Billie Eilish hat einen intensiven Albtraum in ihrem VMA-nominierten Song 'Everything I Wanted'

Sagen wir einfach, es bringt Sie in Ihre Gefühle.

Erlauben Sie mir, diese Texte für Sie zu entschlüsseln, bevor Sie dieses Lied vor der richtigen Zeit der traurigen Zeit sprengen, damit Sie wirklich verstehen, wie sich Billie in letzter Zeit gefühlt hat.

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

[Strophe 1]
ich hatte einen Traum
Ich habe alles was ich wollte
Nicht das, was du denkst
Und wenn ich ehrlich bin
Es könnte ein Albtraum gewesen sein
An alle, die sich interessieren könnten



Sie haben es vielleicht nicht bemerkt, aber Billie singt häufig über ihre Verbindung zu ihren Träumen. Ihr Debütalbum heißt wörtlichWenn wir alle einschlafen, wohin gehen wir?Es versteht sich von selbst, dass ihre Träume ihre Musik beeinflussen.

Verwandte Geschichte @ BBCR1 ) pic.twitter.com/paX7aTRPoa

- Billie Eilish Updates (@eilishupdates) 14. November 2019

[Pre-Chorus]
ich hatte einen Traum
Ich habe alles was ich wollte
Aber wenn ich aufwache, sehe ich
Du mit mir

[Chor]
Und du sagst: 'Solange ich hier bin, kann dich niemand verletzen
Ich will nicht hier liegen, aber du kannst es lernen
Wenn ich die Art und Weise ändern könnte, wie du dich selbst siehst
Du würdest dich nicht wundern, warum du hier bist, sie haben dich nicht verdient. '

Ähnliche Beiträge

Dieser Teil des Liedes spielt auf an Billies enge Beziehung zu ihrem Bruder Finneas . In den Texten versichert Finneas Billie, dass er immer für sie da sein und sie unterstützen wird, egal was passiert. 'In diesem ganzen Song geht es so ziemlich um mich und Finneas 'Beziehung als Geschwister', sagte sie zu Annie Mac. „Die Botschaft hinter dem Song ist, wie & hellip; mein Bruder ist mein bester Freund, und ich habe diese Träume und diese Dinge passieren, und egal was passiert, er wird immer für mich da sein und es ist das gleiche umgekehrt. ”

[Vers 2]
Ich versuchte zu schreien
Aber mein Kopf war unter Wasser
Sie nannten mich schwach
Als wäre ich nicht nur jemandes Tochter
Könnte ein Albtraum gewesen sein
Aber es fühlte sich an, als wären sie genau dort
Und es fühlt sich an wie gestern vor einem Jahr
Aber ich möchte niemanden wissen lassen
Weil jetzt jeder etwas von mir will
Und ich möchte sie nicht im Stich lassen

Der zweite Vers bezieht sich auf Billies Albtraum über das Sterben, konzentriert sich dann aber auf den Druck, den sie empfindet, wenn es um Ruhm geht, vor allem, weil sie ihre Fans glücklich macht und sie niemals im Stich lassen will. Es ist eine schwere Belastung für einen Teenager, und Billie hat die Welt bereits auf ihren Schultern.

Fazit: Billie Eilish kämpft mit Gefühlen der Isolation, ähnlich wie wir alle, und sie entscheidet sich dafür, in ihren Songs offen darüber zu sein. Aber der Silberstreifen hier ist, dass sie ihren großen Bruder an ihrer Seite hat, um ihr in schwierigen Zeiten zu helfen. Wenn Sie mich jetzt entschuldigen, werde ich diesen Titel für den Rest des Tages wiederholen und mich in meinen Gefühlen wälzen.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, über Selbstmord nachdenken, rufen Sie bitte die National Suicide Prevention Hotline unter 800-273-8255 an oder senden Sie eine Nachricht an die Crisis Text Line unter 741-741.

Ähnliche Beiträge