlichen Methoden kombiniert, um diese Bereiche in Ihre nächste Rolle im Heu einzubeziehen.


1. Die Vorhaut

Sie könnten denken, dass die meisten Amerikaner beschnitten sind und daher keine Vorhaut haben, aber laut a 2010 CDC-Studie basierend auf Statistiken aus dem Jahr 2007, 55,4% der Neugeborenen mit Penis verließen das Krankenhaus beschnitten , was bedeutet, dass die Anzahl der unbeschnittenen Typen wahrscheinlich höher ist als Sie denken. Für jene diemachenhaben ihre Vorhaut, das beläuft sich auf rund 15 Quadratzoll (Ich weiß es richtig?) Der Bonus-E-Zone. „Die Vorhaut ist voller Nervenenden und die Stimulation der dünnen Haut in diesem Bereich sorgt für eine äußerst angenehme Erfahrung“, sagt Mia Sabat, Sexualtherapeutin bei Genieße es. Es gibt auch Empfindlichkeit aufbeideerklärt die Außen- und Innenfläche der Vorhaut Georganne Chapin, Geschäftsführerin von Intact America .

Versuche dies:Bewegen Sie die Vorhaut mit einer Hand über den Kopf des Penis auf und ab, schlägt Sabat vor. Während der mündlichen Verhandlung können Sie sich auch mit einer Kombination aus Hand, Zunge und Lippen darauf konzentrieren. Aufgrund der Empfindlichkeit sowohl außerhalb als auch innerhalb der Vorhaut kann eine rollende Bewegung auf der Vorhaut beim Sex auch sehr angenehm sein, fügt Chapin hinzu.



Verwandte Geschichte

4. Inneres Handgelenk

    Wenn Sie den Arm nach unten bewegen und die empfindliche, dünne Haut des inneren Handgelenks stimulieren, kann dies für Ihren Partner auch unglaublich angenehm sein. Nicht nur das, fügt Sabat hinzu, sondern auch das Gefühl, dass die Herzfrequenz Ihres Partners steigt, wenn Sie sich seinem Pulspunkt nähern, kann ein Einschalten und eine Stärkung sein.

    Versuche dies:Das innere Handgelenk ist eine großartige erogene Zone, die Sie stimulieren können, während Sie beide in der Öffentlichkeit (nicht grob) sind. Wenn Sie Ihren Partner hier einfach streicheln oder sein inneres Handgelenk küssen, können Sie zeigen, dass Sie sich sinnlich fühlen, sagt Sabat, und es ist insgesamt nur ein ziemlich süßer Schachzug.

    5. Handfläche und Fingerspitzen

      Lustige Tatsache: Ihre Hände gehören zu den empfindlichsten und reaktionsfreudigsten Bereichen des Körpers, sagt Sabat. Dieser Bereich ist voller Nervenenden - eine Tatsache, die Sie wahrscheinlich bereits wissen, wenn Sie jemals von einem winzigen Papierschnitt betroffen waren, der sich irgendwie anfühlt, als hätte jemand Ihnen den ganzen Finger abgeschnitten.



      Versuche dies:'Nehmen Sie die Handfläche Ihres Partners in die Hand und fahren Sie mit den Fingerspitzen sanft über die Kanten und Linien seiner Handfläche', sagt Sabat. Drehen Sie es dann auf, indem Sie „ihre Handflächen und Fingerspitzen küssen oder sanft einen Finger in Ihren Mund nehmen, um zu saugen, Ihre Zunge um ihren Finger drehen und Ihre Lippen entlang seiner Länge bewegen“.

      6. Hinter dem Knie

        Dies ist nicht nur eine dünnere, empfindliche Haut, sondern auch nervenaufreibend, sagt Sabat. Es gibt auch Punkte dafür, dass man stark übersehen wird, denn haben Sie wirklich jemals darüber nachgedacht, dem Bereich unter dem Knie besondere Aufmerksamkeit zu schenken? Ich weiß, dass ich es nicht habe.

        Versuche dies:Der Bereich hinter dem Knie kann eine sehr vielseitige erogene Zone sein, da er gehänselt werden kann, ohne in der Öffentlichkeit eklig zu sein, aber auch beim Sex im Mittelpunkt steht, wenn Sie wissen, dass Sie wieder privat sind. Sabat sagt, dass Sie versuchen sollen, mit Ihren Fingern sanft über den Bereich zu fahren oder sich beim penetrativen Sex mit diesem Körper zu beschäftigen, indem Sie die Intensität durch Druck berühren, streicheln oder ein wenig erhöhen.

        7. Anus

          Während Sie vielleicht schon von dem gehört haben Prostata Backdoor-Spiele sind für Menschen mit Penissen auch ohne Prostata ein angenehmes Woza-Level und können dennoch etwas Angenehmes sein, mit dem Sie sich mit Ihrem Mann beschäftigen. Es gibt Unmengen von Nervenenden in der Analregion, sagt Sabat, und wenn Sie und Ihr Mann mit ständiger Zustimmung das Analspiel auf dem Tisch besprochen und in Ordnung gebracht haben, kann es für Sie beide eine wirklich heiße Erfahrung werden. Denken Sie daran, wie bei allen Hinternspielen, dass die Wichtigkeit von Schmieröl, Geduld und ständiger Zustimmung nicht genug betont werden kann. Der Anus schmiert sich nicht wie eine Vagina selbst, daher ist viel Gleitmittel für diese Situation eine NOTWENDIGKEIT.

          Versuche dies:Für diejenigen, die das Analspiel erforschen möchten, sich aber noch nicht sicher sind, ob sie eine Analpenetration geben oder erhalten möchten, keine Sorge, Sie können den Anus ohne Penetration absolut stimulieren. Sabat empfiehlt, zunächst das Gesäß Ihres Partners zu massieren: „Streicheln Sie den gesamten Bereich und legen Sie Ihre Hände auf die Falten, an denen sich Beine und Gesäß treffen. Führen Sie dann Ihre Finger über die Falte vom inneren Oberschenkel zum äußeren Bereich, bevor Sie beginnen, die Außenseite zu streicheln des Anus. ' Wenn Sie und Ihr Partner danach über Analpenetration als etwas gesprochen haben, das Sie beide tun möchten, können Sie darüber nachdenken, sich entweder mit Ihrem (gut geschmierten!) Finger oder Spielzeug in Richtung Penetration zu bewegen.

          8. Oberschenkel

            „Einige der besten erogenen Zonen sind Orte, die wir im Alltag unschuldig streicheln können, und die Oberschenkel sind ein hervorragendes Beispiel“, sagt Sabat. Die Oberschenkel ähneln der Leiste oder dem inneren Oberschenkel, sind jedoch viel weniger intim, sodass Sie in der Öffentlichkeit mit dem Bereich interagieren können, ohne sich grob zu fühlen.

            Versuche dies:Sabat empfiehlt, den Bereich leicht zu berühren oder zu drücken und sanft zu massieren, während Sie neben Ihrem Partner sitzen. Sabat sagt, dass sie sich speziell auf den Raum zwischen ihrem Knie und auf halber Höhe des Oberschenkels konzentrieren müssen, da diese neckende Bewegung sie dazu bringen wird, mehr zu wollen. Wenn Sie privat sind, können Sie diesen Bereich natürlich auch mit sanften Licks, Küssen und sogar kleinen Bissen abdecken (wenn Sie beide daran interessiert sind!)

            9. Leiste

              „Ähnlich wie die inneren Oberschenkel liegt diese Region so nahe an den Genitalien, dass es ebenso frustrierend und befriedigend sein kann, wenn Ihr Partner diesen Bereich neckt“, erklärt Sabat. Die Leiste, auch bekannt als der Übergang Ihres Bauches in den Unterkörper und die Beine, ist voller Nervenenden und erhält nur Bonuspunkte, wenn Sie sich neben den Genitalien befinden.

              Versuche dies:Um Ihren Partner wirklich zu ärgern, lassen Sie ihn seine Unterwäsche anziehen, während Sie langsam mit den Fingern über den Bereich fahren, bevor Sie sich schließlich bewegen, um seine Haut zu berühren, sagt Sabat. Einmal ausgezogen, schlägt sie vor, den Bereich zu küssen und zu streicheln, insbesondere wenn Sie mündlich sprechen, da dies die Dinge noch intimer machen kann.

              10. Ohren

              Ohren sind überempfindlich gegen Berührungen, da es innerhalb und außerhalb des Ohrs Tonnen von Empfindungsrezeptoren gibt, sagt Luna Matatas , Sexual- und Vergnügungspädagogin.

              Versuche dies:Saugen Sie den oberen Teil seines Ohrs und fahren Sie dann mit der Zunge nach innen, sagt Matatas. Oder Sie können versuchen, an seinem Ohrläppchen zu knabbern. Das Schöne am Ohrenspiel ist, dass Ihre Hände, wenn Sie so nah und persönlich sind, auch frei sind, den Rest seines Körpers zu durchstreifen.

              11. Rippen

              'Überall am Körper, wo die Haut dünner ist, ist die Empfindlichkeit gegenüber Empfindungen und die Wahrscheinlichkeit einer Durchblutung während der Erregung höher', erklärt Matatas.

              Versuche dies:Wenn Ihr Typ kitzlig ist, testen Sie den Bereich zuerst mit langsamer, neckender Berührung. Matatas empfiehlt, Ihre Hände und Finger langsam über die Seiten ihres Körpers zu ziehen oder eine kleine Brotkrumen-Spur von Küssen oder leichten Knabbereien auf ihren Rippen zu hinterlassen.

              12. Achselhöhlen

              Ein weiterer sensibler Punkt, der auch kitzlig sein kann. Achselhöhlen werden oft übersehen, können aber für Menschen immer noch sehr angenehm sein. Obwohl die Gruben keine speziellen Nervenenden haben, kann sie aufgrund ihres unterversorgten Status als erogene Zone dennoch recht intim sein, sagt Matatas.

              Versuche dies:Gehen Sie saugen, lecken oder leicht, neckende Berührung, sagt Matatas. Achselhöhlen können auch für beide Seiten vorteilhafte Stellen sein, auf die Sie beim Sex achten sollten, da sie Gerüche absondern - ideal, um sich ursprünglich zu fühlen, wenn Sie heiß und schwer werden.

              Verwandte Geschichte

              15. Sein Bart

              Wenn Ihr Typ Gesichtsbehaarung hat, können Sie es wirklich zu Ihrem Vorteil bearbeiten. Denken Sie darüber nach, wie sexy es sich anfühlt, wenn jemand mit den Fingern durchläuftIhreHaare, sagt Kate W., Mitbegründerin von Vergnügen besser . 'Aus irgendeinem Grund', fügt sie hinzu, 'denken wir nie daran, dass sein Bart genauso ist.' Schade, nicht wahr?

              Versuche dies:Kate sagt, sie soll an der Basis seines Halses beginnen und deine Finger langsam durch seinen Bart führen und schließlich über seine Kopfhaut laufen. Dieser Trick fühlt sich so gut an, dass es nicht lange dauert, bis sich seine Finger schließlich auch in Ihrem Haar verfangen.

              16. Der Nacken

              Dies ist ein Hot Spot wegen der vielen Nervenenden, erklärt Sex-Experte Antonia Halle . Außerdem erhalten Sie einige 'nicht ausreichend genutzte Hotspot' -Punkte, da diese beim Anziehen häufig übersehen werden.

              Versuche dies:Hall empfiehlt, eine Spur direkt unter seinem Haaransatz, entlang seines Halses und entlang der Seiten zu lecken. Sie können auch mit langsamen, sinnlichen Küssen beginnen und schließlich Ihre Zunge lockern, um die Empfindlichkeit zu erhöhen.

              Verwandte GeschichteKosmopolitisch

              Versuche dies:Versuchen Sie beim Küssen, mit den Fingerspitzen durch sein Haar zu fahren, sanft über seine Kopfhaut und dann mit einem Ruck etwas härter. 'Wenn er mit kleinen Geräuschen und lustvollem Stöhnen reagiert, ziehen Sie stärker und lassen Sie dann los, bevor er dies wünscht', sagt Nelson. Dieser spielerische Scherz treibt ihn an.

              18. Seine Zehen

              Shrimpin ’ jemand? Ja, so heißt es, wenn Sie an den Zehen Ihres Partners saugen (oder an Ihnen). 'Das ist so erotisch, weil Füße eine unkonventionelle Brutstätte der Empfindung sind, die nur auf eine Stimulation wartet', sagt Sexologin Megan Stubbs .

              Verwandte Geschichte

              21. Seine Vorstellungskraft

              Okay, vielleicht ist das keine greifbare Sache, die du anfassen kannst - aber zu meiner Verteidigung kannst du diesen Teil von ihm definitiv noch stimulieren. 'Lassen Sie ihn etwas Zeit, um über Ihre Berührung nachzudenken, bevor Ihre Finger auf seiner Haut ankommen', sagt Nelson. Der ultimative Scherz.

              Versuche dies:'Flüstern Sie leise in sein Ohr und sagen Sie ihm alles, was Sie ihm antun werden, ohne ein Haar an seinem Körper zu berühren', sagt Nelson. Keine Ahnung, WTF zu sagen? Tu einfach so, als würdest du sextieren und sag ihm diese Dinge IRL.

              22. Seine Hinternbacke

              Ah, der 'Sweet Spot' des Körpers. 'Er wird hier besonders sensibel sein', sagt er Die Sexologin Carol Queen, PhD von Good Vibrations. 'Wenn er auch nur leicht auf seine Po-Wange schlägt, wird der gesamte Bereich stimuliert.' Stellen Sie sich das wie eine langsame Schwingung vor, die durch sein Inneres fließt.

              Dieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

              Versuche dies:Wenn Ihr Junge offen für ein bisschen Prügelspiel ist, ist dies großartig, wenn er in einer Missionarsvariante über Ihnen steht. Drücken Sie seine Beute, wenn er genau die richtige Stelle trifft, oder geben Sie ihm eine schnelle Tracht Prügel, wenn Sie beide dabei sind. 'Hab keine Angst, dort zu greifen oder zu streicheln', sagt Queen.

              23. Das Philtrum

              Dr. Jess O’Reilly Der Sexologe erklärt, dass das Philtrum oder die kleine Rille über Ihren Lippen lange Zeit als erogene Zone angesehen wurde. Tatsächlich, erklärt sie, übersetzt das Wort selbst 'philtrum' aus dem lateinischen Wort für ' Liebestrank . '

              Versuche dies:Um sein Philtrum zu stimulieren, schlägt O’Reilly vor, einen sehr sanften Kuss auf diesen Bereich zu pflanzen, bevor Sie mit Ihrer Zunge über die Rille fahren, um seine Oberlippe zu treffen.

              24. Die Raphe

              O’Reilly erklärt, dass die Raphe die Trennlinie ist, die über die Mitte seiner Genitalien vom Anus bis zur Spitze seines Penis bis hinunter zum Perineum, Hodensack und Schaft verläuft.

              Versuche dies:O’Reilly schlägt vor, mit deiner Zunge über die Linie zu fahren und ihn in deinen Mund zu ziehen. Um noch einen Schritt weiter zu gehen, schlägt sie vor, einen geschmierten Kugelvibrator wie den We-Vibe Tango zu verwenden, um auch entlang der Linie zu verfolgen, während Sie in Verbindung mit dem Vibrator atmen, lecken und saugen.

              Jetzt einkaufen Tango, WE-VIBE (erhältlich bei Babeland), $ 80

              25. Innerer Oberschenkel

              Ebenholz Harris , ein Beziehungstherapeut, sagt, da der innere Oberschenkel so nahe am Penis liegt, 'wird er auch ohne Berührungsempfinden sicher sein, dass er voraussieht, was als nächstes kommt.'

              Versuche dies:Harris schlägt vor, dass Sie sich Zeit nehmen, um seinen inneren Oberschenkel zu küssen und zu lecken, bevor Sie seinen Penis berühren, wenn Sie mündlich auftreten. Necken Sie ihn und experimentieren Sie mit Ihren Lippen. Sie können von leicht flatternden Küssen zu härterem Saugen übergehen.

              26. Bottom Lips

              Harris sagt, dass die Lippen im Allgemeinen einer der empfindlichsten Teile des Körpers sind. Nehmen Sie sich Zeit beim Küssen - es gibt einen Grund, warum Knabbern und Druckschwankungen Sie bei richtiger Ausführung über den Rand treiben können.

              Verwandte Geschichte

              Versuche dies:Saugen Sie seine Unterlippe beim nächsten Mal in Ihren Mund und streicheln Sie diesen Bereich unter den Lippen mit der Zungenspitze. 'Diese Bewegung stimuliert die gesamte erogene Zone auf neckende Weise, was ihn an den erotischen Rand bringt', sagt Paget. „Und indem du seine Unterlippe in deiner hältst, verstärkst du das Gefühl. Es wird sich anfühlen, als würden elektrische Ströme von seinem Mund direkt zu seinem Mitglied schießen. '

              29. Die Vorderseite seines Halses

              Ich wette, du hast noch nie über den Adamsapfel deines Kumpels als erogene Zone nachgedacht, oder? Wenn ja, herzlichen Glückwunsch, sollten Sie dies wahrscheinlich anstelle von mir schreiben. Aber für die Normen da draußen ist der Gedanke dahinter darauf zurückzuführen, dass die Schilddrüse (direkt unter dem Adamsapfel) laut der alten chinesischen Medizin „eng mit den Geschlechtsorganen verbunden ist“, so der Reflexologe Mantak Chia, Autor von Sexuelle Reflexzonenmassage .

              Versuche dies:Geben Sie ihm einen Halsjob - nein, nicht so (Sie können jetzt Ihren Kiefer wieder einhängen). Lassen Sie ihn auf dem Rücken liegen und lutschen Sie buchstäblich nur an Adams Apfel. Halte deine Zunge flach und leicht, nicht zu viel Druck! Massieren Sie den Bereich mit breiten kreisenden Bewegungen, um sicherzustellen, dass Sie den T-Punkt der Schilddrüse treffen.

              Verwandte Geschichte

              Versuche dies:Machen Sie mit Daumen und Zeigefinger zwei enge Ringe um seinen Penis (wie Sie es mit dem Symbol für die gute Hand tun ) und stapeln Sie sie in der Mitte seines Schafts übereinander. Drehen Sie die Ringe in entgegengesetzte Richtungen und bewegen Sie sie gleichzeitig von der Mitte zur Oberseite und zur Basis seines Schafts. Cox nennt dies eine 'heiße Wendung', die das typische Einhand-Uppy-Downy-Handy ist. Denken Sie daran, zu verwenden Schmiermittel obwohl!

              34. Der Kopf seines Penis

              Als empfindlichster Teil des Penis kann der Kopf eine launische Kunst sein, die es zu meistern gilt. Barbara Keesling, PhD und Autorin von Der Leitfaden für gute Mädchen zum Sex mit bösen Mädchen , sagt, es kann schwierig sein, das richtige Maß an Druck zu erreichen, damit Sie ihn in Ekstase versetzen, ohne sich in sensorische Überlastung zurückzuziehen.

              Versuche dies:Geben Sie ihm einen Lippenstift-Blowjob - auch bekannt als, wenn Sie Ihre geschlossenen, aber entspannten Lippen gegen den Kopf seines Penis streichen, als würden Sie Lippenstift auftragen. Halten Sie seinen Schaft mit Ihren Fingern, aber nicht mit der Faust (vermeiden Sie es, seinen Penis wie ein Mikrofon zu halten, aber nähern Sie sich ihm mit dem gleichen blinden Selbstvertrauen eines mittelmäßigen Stand-up-Akts). Keesling schlägt vor, die Empfindungen zu variieren, indem Sie den Mund ein wenig öffnen und den Kopf zwischen ihnen reiben.

              Verwandte Geschichte

              37. Sein unterer Rücken

              Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihren Partner nach TF zu bringen, ohne ihm die Hose auszuziehen, suchen Sie nicht weiter. Wie klinische Sexologin und Psychotherapeutin Kristie Overstreet erklärt, der Nervus pudendus, der alle Bereiche der Leiste stimuliert, befindet sich hier am unteren Ende des Rückenmarks.

              Versuche dies:Lassen Sie Ihren Partner sein Hemd ausziehen und sich mit den Armen an der Seite auf den Bauch legen. Heißer Tipp: Ziehen Sie seine Hose an, aber ziehen Sie sie ein paar Zentimeter nach unten, um ein verlockendes, nie nacktes Erlebnis zu erleben. Führen Sie Ihre Finger oder die von Angst zerstörte Nagelhaut leicht über seinen unteren Rücken und halten Sie an, bevor Sie auf die Arschbacke schlagen.

              38. Seine Earlobes

              TBH, dies ist eine völlig unterschätzte, empfindliche Hauttasche, die Sie wahrscheinlich während Ihrer normalen Verbindungen vernachlässigen - denken Sie nur daran, wie nervös Sie werden, wenn jemand in Ihr Ohr flüstert!

              Versuche dies:Overstreet schlägt vor, Ihren Partner über die Schulter und den Hals zu küssen und kurz vor dem Ohr anzuhalten. Tun Sie dies auf beiden Seiten, denn Asymmetrie ist für die Faulen. Wenn er Recht hat, es zu verlieren, küsse sein Ohrläppchen und benutze deine Zunge, um sein Ohrläppchen in deinen Mund zu bringen. Spielen Sie mit sanften Knabbereien, Zunge usw. herum. Berühren Sie dabei keinen anderen Teil seines Körpers und sehen Sie, wie wild er von Ihnen wird, wenn Sie nur seine Ohrläppchen berühren.

              Verwandte Geschichte

              Möchten Sie die heißesten Sexpositionen, die wildesten Geständnisse und die heißesten Geheimnisse direkt in Ihren Posteingang bringen? Melden Sie sich so schnell wie möglich für unseren Sex-Newsletter an.

              Abonnieren