Die 50 besten Songs des Jahres 2014

Darsteller sind Beyoncé, Nicki Minaj, Taylor Swift, Charli XCX, One Direction und viele, viele mehr.

Es ist fast 2015, was bedeutet, dass es Zeit ist, eine Liste der besten (oder in einigen Fällen unausweichlichen) Songs des vergangenen Jahres zu erstellen. Taylor Swift! Lorde! Tinashe! Und eine ganze Reihe anderer Leute. Aber wirklich, wenn Sie die Musik von 2014 in einem Wort zusammenfassen könnten, wäre es 'Zusammenarbeit'. Nicki Minaj sprang auf einen Remix von Beyoncés 'Flawless'. Ariana Grande hat sich mit Iggy Azalea für 'Problem' zusammengetan. Die Country-Königinnen Miranda Lambert und Carrie Underwood gerieten in 'Somethin 'Bad' in Schwierigkeiten. Grundsätzlich war es ein großartiges Jahr, eine berühmte Diva zu sein, die mit mindestens einer anderen berühmten Diva befreundet ist, was sich zweifellos in der folgenden Wiedergabeliste widerspiegelt.

Obwohl diese Liste fast vollständig aus Songs besteht, die entweder 2014 als Singles veröffentlicht oder aus den in diesem Jahr veröffentlichten Alben stammen, gibt es eine bemerkenswerte Ausnahme: 'Let It Go', die 2013 herauskam. Diese sehr wichtige Abweichung wurde gemacht, weil in 15 Jahre, in denen Sie sich mit Ihren Freunden an die Vergangenheit erinnern, können Sie auf keinen Fall über 2014 sprechen, ohne das Phänomen zu erwähnen, das es gabGefroren. Lass es gehen, lass es gehen, du bist eins mit Wind und Himmel.

Dieser Inhalt wird von Dritten importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Plus Taylor Swifts 'Shake It Off', das nicht auf Spotify ist (wie Sie wahrscheinlich schon wissen ).



https://www.youtube.com/watch?v=nfWlot6h_JM

Folge Eliza weiter Twitter .

[embedded_gallery gid = 4008 type = 'simple']