5 Möglichkeiten, Ihre Brüste frecher aussehen zu lassen

Und geben Sie Ihrem BH etwas Unterstützung.

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Echtes Gerede: Es gibt kein Training auf der Welt, das Ihre Brüste hebt. Das liegt hauptsächlich daran, dass Bewegung nur Ihre Muskeln trainiert, nicht Ihre schlaffe Haut. Eine Operation ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit, die Schwerkraft zu überwinden.

'Diese Übungen sind das nächstbeste', sagt Tanya Becker, Mitbegründerin und Chief Creative Officer von Physique 57, einem Fitness-Imperium auf Barre-Basis, das von Promis wie geliebt wird Hilaria Baldwin und Alessandra ambrosio . 'Sie stärken und straffen alle Brustmuskeln und verbessern Ihre Körperhaltung', sagt sie. Und wenn du größer und stärker stehst? Sie werden von der Illusion von frechen Brüsten profitieren.



Anstatt sich einem super unterstützenden BH zu ergeben und ihn als Tag zu bezeichnen, sollten Sie diese Bewegungen üben, wie Shoba Narayan, Instruktorin von Physique 57, demonstriert. Sie benötigen lediglich ein Paar 2 bis 3 Pfund schwere Hanteln und einen aufgeblasenen Spielplatzball (oder einen kleinen Schweizer Ball). Führen Sie in 60 Sekunden so viele Wiederholungen wie möglich durch, wechseln Sie bei Bedarf die Seiten zur Hälfte und fahren Sie dann mit der nächsten Übung fort.

Pin diese Version, um sie beim nächsten Mal im Fitnessstudio zur Hand zu haben:

Nomi Ellenson

Wie es geht:Drücken Sie einen kleinen Spielplatzball (oder einen kleinen Schweizer Ball) zwischen Ihre Handflächen. (Haben Sie auch keine? Drücken Sie einfach Ihre Handflächen zusammen und fahren Sie fort.) Nehmen Sie eine breite Haltung ein, wobei Ihre Zehen etwa 45 Grad nach außen zeigen. Beugen Sie Ihre Knie und Ellbogen um etwa 90 Grad und bringen Sie den Ball an Ihre Brust, während Sie Ihre Brustmuskeln beanspruchen, um Ihre Handflächen zusammenzudrücken. Strecken Sie Ihre Arme aus, um den Ball gerade nach oben zu bringen, während Sie Ihre Knie strecken, um auf halber Höhe zu kommen, und drücken Sie dann den Ball zwischen Ihren Handflächen, während Sie Ihre Knie in einem 90-Grad-Winkel zurückbeugen. Pulsieren Sie, während Sie den Ball wieder auf Brusthöhe bringen, um eine Wiederholung durchzuführen. (Sie sollten ein ~ * Bonusbrennen * ~ im Hintern und in den Oberschenkeln spüren.)

2. Brustöffner mit gebogenem Arm

Nomi Ellenson

Wie es geht:Nehmen Sie eine Hantel in jede Hand und nehmen Sie eine breite Haltung ein, wobei Ihre Zehen etwa 45 Grad nach außen zeigen. Beugen Sie Ihre Knie und Ellbogen um etwa 90 Grad und ziehen Sie die Gewichte mit den Handflächen nach vorne und den über die Ellbogen gestapelten Handgelenken zur Seite. Spannen Sie von dieser Position aus Ihre Brustmuskeln an, um die Arme vor dem Körper zusammenzudrücken. Lassen Sie die Taste los, um eine Wiederholung durchzuführen, und bleiben Sie die ganze Zeit niedrig, um auf Ihren Hintern und Ihre Oberschenkel zu klopfen.

3. Einarmige Brustfliege

Nomi Ellenson

Wie es geht:Setzen Sie sich mit ausgestreckten Beinen, spitzen Zehen und einem Spielplatzball oder einer aufgerollten Matte hinter Ihrem unteren Rücken auf eine Matte, um Unterstützung zu erhalten. Nehmen Sie eine Hantel in jede Hand und strecken Sie Ihre Hände auf Schulterhöhe mit den Handflächen nach oben vor sich aus. Lehnen Sie sich etwa 45 Grad zurück. Öffnen Sie von dieser Position aus Ihren rechten Arm zur rechten Seite und drehen Sie ihn von der Taille, bis die Gewichte so weit wie möglich voneinander entfernt sind. Spannen Sie Ihre Brustmuskeln an, während Sie das Gewicht wieder in die Ausgangsposition bringen, um eine Wiederholung durchzuführen. Fahren Sie 30 Sekunden lang fort und wechseln Sie dann die Seiten. Diesmal öffnen Sie sich nach links.

4. Hands Plank Step-Ins

Nomi Ellenson

Wie es geht:Gehen Sie in die Plankenposition, wobei Ihre Schultern über Ihren Handgelenken gestapelt sind und Ihr Körper in einer geraden Linie zwischen der Oberseite Ihres Kopfes und Ihren Zehen liegt. Treten Sie von dieser Position aus mit dem rechten Fuß in Richtung der rechten Hand. Treten Sie mit dem linken Fuß in Richtung Ihrer linken Hand. (Wenn Sie alle sagen: 'Warum bewege ich meine Füße, um meine Brust zu trainieren?', Weil dies Ihr Gewicht nach vorne verlagert und die Muskeln isoliert, die Ihre Brüste stützen. Probieren Sie es einfach aus.) Treten Sie mit Ihrem rechten Fuß zurück. Treten Sie mit dem linken Fuß zurück. Das ist eine Wiederholung.

5. Hände Plank erreicht

Nomi Ellenson

Wie es geht:Holen Sie sich in Plankenposition mit Ihren Schultern über Ihre Handgelenke und Ihren Körper in einer geraden Linie zwischen der Oberseite Ihres Kopfes und Ihren Zehen gestapelt. Heben Sie aus dieser Position Ihre rechte Hand und strecken Sie sie direkt vor sich aus. Legen Sie Ihre rechte Hand wieder auf den Boden und strecken Sie Ihre linke Hand vor sich aus. Kehren Sie zur Plankenposition zurück, um eine Wiederholung durchzuführen. Wechseln Sie weiter die Seiten. Halten Sie Ihre Hüften gerade auf dem Boden, um einen zusätzlichen Brand in Ihrem Kern zu erzielen.

Pin dieses Bild, um es für später zu speichern!

Getty Images

Folgen Sie CosmoBody auf Facebook für alle ~ * fItSpIrAtIoN ~ *.

Folgen Sie Elizabeth weiter Twitter und Instagram .