Sehen die Stars von 'Es war einmal in Hollywood' aus wie die echten Manson Girls?

Ich kann nicht sagen, ob sie alle Zwillinge sind oder ob die Mittelteile nur sehr überzeugend sind.

Verwandte GeschichteGetty Images

Dakota porträtiert Lynnette 'Squeaky' Fromme, die ein Teil der Manson-Familie wurde, nachdem sie aus dem Haus ihres Vaters geworfen wurde. Sie war nie an einem der Manson-Morde beteiligt, wurde jedoch 1975 zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt, weil sie versucht hatte, Präsident Gerald Ford zu ermorden. Man kann also mit Sicherheit sagen, dass sie definitiv keine Heilige war.


Pussycat (Margaret Qualley)

Getty Images

In der Manson-Familie war Susan Atkins als Sadie Mae Glutz oder Sexy Sadie bekannt (ja, wie das Beatles-Lied - Manson hatte eine Besessenheit mit der Band ). Atkins war einer der Mörder und danach schrieb sie mit Sharon Tates Blut 'PIG' an die Haustür. Äh....




Lulu (Victoria Pedretti)

Getty | Charlesmanson.com

Catherine 'Gypsy' Share war eines der Mitglieder des Manson-Clans, das an keinem der Morde direkt beteiligt war. Genau wie Fromme macht sie das nicht unschuldig - sie wurde verurteilt, weil sie versucht hatte, einen Zeugen gegen Zeugenaussagen einzuschüchtern, und später wurde sie wegen bewaffneten Raubes ins Gefängnis geschickt.


Linda Kasabian (Maya Hawke)

Getty Images

Als jüngstes Mitglied des Manson-Clans lernte Lake Manson im Alter von nur 14 Jahren kennen. Zum Zeitpunkt der Morde war sie 16 Jahre alt und nahm nicht teil. In einem Interview mit Menschen Lake sagte, als sie von den Morden erfuhr, sei sie 'schockiert' und 'entsetzt'.


Patricia Krenwinkel (Madisen Beaty)

Getty Images

Okay, hier ist ein Bonus. Tex war technisch gesehen kein Manson Girl, aber wir können nichtnichtSprechen Sie über Austin Butler.Charles 'Tex' Watson war eines der zentralen Mitglieder der Manson-Familie. Er hat an den Morden von Sharon, Leno und Rosemary teilgenommen und verbüßt ​​immer noch Zeit. Er hat offenbar Manson denunziert und ist Minister geworden. Klar, Jan.

Ähnliche Beiträge