Ist Taubheit beim Sex normal?

Ich kann mein Gesicht nicht fühlen, wenn ich bei dir bin.

Getty Images

Ist das normal? ist eine wöchentliche Serie, die sich mit allem befasst, was Sie jemals über sexuelle Gesundheit und Ihren Körper gewundert haben. Diese Woche: Taubheitsgefühl beim Sex.

In jedem anderen Zusammenhang gibt das meiste, was Ihrem Körper beim Sex passiert, Anlass zur Sorge. Seltsame Atemnot, wackelige Beine, leichter Schwindel ... Dies sind im Grunde nur Symptome eines Anfalls. Aber beim Sex oder kurz vor einem besonders guten Orgasmus sind dies Dinge, die Sie tatsächlich tunwollen.



Es gibt jedoch eine Sache, die passieren kann, die so alarmierend ist, dass Sie aus dem Moment heraus und direkt in ein WebMd-Loch geraten können, das unweigerlich zum Sein führtziemlich sicherSie haben Vaginakrebs und Sie haben noch sechs Wochen zu leben,Mama. Bei manchen Menschen ist sexuelle Erregung mit Kribbeln, Nadelstichgefühl oder Taubheitsgefühl in Beinen, Händen, Lippen und Vulva verbunden. Um herauszufinden, ob Ihr vorübergehender Gefühlsverlust das Zeichen eines wirklich gesegneten Orgasmus ist oder ein Zeichen dafür, dass etwas Größeres falsch sein könnte, sprach Cosmopolitan.com mit Dr. Amerikanischer Kongress der Geburtshelfer und Gynäkologen , darüber, was wirklich los ist, wenn dein Orgasmus dich prickelnd verlässt.

Babe, ich kann meine Hände nicht fühlen

Prickelnde Fingerspitzen oder Zehen oder Lippen (auf Ihrem Gesicht) sind ein ganz normaler Teil einer sexuellen Reaktion. 'Kribbeln in einer Körperregion ist eine nervenbedingte Empfindung', sagte Dr. Whelihan gegenüber Cosmopolitan.com. 'Während die Nervenenden während der sexuellen Erregung stimuliert werden, kann man ein Kribbeln spüren.' Alle Ihre Nerven sind beim Sex in Flammen und sogar nichtsexuelle Körperteile können sich an der Stimulation beteiligen.

Dieses prickelnde Gefühl kann manchmal als taub interpretiert werden, aber es ist wirklich Überempfindlichkeit. Dr. Whelihan verglich diese Überempfindlichkeit mit der Art und Weise, wie sich Ihr Kitzler oder der Kopf eines Penis anfühlen könnterichtignach dem Orgasmus - selbst eine leichte Berührung kann zu viel sein. Sie brauchen Zeit, um sich ein bisschen zu entspannen. Manchmal spüren Ihre Hände oder Füße dieselbe Überempfindlichkeit, die Whelihan den an der Erregung beteiligten Neurochemikalien zuschrieb.

Vielleicht haben Sie das schon einmal gespürt - oder vielleicht dochjedes MalDu hast Sex. Es kann sich fast wie statisches Fernsehen in Ihren Zehen anfühlen. (Wenn Sie es sind und Notizen mit anderen überempfindlichen Personen vergleichen möchten, lesen Sie diesen Thread auf Reddit .) Wenn alles in Ihrem Körper normal und gesund und gut ist, sagte Dr. Whelihan, dass dieses prickelnde Gefühl innerhalb weniger Sekunden nach dem Orgasmus während dieser kurzen Abkühlphase nachlassen sollte. Betrachten Sie es als Teil Ihres Orgasmus.

Dr. Whelihan stellte auch klar, dass dies keine sehr häufige Beschwerde ist - nicht weil die Leute es nicht regelmäßig fühlen, sondern weil es eine Art subtiler Teil einer ansonsten intensiven Erfahrung ist. Das heißt, es ist schwer genau zu wissen, wie viele Menschen kleine Kribbeln erleben.

Wenn Kribbeln nicht normal ist

Einige Leute beschreiben das prickelnde Gefühl als 'Taubheit', was Dr. Whelihan als etwas andere Beschwerde bezeichnete. Wenn sich Ihr besonderes kleines Kribbeln nicht mehr so ​​besonders anfühlt und sich schmerzhaft anfühlt, z. B. wenn Ihr Bein einschläft oder nach dem Sex stundenlang anhält, ist dies ein Zeichen dafür, dass möglicherweise etwas nicht stimmt. Der daraus resultierende Zustand wird als Neuropathie bezeichnet und wird durch einige verschiedene Dinge verursacht.

'Über Taubheitsgefühl und Kribbeln als allgemeine körperliche Verfassung wurde bereits berichtet, und die häufigsten Ursachen sind Herz-Kreislauf-Anomalien und Diabetes', sagte Dr. Whelihan.

Dr. Whelihan fügte hinzu, sie sehe Frauen, die nach dem Orgasmus häufiger Taubheitsgefühl oder Kribbeln verspüren als Männer. 'Ich würde vermuten, dass Frauen dieses Ereignis häufiger melden als Männer, weil sie ... dazu neigen, sich ihrer Körperempfindungen bewusster zu werden', sagte sie. Die sein kann?

Aber nur weil FrauenMachtWenn Sie mehr darüber berichten, bedeutet dies nicht, dass dieses Taubheitsgefühl ein Geschlecht mehr betrifft als ein anderes. Neuropathie ist relativ häufig und betrifft etwa 2,4 Prozent der Bevölkerung . Jeder, der während und nach dem Sex (oder wirklich jeder anderen körperlichen Aktivität) ein anhaltendes Kribbeln oder Taubheitsgefühl verspürt, sollte mit einem Arzt darüber sprechen.

Wenn deine Vagina taub wird

Vulvare Taubheit - kein Kribbeln aufgrund von Überempfindlichkeit oder Taubheit in Ihren Händen oder Füßen, sondern ein völliger Mangel an Gefühl in Ihrer Vagina - ist etwas anderes und führt auch zu einem Arztbesuch. Laut Dr. Whelihan ist es auch etwas häufiger als prickelnde Hände und Finger. 'Dies ist keine ungewöhnliche Beschwerde', sagte sie. 'Viele Patienten werden so etwas wie sagen:' Ich möchte Sex haben, aber ich fühle dort unten absolut nichts, es ist leer, ich werde nicht nass, ich bekomme keine Sensation, nichts. '

Die übliche Vorgehensweise für Frauen und Männer, die ein körperliches Problem haben (wie Diabetes), das die sexuelle Erregung verbietet, oder die Medikamente einnehmen (wie z Antidepressiva ) besteht darin, entweder die medizinische Routine zu ändern oder etwas wie Viagra zu verschreiben, um das Fehlen einer Reaktion zu beheben. Studien haben gezeigt, dass sogar Frauen eine bessere sexuelle Reaktion mit Viagra melden, weil es die Blutgefäße erweitert. Aber Dr. Whelihan sagte, Taubheit oder völliger Mangel an körperlicher sexueller Erregung können auch von einer emotionalen Reaktion nach so etwas wie sexuellen Übergriffen oder Traumata herrühren, und Viagra wird das nicht beheben.

'Wenn es einen sexuellen Übergriff gegeben hat und jemand nicht mehr erregt werden kann und sich taub fühlt, dann oft, weil er sexuelle Gedanken oder Gefühle unterdrückt, weil etwas in seinem Körper ihn an den Überfall erinnert', sagte sie. 'Es ist fast wie eine posttraumatische Stressreaktion auf sexuelle Übergriffe.' Dr. Whelihan sagte, dass in diesen Fällen Therapie und Beratung die Erregungsstörung heilen und den Patienten helfen können, wieder etwas zu fühlen.

Mit anderen Worten: Nicht fühlen könnenetwasDa unten - obwohl du wirklich denkst, du willst Sex - ist keine gesunde Antwort. Es ist abnormal, aber nicht ungewöhnlich. Es gibt Dinge, die Sie tun können, um Hilfe zu erhalten, und der erste Schritt besteht darin, mit Ihrem Arzt darüber zu sprechen.

Folge Hannah weiter Twitter .