Nehmen Sie an dieser 30-Tage-Push-Up-Herausforderung teil, und Ihre Arme werden niemals die gleichen sein

Hier für den komischen Flex.

3. Liegestütz

Beginnen Sie in einer hohen Plankenposition und legen Sie Ihre Handflächen auf beide Seiten Ihrer Brust, direkt außerhalb Ihrer Schultern. Ihr Körper sollte eine gerade Linie von der Oberseite Ihres Kopfes bis zu Ihren Fersen bilden. Senken Sie Ihren Oberkörper, bis Ihre Brust fast den Boden berührt, und halten Sie Ihren Kern fest, den Rücken flach und die Ellbogen hinter Ihren Schultern. Drücken Sie sofort durch Ihre Hände und Finger nach oben, um in die Ausgangsposition zurückzukehren. Das ist eine Wiederholung.



4. Push-Up Hold

Beginnen Sie in einer hohen Plankenposition und legen Sie Ihre Handflächen zu beiden Seiten Ihrer Brust direkt außerhalb Ihrer Schultern auf den Boden. Ihr Körper sollte eine gerade Linie von der Oberseite Ihres Kopfes bis zu Ihren Fersen bilden. Senken Sie Ihren Oberkörper, bis Ihre Brust fast den Boden berührt, und halten Sie Ihren Kern fest, den Rücken flach und die Ellbogen hinter Ihren Schultern. Machen Sie eine Pause von drei Sekunden, bevor Sie durch Hände und Finger nach oben drücken, um in die Ausgangsposition zurückzukehren. Das ist eine Wiederholung.


Der Plan

Selbstrollende Smart Yoga MatBackslashfit, amazon.com Jetzt einkaufen

Annas Rat

Tage 1-6

„Das Wichtigste, was Sie in Ihrer ersten Woche beachten sollten, ist, die Ellbogen nach hinten zu stecken, während Sie sich in den Liegestütz senken. Es ist sehr häufig, dass Sie Ihre Ellbogen zur Seite strecken. Wenn Sie nicht vorsichtig sind, kann dies zu Verletzungen führen. Der einfachste Weg, um Ihr Formular zu reparieren? Drehen Sie Ihre Hände nach außen - wie dieses Emoji ! Sie werden natürlich Ihre Ellbogen nach hinten stecken. '

Tage 7-12

„Wenn es um Liegestütze geht, ist es entscheidend, den Körper in einer geraden Linie zu halten. Wenn Sie nach unten gehen, sollte sich Ihr ganzer Körper in einer Linie zusammen bewegen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie es richtig machen, machen Sie ein Video von sich selbst, um sicherzustellen, dass Ihre Hüften und Ihre Brust nicht hängen. '

Tage 13-18

»Vergessen Sie nicht, Ihre gesamte Hand - einschließlich der Finger - nach oben zu drücken, wenn Sie in die Ausgangsposition gelangen. Wenn Sie Ihr gesamtes Gewicht auf die Außenseite oder Innenseite Ihrer Handflächen legen, können Sie sich leichter wieder nach oben drücken. Oh, und denk daran, die Ellbogen zurück zu halten! '

Tage 19-24

„Halte deinen Kern fest, fest, fest! Dies wird Ihnen helfen, Ihren Kern und Ihren Oberkörper zu trainieren, während Sie sich bewegen. '

Tage 25-30

„Konzentriere dich auf deine Atmung. Wenn Sie ausatmen, während Sie sich vom Liegestütz zurückdrücken, können Sie die Bewegung effizienter ausführen und sicherstellen, dass Sie beim Absenken nicht den Atem anhalten. Egal wie stark du bist, nichts wird dich schneller ermüden als falsches Atmen! '

Folge Ashley weiter Instagram .