8 Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie Acrylnägel bekommen

Lesen Sie diesVorSie buchen einen Termin.

Mit freundlicher Genehmigung der MarkeJojobaöl 200mlHolland & Barrett hollandandbarrett.com£ 9.99 Jetzt einkaufen

2. Recherchieren Sie

Wussten Sie, dass es eine Million verschiedene Optionen für falsche Nägel gibt? Ok, vielleicht nicht eine Million, aber es gibt definitiv viel. Möchten Sie Puderdip, Gelacryl oder geformte Nägel? Salons bieten normalerweise eine dieser Arten von falschen Nägeln an. Wenn Sie also auf eine bestimmte Formel / Anwendung eingestellt sind, überprüfen Sie vor der Buchung unbedingt das Salonmenü.





Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Liebe?

Ein Beitrag von geteilt NAIL’D IT LONDON (@wenaildit) am 9. März 2019 um 9:14 Uhr PST

Während des Termins ...



3. Überprüfen Sie die Instrumente

Klingt offensichtlich, aber es ist sehr wichtig sicherzustellen, dass die Werkzeuge, die Ihr Nageltechniker verwendet, sterilisiert werden, bevor Sie mit Ihrem Termin beginnen. Nicht sterilisierte Werkzeuge können zu bösen Infektionen führen - was nicht nur ein bisschen grimmig ist, sondern auch das allgemeine Erscheinungsbild Ihrer Maniküre ruiniert.

4. Überspringen Sie nicht die Maniküreseite

Die Maniküreseite Ihres Termins hat zwei Bedeutungen. Erstens können Acrylfarben nicht an der Nagelhaut haften. Wenn Sie sie also nicht pflegen, halten Ihre brandneuen Nägel nicht so lange, bis sie erneuert werden müssen. Zweitens sieht es so viel ordentlicher aus. Das ist alles.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Frühlingstropfen



Ein Beitrag von geteilt Chaun (@chaunlegend) am 25. März 2019 um 8:32 Uhr PDT

5. Entscheiden Sie sich für Form und Länge

Dies ist neben der Auswahl der Farbe der unterhaltsamste Teil des Termins. Wenn Sie ein absoluter Neuling sind Nagelformen Ich würde mich für Oval entscheiden, weil es die klassischste Form ist. Dann müssen Sie sich für die Länge entscheiden. Jetzt könnten Sie versucht sein, lange zu gehen, aber vertrauen Sie mir, wenn Sie dies zum ersten Mal bereuen werden - es ist viel klüger, kurz anzufangen, wenn Sie sich daran gewöhnt haben, ausgefallene Nägel zu haben, und sie dann zu füllen, wenn sie länger werden.

Nach dem Termin ...

6. Pass auf dich auf

Jetzt haben Sie Ihre glänzenden neuen Nägel und es ist Zeit, sie davor zu schützen, vom täglichen Leben völlig zerstört zu werden. Wir werden immer die langweiligen Dinge tun müssen, wie die Dusche reinigen und das Geschirr spülen (ugh). Wenn Sie Reinigungsmittel verwenden, insbesondere solche, die Bleichmittel enthalten, sollten Sie Handschuhe tragen, da diese verhindern, dass die Chemikalien Ihre Mani beschädigen.

7. Feuchtigkeit

Nägel, treffen Sie Ihren neuen besten Freund, Nagelhautöl. „Verwenden Sie Nagelhautöl religiös. Nehmen Sie eine Mini-Flasche in Ihre Handtasche und wenden Sie sie an, wenn Sie einen freien Moment haben oder wenn Ihre Nägel besonders trocken aussehen “, rät Ama. Dadurch bleiben Ihre Nägel stark und die Haut um sie herum gesund.

Verwandte Geschichte