54 'The Crown' -Zeichen mit ihren realen Gegenstücken

Ich möchte Netflix persönlich für Tobias Menzies danken, danke!

Durch und 5. Oktober 2020 Netflix | Getty 1von 54Königin Elizabeth II. (Staffeln 1 und 2)

Claire Foy spielt Königin Elizabeth II in den ersten beiden Staffeln vonDie Krone. Von der Perfektionierung des Akzents der Königin bis hin zur Widerspiegelung wahrer Mode und politischer Momente (wie dieser Tanz mit dem ghanaischen Präsidenten Kwame Nkrumah während eines königlichen Besuchs im Jahr 1961) hat Claire die Essenz des Monarchen mit Anmut und Stärke eingefangen.

Getty Images 3von 54Königin Elizabeth II. (Staffel 5 und 6)

Wenn Staffel vier endet,Harry PotterDie Schauspielerin Imelda Staunton wird der nächste Star sein, der die amtierende Monarchin spielt. Als ihr Casting angekündigt wurde, Sagte Imelda , '' Ich habe es geliebt zu sehenDie KroneVon Anfang an ... Es ist mir eine große Ehre, einem solch außergewöhnlichen Kreativteam beizutreten und mitzumachenDie Kronezu seinem Abschluss.

NetflixGetty Images 5von 54Prinz Philip, der Herzog von Edinburgh (Staffeln 3 und 4)

Als die Show in eine neue Ära eintrat, übernahm der englische Schauspieler Tobias Menzies die Rolle des Prinzen Philip. Nachdem die Nachricht vom Casting bekannt wurde, sagte Tobias in einem Erklärung 'Ich bin begeistert, der neuen Besetzung von beizutretenDie Kroneund wieder mit Olivia Colman zu arbeiten. Ich freue mich darauf, 'Lehnsmann von Leib und Leben' zu werden. '

Netflix | Getty 7von 54Die Königinmutter (Staffeln 1 und 2)

Gespielt von der englischen Schauspielerin Victoria Hamilton, deren Lebenslauf Episoden von enthältStolz und Vorurteil(die BBC mit Colin Firth) undRuf die HebammeDie Königinmutter war für Elizabeth im Buckingham Palace und darüber hinaus ein ständiger Fels. Im wirklichen Leben lebte die Königinmutter, die das am längsten lebende Mitglied der britischen Königsfamilie war (und immer eines der beliebtesten Könige), bis zum Alter von 101 Jahren. Sie starb gerade am 30. März 2002 im Schlaf Wochen nach dem Tod von Prinzessin Margaret.

Netflix | Getty 9von 54König George VI (Staffel 1)

Vielleicht am besten dafür bekannt, Lane Pryce zu spielenVerrückte MännerDer britische Schauspieler Jared Harris war das Gesicht von Elizabeths Vater, König George VI, in der ersten Staffel vonDie Krone(zusammen mit einer Rückblende in Staffel 2). Die Regierungszeit von George VI. Begann 1936, als sein Bruder Edward den Thron abdankte und den amerikanischen Prominenten Wallis Simpson heiratete. Nach dem Stress des Ersten Weltkriegs und einem langen Kampf gegen Lungenkrebs und andere Krankheiten starb der König 1952 im Alter von 56 Jahren im Schlaf, während die zukünftige Königin Elizabeth auf einer offiziellen königlichen Reise durch Australien und Kenia war.

NetflixGetty Images elfvon 54Prinzessin Margaret (Staffeln 3 und 4)

Helena Bonham Carter übernahm in der dritten und vierten Staffel die Rolle der rebellischen Prinzessin Margaret. Sobald die Nachrichten veröffentlicht wurden, die Schauspielerin angegeben 'Ich bin mir nicht sicher, wovor ich mehr Angst habe - der echten Prinzessin Margaret gerecht zu werden oder in die Fußstapfen von Vanessa Kirbys Prinzessin Margaret zu treten.' Welche & hellip; fair.

Netflix | Getty 13von 54Gruppenkapitän Peter Townsend (Staffeln 1 und 2)

Peter Townsend, gespielt von dem englischen Schauspieler Ben Miles, führte ein ziemlich beeindruckendes Berufsleben als Offizier der Royal Air Force. Fast 10 Jahre lang war er auch ein Stallmeister (was eine ziemlich ausgefallene Art ist, „persönlicher Begleiter“ zu sagen) für die britische Königsfamilie und diente sowohl unter König George VI. Als auch unter der Königinmutter. Sein persönliches Leben war ziemlich dramatisch. Wie in der ersten Staffel gezeigt, ließ sich Townsend von seiner ersten Frau scheiden, die Prinzessin Margaret vorgeschlagen wurde, und kurz darauf wurde er als Luftattaché nach Brüssel geschickt. (Übrigens bedeutet ein Luftattaché nur einen Luftwaffenoffizier, der Teil einer diplomatischen Mission ist.) In Staffel 2 wurde Townsend gezeigt, wie er einen Brief an Margaret schrieb, um seine Verlobung mit einer jungen belgischen Frau anzukündigen. Diese Frau wäre Marie-Luce Jamagne, mit der Townsend eine Tochter haben würde.

NetflixGetty Images fünfzehnvon 54Antony Armstrong-Jones (Staffeln 3 und 4)

Ben Daniels, bekannt für seine Rollen inJesus Christ Superstar Live,Kartenhaus, undRogue One: Eine Star Wars-Geschichtewird den 1. Earl of Snowdon bis zur vierten Staffel spielen. Staffel 3 folgte der komplizierten Beziehung zwischen ihm und Prinzessin Margaret.

Netflix / Getty 17von 54Prinzessin Diana (Staffel 5)

Okay, wir sind noch nicht in der fünften oder sechsten Staffel, aber zu diesem Zeitpunkt ist Elizabeth Debicki bereits bestätigt, die Rolle der Prinzessin Di zu übernehmen. Wie königliche Anhänger bereits wissen, wird diese Geschichte der Scheidung von Prinzessin Diana und Prinz Charles und ihrem tragischen Tod folgen.

Netflix | Getty 19von 54Louis Mountbatten (Staffeln 1 und 2)

WennDie KroneLouis Mountbatten, 1. Earl Mountbatten aus Burma, kommt mir bekannt vor, wahrscheinlich weil der Schauspieler Greg Wise Willoughby in gespielt hatSinn und Sensibilität. (Lustige Tatsache:Sinn und Sensibilitätspielte auch die großartige Emma Thompson, die zufällig Gregs Frau von fast 15 Jahren ist.) Im wirklichen Leben (und wie gezeigt)Die Krone) Wurde Prinz Philipps Onkel 'Dickie' ein großartiger Mentor für Philip und Königin Elizabeths Sohn Prinz Charles. Tragischerweise endete die Mentorschaft 1979, als Mountbatten und Mitglieder seiner Familie von der Provisorischen IRA ermordet wurden, während die Gruppe in Irland fischte. Mountbatten erhielt eine feierliche Beerdigung in der Westminster Abbey, die eine Lesung von Prinz Charles beinhaltete.

Netflix | Getty einundzwanzigvon 54Edward VIII, Herzog von Windsor (Staffeln 1 und 2)

Falls Sie dachten, dass dies das erste Mal war, dass Alex Jennings die königliche Familie kanalisierte, irren Sie sich. Der englische Schauspieler spielte 2006 Prince Charles im FilmDie Königin,die Dame Helen Mirren als die gleichnamige Rolle spielte. AufDie KroneAlex ist ebenso ausgezeichnet wie David, Herzog von Windsor, der 1936 den Thron abdankte, um seinen amerikanischen Geliebten Wallis Simpson zu heiraten. Es war ein riskanter und skandalöser Schritt, der sich aber wahrscheinlich gelohnt hat: Der Herzog und die Herzogin von Windsor waren 35 Jahre verheiratet, bis der Herzog 1972 starb.

Netflix | Getty 2. 3von 54Trooper the Pug (Staffel 2)

Zwischen den vielen Mopskissen und den Möpsen selbst,Die Kronehat einen besonders kuscheligen Aspekt des Luxuslebens des Herzogs und der Herzogin von Windsor fleißig dargestellt. Im Laufe der Jahre murrten Disraeli, Davey Crockett, Black Diamond, Imp, Ginseng und wohl der süßeste von allen, Trooper, dessen Geburtstag in „Vergangenheit“ (Staffel 2, Folge 6) zu sehen ist. [Anmerkung des Herausgebers: Eine Gruppe von Möpsen wird als 'Murren' bezeichnet. Süß ironisch, was?] Die Folge konzentriert sich technisch darauf, dass der Herzog von Windsor angeblich ein Nazi-Sympathisant ist, aber wir haben versprochen, Ihnen jede Hauptfigur zu zeigen, also ...

IMDBGetty Images 25von 54Prinzessin Anne (Staffeln 3 und 4)

Die britische Schauspielerin Erin Doherty, die Sie vielleicht an ihren Rollen in erkennenRuf die Hebammeund dasErbärmlichDie TV-Serie wird in den nächsten beiden Spielzeiten Prinzessin Anne spielen. Seit 1987 trägt Anne den ausgefallenen Titel Princess Royal, den ein Monarch seiner ältesten Tochter verleiht. Prinzessin Charlotte wird wahrscheinlich die nächste Königin sein, die diesen Titel erhält, da sie die älteste Tochter von Prinz William ist, der nach seinem Vater Charles an zweiter Stelle auf dem Thron steht.

Getty Images 27von 54Prinz Charles (Staffeln 3 und 4)

Der junge Prinz Charles, das älteste Kind von Königin Elizabeth II., Wird vom britischen Schauspieler Josh O’Connor gespielt, der vor allem für seine Rolle in bekannt istGottes eigenes Land. Charles bleibt der dienstälteste Erbe in der britischen Geschichte.

Netflix | Getty 29von 54Winston Churchill (Staffeln 1 und 2)

John Lithgows Darstellung von Sir Winston Churchill, dem ersten Premierminister, der unter der Monarchie von Königin Elizabeth II. Regierte, war so genau, dass er 2017 eine Golden Globe-Nominierung erhielt. Von Churchills Fliegensammlung und seiner Liebe zu einem guten Bad bis zum So wie er sich während privater Audienzsitzungen mit der Königin verhielt, verkörperte John die charakteristischen Elemente des Premierministers, der 1955 zurücktrat, nachdem er in seiner zweiten Amtszeit einen Schlaganfall erlitten hatte.

Anzeige - Lesen Sie weiter unten