Die besten Eyeliner-Farben für Ihre Augenfarbe

Wenn Sie den richtigen Farbton finden, können Sie Ihre Peeper intensivieren, aufhellen oder definieren.

Gigis blaue Augen funkeln mit Bronze auf den Lidern und einem blassen Gold in den Felgen
Splash News

Froom empfiehlt, 'alles mit einem orangefarbenen Unterton' um blaue und kühle graue Augen zu ätzen, wie 'Braun, Karamell, Kupfer und Gold'. Sie erklärt: 'Blau steht Orange im Farbkreis gegenüber. Wenn Sie der Farbtheorie folgen, bedeutet dies, dass die beiden sich ergänzen und die Augen zum Platzen bringen.'





TOP TIPP: Wenn Kupfer- und Goldstifte nicht die gewünschte Definition haben, stecken Sie sie in die inneren Ecken. Verwenden Sie dann einen schwarzen Liner, um einige Katzenfilme zu erstellen.

Braune Augen

Lila Liner und grüne Augen sind eine verträumte Kombination, beweist Amber

Die Farbtheorie schlägt wieder zu. 'Rot steht Grün im Farbkreis gegenüber, sodass Liner mit roten Untertönen - wie Pflaume, Lila oder Burgund - grüne Augen hervorheben.'

TOP-TIPP: Für diejenigen, die Angst vor rötlichem Make-up haben, werden ihre Augen gereizt aussehen, auf dem dunkleren, fast geschwärzten Spektrum, a la Amber Heard, nach Purpur und Rot suchen.



Haselnussbraune Augen

Eyeliner Farben
Kupfer Eyeliner verstärkt die Gelbtöne in Sarahs Augen

'Da haselnussbraune Augen sowohl aus braunen als auch aus grünen Untertönen bestehen, können Sie auswählen, welche Farbe Sie intensivieren möchten', sagt Froom. Sehen Sie, wie die grünen Flecken funkeln, indem Sie Peeper mit einem stahlgrauen oder auberginenfarbenen Liner nachzeichnen, oder verstärken Sie die gelben Akzente um die Iris mit warmen Braun- und Metallic-Goldtönen.

TOP TIPP: Probieren Sie einen goldenen Liquid Liner am oberen Deckel und einen Cappuccino Kohl in der Wasserlinie. Der Effekt ist blendend.