Die schockierendsten Momente in der zweiten Staffel von 'The Handmaid's Tale'

Es ist so viel passiert.


Und einfach so, Staffel zwei vonDie Geschichte der Magdist gekommen und gegangen. Es war eine weitere erschütternde Fahrt über 13 Folgen und während alledem blieb June das Leuchtfeuer der Hoffnung für alle in Gilead. Unten eine Liste der verrücktesten und schockierendsten Momente der zweiten Staffel, die am 11. Juli ihr Staffelfinale ausstrahlte. Wir sind bei Ihnen, Juni.

Staffel 2, Folge 1 („Juni“):

Die Eröffnungsminuten vor Fenway.Auf nahtlose Weise folgen die Zuschauer dem Juni vom Van (ab dem Finale der ersten Staffel) zu einem Parkplatz, auf dem andere Dienstmädchen wie Tiere in den ehemaligen Fenway Park entlassen, geknebelt und getrieben werden. Sie stehen vor mehreren Schlingen. Eine von ihnen - Ofrobert, früher Alma - ist so verängstigt, dass sie pinkelt. Wenn der Hebel gezogen wird, passiert nichts. Tante Lydia taucht auf und erinnert die Magd an Gottes Liebe. Ihre Stimme ist überall im Stadion zu hören, als sie sagt, dies sei nur eine „Lektion“ für sie. Die Dienstmädchen werden aus den Schlingen befreit. June, der Erzähler, sagt: „Ernsthaft? Was zum Teufel? ' Die Titelkarte erscheint schließlich.



Hulu

Ein Krankenhausangestellter grillt June in einer Rückblende.June besucht ihre Tochter Hannah, die von ihrer Schule wegen Fieber ins Krankenhaus gebracht wurde. June wird sofort von einer Krankenschwester / Sozialarbeiterin befragt, die sie wiederholt Mrs. Bankole nennt, obwohl June nie Lukes Nachnamen angenommen hat. 'Sie ist dein leibliches Kind?' sie fragt June. Daraufhin lässt sie June zugeben, dass sie „die Arbeit verpassen“ muss, um auf Hannah aufzupassen, wenn sie jemals zu Hause krank ist und nicht in der Schule ist. Es gibt noch mehr: June muss zugeben, dass sie Hannah Tylenol gegeben hat, weil sie sich warm gefühlt hat, aber es war nicht so, dass sie die Fieberpolitik der Schule umgehen konnte. Es ist zu spät. Die Krankenschwester hat bereits ihre eigenen Schlussfolgerungen gezogen. „Ich verstehe, Mrs. Bankole. Wir haben viel zu tun. Aber Kinder sind so wertvoll, dass wir sicherstellen müssen, dass sie sich in einer sicheren häuslichen Umgebung mit gesunden Eltern befinden. Ich habe nur noch ein paar Fragen, Mrs. Bangole. “ Der schrecklichste Teil von allem? Es ist nur noch schlimmer geworden.

HuluVerwandte Geschichte Hulu

'Verschwende es nicht. Sie kann nicht einmal Wasser halten. 'Nachdem Emily mitteilt, dass jemand Enteneier gefunden und gegen Tylenol eingetauscht hat, schlägt eine Unfrau vor, sie für ein anderes Mal aufzubewahren, anstatt sie für den fast leblosen Körper vor ihnen zu verwenden. So schlimm sind die Dinge in den Kolonien. 'Vielleicht könnte etwas Minztee ihren Magen beruhigen', bietet Emily an.

June merkt, dass im Massaker ein Massaker stattgefunden hatBoston GlobeBüros.Nicht lange nach Juni sieht man einen einsamen Schuh in dem verlassenen Bürogebäude, das sich als das herausstelltBoston GlobeIn den Büros macht sie sich auf den Weg in den Keller, wo früher Drucker arbeiteten und wo noch Dutzende von Schlingen hängen. Sie dreht sich um und sieht eine Wand mit Hunderten von Einschusslöchern.

Hulu

In einem Rückblick wird Emilys Kollegin an der Schule gehängt.Dies ist derselbe Kollege, der sie vor ihrem Telefonbildschirm gewarnt und zugegeben hat, dass er selbst vorsichtshalber alle Fotos seines Partners entfernt hat. Dieses WesenDie Handmaids Tale, es war zu spät.

In einem Rückblick wird Emily im Namen von „von ihrer Frau und ihrem Sohn an der Grenze getrennt.dasRecht.'Eine der herzzerreißendsten Szenen der zweiten Staffel gehört Emily und ihrer kanadischen Frau Sylvia. Als sie dem ersten Grenzschutzbeamten ihre Heiratsurkunde vorlegen, in der Hoffnung, einen Flug nach Kanada zu erwischen, sagt er ihnen: „[Sie waren] schlau, dies mitzubringen. Das wird sicher helfen. “ Wieder war es zu spät. Das Gilead-Gesetz hatte anscheinend alles über Nacht geändert und ihre Ehe illegal gemacht, oder in den Worten des zweiten Grenzschutzbeamten 'gesetzlich verboten'. Als Emily fragt: 'Welches Gesetz?' Er sagt, 'DasRecht.' In derselben Szene wird Emily auch befragt, wie sie ihren Sohn gezeugt hat - war es ihr eigenes Ei oder ein implantierter Embryo? Sie müssen nicht genau raten, warum dies gefragt wurde.

Hulu

June schaut sich das anFreundeFolge 'Der mit Phoebes Gebärmutter'.June findet einen altenFreundeDVD und Uhren Monica beschreibt Chandler die sieben erogenen Zonen einer Frau. Die Szene ist a klassisch für jede lange ZeitFreundeVentilator. Für Juni ist es eine unheimliche Erinnerung an eine Zeit, als Frauen frei waren. Frei, über Sex zu sprechen. Es steht einem Mann frei, ihm zu gefallen. Kostenlos in einer der begehrtesten Must See-TV-Shows von NBC zu spielen.

Verwandte Geschichte Hulu

In einem Rückblick sagt Junes Mutter Holly (Cherry Jones), dass sie Luke nicht heiraten soll.Technisch gesehen hat sich June zum ersten Mal mit ihrem Verlobten getroffen, als er mit jemand anderem verheiratet war, aber das ist nicht der Grund, warum ihre Mutter dies missbilligt. 'June, du bist so jung, du willst wirklich all diese Energie und Leidenschaft nehmen und sie einem Mann geben?' Fragt Holly. „Luke geht es gut, aber komm schon, dieses Land geht die verdammten Röhren runter. Es ist Zeit, auf die Straße zu gehen und zu kämpfen, nicht nur Haus zu spielen. ' Ebenfalls bemerkenswert: Früher in der Szene fragt sie June, ob sie ihren Verlagsjob wirklich mag. 'Ich habe für dich geopfert und es ärgert mich, dass du dich niederlässt.' Rückblickend scheinen diese Bedenken im Vergleich zu den Realitäten der Kolonien, in denen Holly gelandet ist, gering zu sein (laut Atwoods Buch und einem im Roten Zentrum gezeigten Video).

Verwandte Geschichte Hulu

Erin spricht zum ersten Mal seit ihrer Flucht nach Kanada mit Luke.Erin, eine ehemalige Magd, die jetzt mit Luke und Moira in Little America in Toronto lebt, überrascht alle, als sie sagt: „Gesegnet seien die Fruchtschleifen“, während sie an einer Schüssel mit dem bunten Müsli kaut. 'Wie lange hast du daran festgehalten?' fragt Moira. 'Eine Weile', sagt sie. Alle lachen zum ersten Mal seit Beginn der Show (in Clips ohne Rückblende).

Juni wird gefangen.Das ist nicht so schockierend, sondern erschreckend. Nachdem das Charterflugzeug, in das sie einsteigt, abgeschossen wurde, machen sich mehrere Wächter auf den Weg nach June und ziehen sie heraus, während sie versucht, die Überreste des Flugzeugs festzuhalten. Spiel ist aus. Nochmal.

Hulu

Serena und Offred haben eine Vorgeburtszeremonie mit grüner und roter Schnur (die der Farbe ihrer Kleidung entspricht).Ähnlich wie bei dem Geburtsritual in der ersten Staffel übernimmt ein Gesang den Raum, nur dass Serena diesmal wiederholt: „Lass die kleinen Kinder zu mir kommen“, ein Satz aus Matthäus, Kapitel 19, Vers 14. Als Antwort darauf Frauen singen zurück: 'Denn so ist das Himmelreich.'

June hat wirklich eine Ehe gebrochen, als sie sich zum ersten Mal mit Luke traf.In einem Rückblick konfrontiert Lukes Frau Annie June nach ihrem Yoga-Kurs und fordert sie auf, sich zurückzuziehen. „Geben Sie uns den Raum, um an unserer Ehe zu arbeiten & hellip; Wir haben vor Gott Gelübde abgelegt. Das bedeutet etwas. Er ist ein guter Mann, der das Richtige tun will, das muss man ihm überlassen. ' In einem weiteren Rückblick sieht June Annie in einem Café, nicht lange nachdem sie Hannah zur Welt gebracht hat.

Hulu

Serena löffelt June nachts und spürt die Babybauch.'Alles wird gut & hellip; Mama liebt dich “, sagt Serena zu Junes Bauch.

June beginnt, Sätze zu wiederholen.Dazu gehört, dass sie immer wieder 'meine Schuld' sagt und 'uns wurde gutes Wetter geschickt'. Hat sie ihren Stress verinnerlicht? Beginnt sie zu glauben, dass alles ihre Schuld ist, vom Bruch von Lukes Ehe bis zum Tod des Fahrers?


Staffel 2, Folge 5 ('Seeds'):

Offred sitzt in einer Wanne mit ihrem eigenen Blut.Die Episode beginnt mit ihrer Beobachtung, aber in einer späteren Szene hat sich die Blutung scheinbar verschlechtert. Aus Angst, entdeckt zu werden, macht sie einen Block Toilettenpapier, zieht sich an, trinkt Lydias grünes Zeug und geht mit Serena spazieren.

Nick heiratet.Und Offred muss zuschauen (zusammen mit anderen Dienstmädchen, Frauen und Kommandanten). Die Hochzeitszeremonie ist eine Gruppenzeremonie: Etwa ein Dutzend Wächter werden für ihre Bemühungen „geehrt“ und mit neuen Bräuten belohnt. Dies ist wahrscheinlich Commander Waterford, der die Schadenskontrolle übernimmt. Später, zurück in Nicks Wohnung, sagt Serena seiner neuen Frau Eden, dass es ihre 'Pflicht ist, Kinder zu gebären', und fügt hinzu, dass Lust keine Sünde ist, wenn sie zwischen Ehemann und Ehefrau liegt. 'Es kann dich näher zusammenbringen, sollte es jedenfalls.'

Nick sah Offred an, nachdem er seine Braut enthüllt hatte.
Hulu

Emilys Zahn fällt heraus.Die Szene ist kurz, aber sie dient als schreckliche Erinnerung daran, dass in den Kolonien alles giftig und schrecklich ist. Das passiert jedem. Wenn Ihre Zähne nicht ausfallen, erliegt Ihr Körper etwas anderem, wie Kit, einer der älteren Frauen, die stirbt und später in einem Massengrab begraben wird.

Offred versucht sich vielleicht umzubringen.Aber Nick findet sie im Schlamm, wo sie gefallen ist. Sie wacht im Krankenhaus auf und deckt ihre Decken auf, um zu zeigen, dass ihr Baby in Sicherheit ist. 'Du bist hart, nicht wahr?', Sagt sie zu ihrem Baby. „Ich werde dich nicht an diesem Ort aufwachsen lassen. Ich werde es nicht tun. Hörst du mich? Sie besitzen dich nicht. Und sie besitzen nicht, was Sie werden. Ich werde dich hier rausholen. Ich werde uns hier rausholen. Ich verspreche es dir. Das verspreche ich.'

HuluDieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Jemand erschießt Serena (in einer Rückblende).Als Serenas Veranstaltung an einer Universität mit Demonstranten getroffen und zu ihrer Sicherheit verschrottet wird, wird sie in ihrem Bauch angeschossen und verletzt. Das vorliegende Thema war 'A Woman's Place', und Serena sagte den Schülern: 'Die Geburtenrate ist in den letzten 12 Monaten um 61 Prozent gesunken.' In einem weiteren Rückblick im Krankenhaus ist Serena zu sehen, wie sie mit einem verängstigten Fred an einer Rede arbeitet und ihm sagt, er solle „ein Mann sein“. Er holt schließlich den Schützen ein und tötet die Frau des Schützen, um ihm zu zeigen, 'wie es war, meine Frau unter Schmerzen zu sehen'.

Nick sagt 'Ich liebe dich' zu Offred.Der frisch verheiratete Nick weigert sich, Sex mit seiner Frau Eden zu haben, die übrigens 15 Jahre alt ist. Offred warnt ihn, dass er an der Mauer landen wird, wenn er die Ehe nicht vollzieht. Als Antwort bekennt er Offred seine Liebe.

Hulu

Staffel 2, Folge 7 ('After'):

Fred lebt, ist aber ziemlich nutzlos.Commander Waterford erholt sich in einem Krankenhaus, wo sich herausstellt, dass Commander Pryce (Nicks Kontakt unter dem Tisch) durch die Bombardierung getötet wurde. Commander Cushing (Greg Bryk) übernimmt Pryces Aufgaben und schwört, alle an den Bombenangriffen Beteiligten zu finden. In einer späteren Szene grillt Cushing Offred im Haus von Waterford und deutet an, dass er weiß, dass sie nicht 'entführt' wurde. Benachbarte Marthas werden unter seinem Kommando getötet.

Hulu

Janine und Emily sind als Magd zurück.Wie Janine June auf dem Markt erzählt, war Gilead nach dem Bombenangriff mit einem Mangel an Dienstmädchen konfrontiert, und die Kolonien traten ein. Als June merkt, dass Emily ebenfalls zurück ist, stellt sie sich vor. 'Juni. Das ist mein Name. Ich hatte nie die Gelegenheit, es dir zu sagen. “ June wendet sich dann an eine andere Magd und stellt ihren Geburtsnamen vor, was andere dazu bringt, diesem Beispiel zu folgen. Es ist eine wunderschöne, herzerwärmende Szene, die alle daran erinnert, wofür sie kämpfen: Janine. Juni. Emily. Brianna. Alma. Dolores.

Hulu

Staffel 2, Folge 8 ('Frauenarbeit'):

Serena schenkt June eine Blume und schenkt ihr die Spieluhr aus der ersten Staffel.Dies geschieht, nachdem Fred nach Hause zurückgekehrt ist und die Frauen damit fertig sind, ihn mit dem Schreiben und Bearbeiten offizieller Gilead-Dokumente zu „bedecken“. Vielleicht ist es eine Erinnerung an Junis Platz als Magd. Trotz allem, was in Freds Abwesenheit zwischen ihr und Serena passiert ist, ist sie immer noch eine Magd, gefangen in einer Schachtel wie dieser Ballerina.

Hulu

Serena „verbiegt das Gesetz“, damit eine Ärztin das kranke Baby Angela untersucht.Nachdem Fred sich weigert, einer ehemaligen Ärztin, die Martha geworden ist, eine Tageskarte zum Üben und Untersuchen des Babys zu gewähren, fälscht Serena trotzdem seine Unterschrift. Wenn der Arzt ihr Peeling anzieht, wird ein männlicher Arzt von einem Stern getroffen. 'Ich kann dir nicht sagen, wie aufgeregt ich bin, dich wiederzusehen. Du erinnerst dich wahrscheinlich nicht an mich, du hast meinen Mentor tatsächlich geschult. Wir haben uns einmal beim ACOG-Treffen 2012 getroffen, einem Seminar über therapeutische Hypothermie. “ Er übergibt das Stethoskop in einem der kraftvollsten Momente der Episode. Trotz ihres Fachwissens kann sie Angela nicht helfen.

Hulu

Staffel 2, Folge 9 („Smart Power“):

Serena sieht Freiheit in allen Formen.Kurz nachdem sie mit Fred in Kanada angekommen ist, schaut Serena aus dem Fenster ihres Autos und wird daran erinnert, wie Freiheit einst in ihrem eigenen Land aussah. Es gibt Leute auf Handys, Leute, die rummachen und Leute, die auf der Straße reden. Im Hotel wird ihr der offizielle Zeitplan ihres Tages präsentiert: Auf dem Blatt Papier sind keine Worte, nur Bilder. Auch in einem anderen Land muss sie ihre eigenen Regeln befolgen.

Hulu

Nick findet Luke in einer Bar.In derselben Nacht konfrontiert Luke die Waterfords vor ihrem Hotel mit einer kleinen Gruppe von Demonstranten. Nick erzählt Luke alles, was er wissen muss - fast. Noch wichtiger ist, dass er Luke die Briefe von aktuellen Handmaids, Marthas, Jezebels und anderen Frauen in Gilead gibt. Nick informiert Luke, dass Offred nicht nur in Ordnung ist, sondern auch schwanger (und lügt, dass der Vater des Babys Fred ist).


June bittet Tante Lydia, die Patin ihres Babys zu sein.Per Serena soll June sofort nach der Geburt des Babys gehen, anstatt die ersten Monate zu bleiben. Zur Sicherheit ihres Babys bittet June sowohl Rita als auch Tante Lydia (in getrennten Gesprächen), die Patinnen ihres Kindes zu sein. Beide sind sich einig, und Lydia enthüllt, dass sie vor dem Krieg eine Patin für das Kind ihrer eigenen Schwester war. „Er starb, als er vier Tage alt war & hellip; Es war nicht meine Schuld “, sagt sie mit Tränen in den Augen.

Luke und Moira veröffentlichen anonym die Briefe, die viral werden.Die Reise der Waterfords wird sofort abgebrochen, und ein stolzer Kanadier sagt ihnen: 'Sie sind in Kanada nicht mehr willkommen.' Bei ihrer Ankunft auf dem Asphalt werden die Waterfords mit einem Meer von Demonstranten begrüßt, die Schilder halten, die aus den Briefen zitieren. Moira ist eine von ihnen und hält ein Schild mit der Aufschrift 'MEIN NAME IST MOIRA'. Irgendwann nimmt sie direkten Blickkontakt mit Fred auf.

Hulu

Fred und Serena vergewaltigen June, um Wehen herbeizuführen.In einer der am schwersten zu beobachtenden Szenen dieser Staffel führen Fred und Serena eine Last-Minute-Zeremonie durch, um (1) June dafür zu bestrafen, dass er sie früher am Tag mit falscher Arbeit betrogen hat, was eine große Ansammlung von Menschen im Haus auslöste. 2) Wehen herbeiführen und (3) den Juni so schnell wie möglich aus dem Haus holen, da dies in letzter Zeit auf Serenas Tagesordnung stand.

Fred arrangiert für Juni einen Besuch bei Hannah für 10 Minuten.Das Treffen findet in einem verlassenen Herrenhaus statt, das weit entfernt vom Anwesen in Waterford liegt. Nick fährt June und Hannah wird von einer Martha und ihrer Wache begleitet. Hannah, jetzt Agnes, fragt ihre Mutter, warum sie sich nicht 'mehr bemüht' hat, nach ihr zu suchen. Sie sagt ihr auch, dass sie jetzt neue Eltern hat. Als sie Junes Bauch sieht, sagt sie ohne einen Schlag auszulassen: 'Du hast ein Baby. Du darfst es nicht behalten. '

Hulu

Staffel 2, Folge 11 („Holly“):

Ist das & hellip; Oprah?Nachdem Offred die Schlüssel für ein Auto gefunden hat, das tatsächlich funktioniert, schaltet er den Motor ein und beginnt, ihre Flucht zu planen. Sie fummelt am Radio herum, bis sie eine Frauenstimme (eine vertraute Stimme) hört, die besagt, dass sie aus dem 'Großen Weißen Norden' sendet. Die Stimme fährt fort: „Die amerikanische Regierung in Anchorage erhielt heute Zusagen wirtschaftlicher Hilfe aus Indien und China. Im Vereinigten Königreich wurden zusätzliche Sanktionen gegen Gilead angekündigt sowie Pläne zur Erhöhung der Obergrenze für amerikanische Flüchtlinge, die aus Kanada umziehen. Jetzt eine Melodie, die alle daran erinnert, wer zuhört, amerikanischer Patriot oder Gilead-Verräter, wir sind immer noch hier. Stars and Stripes für immer, Baby. “ Während sie sich abmeldet, spielt Bruce Springsteens 'Hungry Heart'.

Hulu

Offred bringt ihr eigenes Baby zur Welt.Ihr Name ist Holly, nach Junis Mutter, die in mehreren Rückblenden auftaucht. Offred gebiert, nachdem er das Gewehr mehrmals draußen abgefeuert hat, wahrscheinlich als Aufruf an Fred und Serena, sie abzuholen. Sie sagt zu ihrer neuen Tochter: „Sie heißen Holly. Du hast eine große Schwester. Sie heißt Hannah. Und eines Tages wirst du sie treffen. '

Es gibt einen neuen Commander.Emilys neuer Commander, gespielt von Bradley Whitford, ist Joseph, dessen Frau den größten Teil ihrer Tage in ihrem Zimmer verbringt. Schockierender ist, dass dieser Kommandant derjenige ist, der die Kolonien erfunden hat. 'Er hat sich das Ganze ausgedacht', sagt die Frau zu Emily.

Hulu

Eden rennt mit Isaac weg, dem Wächter, in den sie verliebt ist, und sie werden bestraft.Und ihre Bestrafung ist ein ganzes Ereignis in einem ehemaligen öffentlichen Schwimmbad, in dem Kommandanten, Frauen, Wächter, Dienstmädchen und Marthas von den Tribünen aus zuschauen. Als Eden und Isaac gebeten werden, „auf deine Sünden zu verzichten und um seine Barmherzigkeit zu bitten“, beginnt sie, eine der berühmtesten Passagen aus 1. Korinther 13: 4-8a zu rezitieren, die mit „Liebe ist geduldig, Liebe ist gütig“ beginnt. Eden und Isaac werden mit den gewichteten Metallkugeln, die an sie gekettet sind, in den Pool unten geschoben. Bei ihrem Sturz werden andere Gewichte von zuvor bestraften Personen aufgedeckt.

Hulu

June sagt schließlich 'Ich liebe dich' zu Nick.Nach einer Saison voller Erklärungen von Nick erwidert June endlich die Geste, während die beiden zum ersten Mal mit ihrer Tochter allein sind. 'Schau, was wir gemacht haben', sagt sie zu Nick, der das Baby hält. 'Stechpalme. Das ist dein Daddy. '

Dieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Serenas linker kleiner Finger ist abgeschnitten.Nachdem Serena eine Gruppe von Frauen versammelt hat, um eine Änderung der Gilead-Herrschaft vor dem Rat zu fordern, wird Serena von Wächtern festgenommen und ihr Finger zur Strafe abgehackt. Was Fred und den Rat der Männer wirklich auslöst, ist Serenas Enthüllung von Edens Bibel. Sogar mehrere Frauen gehen, als sie anfängt, Johannes 1: 1 zu lesen („Am Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott & hellip;“).

HuluDieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.