Haben Sie Akne oder ist es etwas anderes?

Wenn es auf Ihrem Körper liegt, ist es wahrscheinlich das letztere. Getty ImagesGetty Images

Wenn Sie Fragen zur Schönheit haben, wenden Sie sich an den Schönheitseditor von Cosmopolitan.com. Carly Stieglitz hat die Antworten. Senden Sie Ihre Beauty-Fragen per E-Mail an ccardellino (at) Hearst (dot) com oder twittern Sie Ihre Fragen an @ carlycardellino .

F: Ich habe Beulen, die wie Hautunreinheiten an Oberarmen, Gesäß und Oberschenkelrücken aussehen, aber sie verschwinden nicht, obwohl ich Akneprodukte auf sie auftrage. WTF?





ZU:Höchstwahrscheinlich sind sie keine Schönheitsfehler. Was Sie wahrscheinlich zu tun haben, ist Follikulitis, winzige rote, entzündete Haarfollikel, die Pusteln produzieren, die einem Whitehead oder Pickel sehr ähnlich sehen und normalerweise in Bereichen auftreten, in denen Sie normalerweise keine Akne bekommen würden, wie die Rückseite Ihrer Oberschenkel . Also, was verursacht sie? 'Follikulitis kann durch Reibung auftreten - wenn Ihre Oberarme an Ihrer Kleidung reiben oder Ihre Beine gegen den Stoff Ihrer Jeans oder Shorts reiben oder sich Ihre engen Badeanzugshosen gegen Ihren Hintern und Ihre Bikinizone hin und her bewegen', sagte Dr. Kate Lowenthal, MD, ein Dermatologe in New York City, sagt. 'Ihre Haarfollikel können sich auch infizieren, wenn Sie ein großartiges Training tragen (der Stoff speichert Feuchtigkeit, die sich mit den Bakterien vermischt, die auf natürliche Weise auf Ihrer Haut liegen), ebenso wie Sie sich mit einem Rasiermesser einnicken können, das auch Bakterien leichter in die Haut einlädt.'

Wenn die Beschreibung dieser lästigen Beulen bekannt vorkommt, schlägt Lowenthal vor, dreimal pro Woche mit einer antibakteriellen Waschung zu duschen, um zu verhindern, dass sich mehr bildet Wählen oder Cetaphil Dies hilft dabei, die Bakterien in Ihrem Körper zu beseitigen, die diese unschönen, makellosen Beulen verursachen. Und wenn Sie viel trainierenundsind anfällig für Follikulitis, sagte sie, dass es auch eine gute Idee ist, direkt nach dem Training mit einer dieser Waschungen abzuspülen. Auf diese Weise haben Bakterien, Schweiß und Schmutz auf Ihrer Haut keine Zeit, sich zu vermischen, zu brauen und Ihre Haarfollikel zu infizieren.

Um eine Follikulitis loszuwerden, die Sie möglicherweise bereits haben, empfiehlt Lowenthal, eine rezeptfreie Antibiotika-Creme oder -Salbe wie Bacitracin oder Neosporin aufzutupfen, um die Infektion im Haarfollikel zu beseitigen.



„Wenn die Beulen nach einigen Wochen nicht verschwinden, sich in ihrer roten Farbe vertiefen, sich auf andere Bereiche ausbreiten oder die Pusteln größer werden, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Hautarzt, da Sie möglicherweise einen benötigen Orales Antibiotikum mit verschreibungspflichtiger Stärke “, sagt Lowenthal.

Auf klare Körperhaut, wenn Sie halbnackt im Bikini sind!

Fotokredit: Getty Images



Weitere Fragen und Antworten zu Beauty:

Der beste Weg, um unerwünschte Gesichtshaare loszuwerden

Das Geheimnis, um Ihre Haut den ganzen Tag ölfrei zu halten

Wie man wach aussieht, wenn man sich wie der Tod fühlt

Das perfekte Haar und Make-up für Ihr Traum-Vorstellungsgespräch