Wussten Sie, dass Sie bei Starbucks mexikanische heiße Schokolade bestellen können?

Sie müssen nur wissen, nach welchen Zutaten Sie fragen müssen.

Getty Images

Starbucks-Liebhaber freuen sich über die Saison der roten Weihnachtsbecher, Pfefferminzmokkas und Karamell-Brulée-Lattes.

Wenn Sie jedoch die traditionellen Angebote satt haben (obwohl IDK, wie Sie sein könnten! Zu viele Pfefferminz-Mokkas? So etwas gibt es nicht), gehen Sie zum Geheimes Menü von Starbucks zur Abwechslung probieren Sie stattdessen die mexikanische heiße Schokolade. Hier ist das Rezept (und ein riesiges S / O für die Unerschrockenen Redakteure im Flama zum Aufspüren!):



Bestellen Sie eine heiße Schokolade aus Sojamilch (kein Wasser). Bitten Sie den Barista, 1 Pumpe Mokkasirup hinzuzufügen (oder 1,5, wenn Sie einen Grande bestellen, und 2 Pumps, wenn Sie sich für ein Venti entscheiden). Bitten Sie ihn als Nächstes, weißen Mokkasirup hinzuzufügen (hier gilt die gleiche Regel wie oben: 1 Pumpe für große, 1,5 für große und 2 für Venti). Fügen Sie Zimt-Dolce-Sirup hinzu (2 Pumpen für große, 3 für große und 4 für Venti). Bitten Sie zum Schluss darum, dass der Milch Zimtpulver hinzugefügt wird, während sie gedämpft ist.

Bitte. & iexcl;Guten Appetit!

Folge Alanna weiter Twitter .