H & M Black Friday Sale 2020 - was Sie erwartet

Die Tage hier runterzählen

Das HM Black Friday 2020 Verkauf nähert sich und wir zählen bereits die Tage herunter. Im vergangenen Jahr hat uns der Scandi-Shop 20% Rabatt auf ALLES gewährt, und wir hoffen, dass 2020 ein Großteil davon erreicht wird.





Die Marke macht es in dieser Saison mit einer ganz neuen Herbstkollektion und der Zusammenarbeit mit der Designermarke fertig Die Frau des Vampirs im November, also war es in letzter Zeit irgendwie auf unserem Radar.

Wenn Sie es bis zum nächsten Teil dieses Stücks geschafft haben, ohne sofort auf die Website von H & M zu gehen, haben wir ein oder zwei Dinge über den Laden auf der Hauptstraße zu sagen ...

H & M nagelt nicht nur Damen-, Herren-, Kinder- und - im Ernst - Hundekleidung, sondern hat auch eine der besten High Street Häuser reicht dort draußen. Darüber hinaus veröffentlicht der Einzelhändler limitierte Kapselkollektionen, die häufig ausverkauft sind. Sie wissen also, dass das Designteam ein talentierter AF ist. Wenn Sie sich bei der Freigabe ein Conscious Exclusive- oder H & M Studio zulegen können, haben Sie ein Sammlerjuwel gefunden.



Wenn nicht, besuchen Sie den Bereich für Premiumqualität auf der Website, um zeitlose Heftklammern aus großartigen Stoffen wie Wolle und Seide zu finden. Und wenn Sie ein ernstes Budget haben, können Sie sicher sein, dass Sie sich in Pailletten-Partykleidern (perfekt für Weihnachtsveranstaltungen für sechs Personen) oder Riemchensandalen ab 9,99 € ausstatten können.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Taste gedrückt. Nächste Etage: Partykleider. #HM Bodycon Kleid: 0902486001 Übergroße Jacke: 0906741002 Kleid aus zerknittertem Velours: 0902509001 Patenthandtasche: 0842286001

Ein Beitrag von geteilt HM (@hm) am 9. Oktober 2020 um 00:53 Uhr PDT



Was kann man beim Black Friday-Verkauf von H & M kaufen?

      Kannst du nicht noch eine Sekunde warten? Derzeit gibt es auf der Website einen riesigen Rabatt von bis zu 70% - hier finden Sie eine Menge der besten Schnäppchen:

      Bluse mit PuffärmelnJetzt 23 £, war 34,99 £ hm.com.uk. KAUFE JETZT Jacke aus LeinenmischungJetzt £ 40, war £ 99 hm.com.uk. KAUFE JETZT


      Kurzer RockJetzt £ 13, £ 19,99 hm.com.uk. KAUFE JETZT WollmantelJetzt £ 50, war £ 79,99 hm.com.uk.£ 50.00 KAUFE JETZT Schimmerndes metallisches KleidJetzt £ 26, war £ 39,99 hm.com.uk.£ 28.00 KAUFE JETZT Faltenrock mit PaillettenJetzt £ 32, war £ 49,99 hm.com.uk.£ 49.99 KAUFE JETZT

      Wann ist der Black Friday 2020-Verkauf von H & M?

      Schwarzer Freitag fällt immer auf das vierte Novemberwochenende, das dieses Jahr der 27. November ist. Nach unserer Erfahrung ist das Einkaufen von Kleidung etwas einfacher als alles andere (wie Technik oder Schönheit). Die meisten Einzelhändler starten ihre Verkäufe vor dem großen Tag und setzen sie während des gesamten Cyber-Wochenendes fort, manchmal sogar darüber hinaus.

      Was war letztes Jahr beim H & M Black Friday-Verkauf?

      Im Jahr 2018 gab H & M Kunden bis zu 50% Rabatt auf ausgewählte Linien auf der Website. Der Einzelhändler ließ einige Tage vor dem Black Friday neue Tagesrabatte fallen, die bis zum Cyber ​​Monday andauerten. H & M Club-Mitglieder erhielten einen Rabattcode (im Abschnitt 'Meine Belohnungen' an der Kasse) für 10% Rabatt auf Sonderangebote.

      Dann, als ob der Laden all unsere Wünsche nach Pauschalrabatten hörte, ließ er 2019 einen Gutscheincode für 20% Rabatt auf ALLES fallen. Das heißt, Sie konnten eine Menge neuer Saisonartikel einpacken und mussten nicht den Bodensatz der Räumung durchkämmen.

      Was ist überhaupt Black Friday?

      Der schwarze Freitag begann in den 30er Jahren in Amerika, als das Kaufhaus Macy's an der jährlichen Parade zum Erntedankfest teilnahm (wenn Sie es liebenGossip Girl, du wirst dich erinnern, wie Dan und Serena es in Staffel 6 im Fernsehen gesehen haben.

      Der Begriff 'Schwarzer Freitag' wurde erst Jahre später offiziell geprägt, und das Ereignis wurde in den großen kapitalistischen Jahren der 80er Jahre immer schlimmer (weißt du,Arbeitendes Mädchen, Wall Street Banker und all die unabhängigen Damen, die lesenKosmopolitisch). Zu Ihrer Information, es war schon immer ein manischer AF, deshalb bevorzugen wir es, online vom selbstgefälligen Komfort unserer Häuser aus einzukaufen.

      Amazon war der erste Einzelhändler, der Black Friday nach Großbritannien brachte und seinen Kunden Online-Rabatte und Angebote am selben Tag wie die Verkäufe in den USA anbot. Als nächstes kam der Supermarkt Asda, der ernsthafte Aufregung (und echte physische Kämpfe) mit enormen Rabatten auf Fernseher und Technik im Laden verursachte.

      Bald erkannte der Rest des Vereinigten Königreichs den potenziellen Gewinn vor Weihnachten, und der Rest ist Geschichte.

      Folgen Sie Abigail auf Instagram .

      ABONNIEREN SIE HIER Cosmopolitan an Ihre Tür liefern lassen.

      Gefällt dir dieser Artikel? Registriere dich für unseren Newsletter um weitere Artikel wie diesen direkt in Ihren Posteingang zu bekommen.

      Verwandte Geschichte