Es war einmal, als Aladdin, Jafar und ein roter Vogel vorgestellt wurden, der wahrscheinlich Iago ist

Auch Emma kann jetzt die Zukunft sehen.

Die Pose einer Frau, die gerade gemerkt hat, dass sie niemals eine Pause machen wird.
ABC über Getty

In der heutigen Zeit hat Emma auch diese Handzittern und Mr. Hyde behauptet zu wissen warum, obwohl er Informationen zurückhält, weil die Helden ihn eingesperrt haben. Es sollte angemerkt werden, dass Sam Witwer, der Schauspieler, der Mr. Hyde spielt, die beste Bösewichtstimme von allen in dieser Show hat, und vielleicht das ganze Fernsehen. Er und Robert Carlyle könnten in einem Spin-off mitspielen, in dem sie nur Ideen gegen schändliche Pläne eintauschen, die sie nicht einmal ausführen, und es würde immer noch mehr Spaß machen, als 90 Prozent des Fernsehens zu schauen.

Jedes Mal, wenn Emma ein Handzittern hat, hat sie eine Vision von sich selbst, wie sie gegen eine mysteriöse Kapuzenfigur kämpft, während ihre Familie zusieht. Hyde verbindet sie schließlich mit einem Orakel, das ihr sagt, dass sie die Zukunft sieht, und insbesondere ihren zukünftigen Tod. Da sie und die anderen in der Vision gezeigten Personen nicht sichtbar gealtert sind, kann dieser Straßenkampf in Zukunft nicht zu weit sein. Also, wer ist die Kapuzenfigur und warum scheint dieses Handzittern nur die Erlöser zu betreffen? (Und hat jemand die Möglichkeit in Betracht gezogen, dass es sich nur um einen unbehandelten Karpaltunnel handelt?)



Anderswo in Storybrooke kämpft Regina mit dem Leben nach dem Exorzismus der bösen Königin, was durch die Tatsache, dass sie jetzt bei Zelena, der chaotischsten bösen Hexe, die jemals gelebt hat, untergebracht ist, noch komplizierter wird. Der Hauptvorteil einer Hexe ist, dass man einfach einen Zauberstab schwingen und dann boomen kann. Das Haus ist sauber, aber anscheinend findet Zelena solche Aufgaben unter sich. Regina ist vielleicht nicht mehr böse, aber das sollte sie nicht davon abhalten, ein wenig fester zu werden, wenn es um das Hausarbeitsrad geht.

Der andere Hauptthema der Episode war Mr. Gold, der immer noch versucht, Belle aus dem Fluch des Schlafens zu wecken, obwohl sie unerbittlich war, nicht zu wollen, dass er sie weckte. Hyde sagt ihm, dass er auf Belles Traumwelt zugreifen kann, indem er speziellen Traumsand von diesem Typen namens Morpheus bekommt, der leider nicht der Morpheus istDie Matrix. Belle ist in einem Traum gefangen, in dem sie immer noch in Rumples Schloss eingesperrt ist, also versucht Gold, den Moment, in dem sie sich verliebt haben, nachzubilden, indem sie zu 'Die Schöne und das Biest' wälzt und sie in ihr berühmtes goldenes Kleid zappt. Leider merkt sie, dass sie dort war und das getan hat, und Gold merkt nicht, dass der Traumsand auch bei Belles ungeborenem Kind wirken wird. Überraschung! Morpheus ist eigentlich eine zukünftige Version dieses Kindes, und er ist nicht mit Gold und Belle als Paar an Bord. Belle beschließt, auf den Rat ihres eigenen Fötus zu hören und kehrt zu Storybrooke zurück, sagt aber, dass sie und Gold nie wieder zusammenkommen werden.

Diese Episode hätte definitiv von etwas mehr Aladdin und Jasmine Action (von denen letztere nicht einmal erschienen sind) profitieren können, aber Kitsis und Horowitz versprochen haben dass sie 'innerhalb der ersten Folge in die Storybrooke-Welt aufgenommen werden'. Nehmen Sie sich in der Zwischenzeit bitte einen Moment Zeit, um Dr. Jekyll und sein entzückendes Gesicht „Was meinst du mit Guac ist extra“ zu schätzen:

ABC über Getty

Folge Eliza weiter Twitter .