Interview Insider: Wie man einen Job bei Weight Watchers bekommt

Tagungsräume sind einer der Top-Orte, an denen Weight Watchers neue Mitarbeiter findet.

Weight Watchers-Trainer, die mit Mitgliedern eins zu eins arbeiten.
Mit freundlicher Genehmigung von Weight Watchers

Wo rekrutieren Sie Kandidaten?
Für Unternehmenspositionen kommen Bewerbungen aus einer Vielzahl von Kanälen - von Online-Karriereseiten [wie Glassdoor und Indeed] bis zu unseren eigenen Weight Watchern Karriereseite . Wir haben auch ein großartiges Empfehlungsprogramm für Mitarbeiter, bei dem wir unsere Mitarbeiter dazu anregen, Personen, die sie kennen, für offene Stellen zu empfehlen.

Unsere Außendienstmitarbeiter kommen direkt aus unseren Besprechungsräumen. Die Rekrutierung für unsere mit Mitgliedern verbundenen Rollen - einschließlich leitender Besprechungen, persönlichem Coaching und 24-Stunden-Chat-Mitarbeitern - beginnt, wenn ein Mitglied, das sein Ziel erreicht, beschließt, unserem Team beizutreten. Bewerber bewerben sich online und beantworten qualifizierende Fragen, z. B. ob sie derzeit Mitglied bei Weight Watchers sind.



Mitglied zu sein ist der erste Schritt, aber es gibt viele andere Attribute, nach denen wir suchen, einschließlich der Vertrautheit mit unseren Plattformen (Apps, Besprechungsraum, Online-Erlebnisse) und deren Motivation, unserem Team beizutreten. Unsere Trainer sind das Gesicht unserer Marke und unseres Programms, daher legen wir viel Herzblut darauf, dass sie genau richtig passen.

Wie können Kandidaten in sozialen Medien mit Ihnen interagieren, um sich abzuheben?
Ich muss noch von einem Kandidaten über soziale Medien kontaktiert werden, um eine Karrierechance zu erhalten, aber das wäre großartig. Um aufzufallen, müsste der Tweet oder Post das Engagement des Kandidaten für den Job und die Leidenschaft für die Arbeit für die Marke vermitteln, was eine große Herausforderung für 140 Zeichen sein kann. Aber wenn Sie sich der Herausforderung stellen möchten, können Sie mich gerne twittern @ David7 [Oder folgen Sie @Weight Watchers .

Welche Arten von Jobs gibt es für Absolventen?
Wir haben kürzlich Absolventen für unser Social-Media-Team, das Anzeigenverkaufsteam und unser Unternehmensvertriebsteam eingestellt.

Benötigen Positionen eine spezielle Ausbildung?
Unsere strengste Schulung richtet sich an Mitarbeiter, die mit Mitgliedern konfrontiert sind. Sie durchlaufen sowohl persönliche als auch Online-Schulungen, die die technischen Anforderungen an unsere neuen Produktangebote abdecken und zeigen, wie ein Meeting oder eine Coaching-Sitzung erfolgreich durchgeführt werden kann.

Hast du ein Praktikumsprogramm?
In unserem Praktikumsprogramm waren im vergangenen Sommer mehr als 30 bezahlte Praktikanten beschäftigt. Alle unsere Praktikanten müssen entweder derzeit in einem Undergrad- oder Graduate-Programm eingeschrieben sein oder vor kurzem ihren Abschluss gemacht haben. Praktikanten schreiben alles für unser Magazin und tragen kreativ zu einer Präsentation bei, die mehr als 100 Mitarbeiter bei einem nationalen Treffen gesehen haben. Die Praktikanten haben wöchentliche Lunch-and-Learns mit unseren Top-Managern, einschließlich unseres CEO, Marketingleiters und Consumer Insights.

Mit freundlicher Genehmigung von Weight Watchers

Welche Fragen sollten Kandidaten Ihnen in einem Interview immer stellen?
Als jemand, der drei Jahre bei Weight Watchers gearbeitet hat und es hier wirklich liebt, denke ich, dass er den Interviewer fragt, was ihm an seinem aktuellen Job und dem Unternehmen gefällt. Es wird ein wirklich aufschlussreiches Gespräch zwischen Interviewer und Interviewten darüber, was in ihrer Arbeitswelt als wichtig erachtet wird. Wenn Kandidaten mich fragen, was sie von uns lernen werden, bin ich beeindruckt.

Ist es in Ordnung, das Gehalt zu erhöhen?
Die Gehaltsfrage wird fast immer vor dem Vorstellungsgespräch überprüft. Das Letzte, was jemand möchte, ist, dass seine Zeit verschwendet wird. Daher werden wir wahrscheinlich früh im Prozess ein Verständnis für die Rolle und die Vergütung erlangen.

Was für ein Fehler machen die Leute in Interviews die ganze Zeit und wissen es nicht?
Wir sind eine sich entwickelnde Marke, und wenn die Leute nicht wissen, wie man das Weight Watchers-Programm wie Meetings, persönliches Coaching oder online durchführen kann, denke ich, dass sie nicht die Zeit verbracht haben, unsere Marke und unser Produkt zu verstehen. Ich mag es immer, wenn jemand die Initiative ergreift, um vor dem Interview zu einem Weight Watchers-Meeting zu gehen oder die App herunterzuladen.

Möchten Sie, dass die Menschen über ihre nicht-traditionellen Erfahrungen wie Freiwilligenarbeit, außerschulische Aktivitäten und Hobbys sprechen? Warum ist das wertvoll?
Nicht-traditionelle Erfahrungen verleihen einem Kandidaten als Person und als Mitarbeiter Tiefe. Wir finden oft Leute mit den richtigen Fähigkeiten, aber es kann schwieriger sein, die richtige Kultur zu finden.

Wie lautet die Kleiderordnung für Interviews?
Die Kleiderordnung für das Interview ist lässig, aber präsentabel. Wir wissen, dass die Leute möglicherweise von ihrem eigentlichen Tagesjob in unser Büro eilen und nicht möchten, dass sich jemand bei seinem aktuellen Job unwohl fühlt oder dass sie die Stimmung haben, ein Interview zu führen.

Sind Ihnen Dankeskarten oder E-Mails wichtig? Ist das Senden eines Dankeschöns kein Deal Breaker?
Ein Dankeschön zu senden ist für mich kein Deal Breaker, aber wenn ich keine Folgemaßnahmen erhalte, frage ich mich, warum diese Person nicht die Gelegenheit nutzen würde, sich von anderen Bewerbern abzuheben und sich zu fragen, wie viel sie wirklich wollen um unserem Team beizutreten.

Korrektur: In einer früheren Version dieses Artikels wurde angegeben, dass Weight Watchers weltweit 800.000 Mitglieder hat. Die korrekte Zahl ist 2,5 Millionen.

Interview Insider ist eine wöchentliche Serie, die Tipps für einen Job bei einigen Ihrer Lieblingsunternehmen bietet. Schauen Sie jeden Donnerstag wieder vorbei, um das neueste Interview zu erhalten.