Nagelformen erklärt: Von Squoval bis Stiletto, so sehen sie alle aus ...

Eine visuelle Anleitung für jede einzelne Form und jeden Stil

Cosmopolitan UK

Ob Sie überlegen Acrylnägel , oder Sie möchten einfach nur Ihr Wissen über Nagelformen auffrischen, dies sind die 8 beliebtesten Trends, die Sie ausprobieren sollten, von Sarg über Stilett und Squoval bis hin zu Mandeln ...





Galerie ansehen 8Fotos 2von 8Ovale Nägel

Lange oder kurze, ovale Nägel werden immer ein Gewinner sein. Diese Form wird als schmeichelhaft angesehen, da die gekrümmte Kante fast die Krümmung der Nagelhaut widerspiegelt, was (theoretisch) der ideale Nagelstil für alle ist. Interessant, oder?

4von 8Stiletto Nägel

Wie ein Pfennigabsatz ist diese Statement-Form super lang und führt zu einer scharfen Spitze. Sie sehen vielleicht heftig aus, sind aber anfällig und können leicht brechen, insbesondere auf natürlichen Nägeln. Fragen Sie uns einfach nicht, wie Sie mit diesen Krallen schreiben sollen.

6von 8Mandelnägel

Normalerweise sehr lang, hat diese längliche Form eine sich verjüngende Spitze. Selbst wenn Sie ein schmales Nagelbett haben, können diese an den Spitzen der natürlichen Nägel schwach werden, so dass sich viele Menschen für Acrylfarben mit diesem Stil entscheiden.



8von 8Runde Nägel

Normalerweise kurz und einfach, wird eine abgerundete Nagelform zu einem perfekten Halbkreis gefeilt. Es ist ein klassischer Look, ideal für diejenigen, die eine wartungsarme Maniküre wünschen - dies ist der langlebigste Stil.

Nächster11 Nagellackfarben, die Sie den ganzen Frühling über tragen werden Anzeige - Lesen Sie weiter unten