Wie lange können Sie Käse aufbewahren, bevor er losgeht?

Sehr wichtige Informationen für Ihr Weihnachtskäsebrett.

Getty Images

Beispiele: Parmesan, Cheddar, Grana Padano





Lebensmittel-Website Verkostungstisch Angenommen, ungeöffneter Hartkäse kann zwei bis vier Monate im Kühlschrank und der Gefrierschrank bis zu acht Monate haltbar sein. Einmal geöffnet, sollten Sie innerhalb von sechs Wochen verbrauchen.

Wenn man bedenkt, dass wir in 7 Tagen eine Packung Pecorino auf Nudeln durchstehen können, sind sechs Wochen mehr als genug Spielraum.

Halbweicher und halbharter Käse

Getty Images

Beispiele: Brie, Mozzarella, Feta, Gorgonzola



Da Weichkäse mehr Feuchtigkeit enthalten als Hartkäse, halten sie nicht so lange (auch nicht im Kühlschrank) und müssen daher innerhalb von zwei Wochen nach dem Kauf verzehrt werden.

Verkostungstisch sag das, obwohl du kannsttechnischLagern Sie Weichkäse im Gefrierschrank, es würde bedeuten, dass Sie die weiche, flauschige Textur verlieren - und das will niemand.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, bewahren Sie Weichkäse in ihrer ungeöffneten Verpackung auf, bis Sie bereit sind, sie zu verwenden, und verbrauchen Sie sie dann so schnell wie möglich.



Das ist eine Herausforderung, die wir gerne annehmen.

Verwandte Geschichte