Die Strafe dafür, dass du gemein zu deinem Starbucks Barista bist

Eine Barista sagt, sie wird dir ein Decaf geben, wenn du nach regulären Fragen fragst. Getty Images

Diese Woche, als uns das Internet dies gab virales Video Das parodiert, warum Starbucks-Baristas Namen wirklich lächerlich falsch buchstabieren. Jeder, der jemals einen Starbucks betreten hat, hatte ein gutes Lachen. Echte Starbucks-Baristas lachten noch härter. Es stellt sich heraus, dass der Witz der Wahrheit ziemlich nahe kommt. Eine stellvertretende Geschäftsführerin spricht mit Cosmopolitan.com darüber, wie sie die größte Freude am täglichen Umgang mit ihren Kunden findet. 'Ich liebe meinen Job wirklich', sagt sie.

Wie oft buchstabieren Sie absichtlich den falschen Namen einer Person auf ihrer Kaffeetasse?
Die meisten Morgen mache ich es nur, um mich mit Leuten anzulegen. Ich liebe es, ihre Reaktionen zu sehen. Aber meine Stammgäste haben es geliebt. Ich habe viele Jessicas, die hereinkommen, und ich habe jede Variation dieses Namens gemacht, die Sie sich vorstellen können. Tatsächlich habe ich fast jeden Namen gemacht, den das Video zeigt.

Wurde jemals jemand von dem Streich angepisst?
Ich habe einen Stammkunden namens Bob, und als ich seinen Namen Boob zum ersten Mal buchstabierte, ging ich noch weiter. Ich schrie es so laut ich konnte: 'Boob, dein Latte ist fertig, BOOB!' Das interessierte ihn nicht wirklich. Er machte eine kleine Szene und mein Manager gab ihm ein kostenloses Getränk, um ihn zu beruhigen. Jetzt hat er Sinn für Humor. Wenn er jetzt mit einem finsteren Gesichtsausdruck hereinkommt, schreibe ich seinen Namen 'Boob', nur um ihm ein kleines Lächeln zu schenken.



Wie oft beschweren sich die Leute über die Rechtschreibfehler?
Ich bekomme nie wirklich viele Beschwerden darüber, dass der Name falsch ist; Normalerweise geht es darum, dass das Getränk falsch ist. Es gab ein Mädchen, das ihren Namen so schnell sagte, dass ich keine Ahnung hatte, was sie sagte. Ich bat sie, es ein paar Mal zu wiederholen, und ich konnte es immer noch nicht herausfinden. Dann wurde mir klar, dass es Shaniqua war. Ich habe keine Ahnung, wie ich das buchstabieren soll. Also schrieb ich Shaq einfach auf ihre Tasse und rief sie heraus. 'Hey, Shaq, hier ist dein Karamell-Macchiato!' Sie sah mich nur schmutzig an und sagte: 'Wirklich, Shaq?' Ich lächelte und sie ging. Sie kommt immer noch rein.

Ist das ein ungeschriebener Barista-Verhaltenskodex? Macht das jeder Barista?
Ich weiß nicht, ob es jeder tut, aber als ich meine Managerin fragte, ob sie es tut, gab sie zu, dass die meisten Starbucks-Mitarbeiter es als Marketinginstrument verwenden. Die meisten Leute werden kein Foto einer Tasse in den sozialen Medien veröffentlichen, deren Name richtig geschrieben ist. Ich benutze es nur, um lustig zu sein, aber jetzt verstehe ich, warum die Leute es benutzen, um das Geschäft zu fördern.

Wie unterhalten Sie sich sonst bei der Arbeit, die Kunden nervt?
Manchmal versammelt sich das gesamte Personal mit Espresso-Shots und singt 'Shots' von LMFAO aus vollem Herzen. Wir sind extrem laut. Manchmal singen Leute mit - ich liebe diese Kunden. Andere sind nur genervt und ungeduldig.

Geben Sie jemals jemandem, der nach Magermilch fragt, regelmäßig Milch?
Oh ja, die ganze Zeit. Und wir geben ihnen regelmäßig Espresso-Shots, wenn sie um ein Decaf bitten. Ich mache es nicht, wenn jemand nett ist, und ich würde niemals jemandem, der schwanger war, ein koffeinhaltiges Getränk geben, wenn er es nicht bestellt hätte. Aber wenn jemand aufdringlich oder unhöflich ist, mache ich es. Zum Beispiel mache ich einen Drink und jemand schaut über die Trennwand und fragt: „Hast du den Decaf-Knopf gedrückt? Warten Sie, ich glaube, der Decaf-Knopf ist da drüben. ' Einmal versuchte ein Kunde tatsächlich, hinter die Theke zu kommen, um zu überprüfen, wo sich die Decaf-Aufnahmen befinden. Ich sagte: 'Sir, Sie können nicht hierher zurückkommen.' Er sagte: 'Ich sehe nur immer, wie ihr hier verschiedene Knöpfe drückt, und ich möchte nur wissen, wo der richtige ist.' Und weisst du was? Jetzt bekommst du einen regulären Schuss, nur um dich aufzumuntern. Vielleicht sogar ein Doppel.

Hast du jemals etwas getrunken?
Oh nein, das würde ich niemals tun. Außerdem haben wir ständig Kameras dabei.

Hat dich jemals jemand so wütend gemacht, dass du in sein Getränk spucken wolltest?
Ein Kunde hat mich einmal zum Weinen gebracht. Es war spät und ich schloss alleine. Sie war eine größere Frau mit einer sehr lauten Stimme. Sie kommt herein und telefoniert und bestellt einen Latte mit grünem Tee. Sie gab nicht an, ob sie es heiß oder vereist haben wollte oder welche Art von Milch sie wollte, und sie hörte mir nicht zu. Also rief ich sie für eine heiße an und gab sie ihr. Sie nahm einen Schluck und spuckte ihn auf die Theke. Sie sagte: ‚Ist das fettfrei? Ist das zuckerfrei? Ist das 180 Grad? ' Ich sagte: »Ich wusste nicht, was Sie wollten. Ich kann es neu machen. ' Ihre Antwort: 'Du machst es besser neu!' Also tat ich es, sie probierte es, zuckte die Achseln und sagte: 'Das wird reichen' und ging. Sie kommt 20 Minuten später zurück in den Laden und sagt, das Getränk sei schrecklich und verlange ein neues. Ich öffnete den Deckel und es ist eine Tasse voller kalter Milch. Unsere Grüntee-Latte sind wirklich grün von dem Matcha-Pulver, das wir verwenden. Ich fing an, sie neu zu machen und fragte: 'Also, was ist mit dem Matcha dort drin passiert?' und sie schnappte nach mir: 'Fragst du mich ernsthaft? Du machst besser meinen Latte, Schlampe! ' Ich fing an zu weinen und sie terrorisierte mich immer wieder. Es war furchtbar. Aber ich hätte immer noch nicht in ihr Getränk gespuckt. Ich möchte niemanden absichtlich in irgendeiner Weise verletzen.

Wie viel Kaffee trinkst du pro Tag?
Wenn ich arbeite, trinke ich normalerweise meinen Kaffee in Trenta-Größe, und ich bekomme auch meine kostenlose Nachfüllung und trinke sie während meiner achtstündigen Schicht. Bei schönem Wetter bekomme ich auch einen heißen Mokka, wenn ich gehe.

Hast du Schlafstörungen?
Es ist komisch. An manchen Tagen konnte ich einen Quad-Espresso trinken und gleich schlafen gehen. Oder ich könnte einen Doppelschuss trinken und die ganze Nacht wach sein.

Was sind Ihre Lieblingsgetränke und Snacks, die Starbucks anbietet?
Ich mag ein Karamell Macchiato, Mokka Vanille oder Chai Vanille. Und ich mag die Kürbis-Frischkäse-Muffins sehr.

Kommst du nach Kaffeegeruch nach Hause?
Ja. Ich muss sofort duschen und meine Kleidung waschen. Aber ich glaube nicht, dass ich den Geruch jemals wirklich satt bekommen werde.

Es ist Herbst, also drückt Starbucks den Kürbisgewürz-Latte hart. Wie fühlst du dich wirklich mit den anderen Urlaubsgetränken?
Ich persönlich liebe den Kürbisgewürz Latte sehr. Aber ich bekomme es mit der Hälfte des Sirups, weil ich denke, dass es auf der süßen Seite ist. Wenn es richtig gemacht ist, könnte ich sie den ganzen Tag trinken. Ich denke, es ist eines unserer besten Getränke. Ich bin allerdings kein Fan des Lebkuchen-Latte.

Sagen Sie Ihren Kunden jemals, wenn Sie kein Getränk mögen?
Ich tue es, aber ich sage ihnen, dass es zuerst meine Meinung ist. Dann werde ich einen anderen Barista haben, der es vielleicht mag, der auch seine Meinung äußert. Ich möchte lieber, dass sie hören, wie ich mich fühle, als ein 5-Dollar-Getränk zu kaufen, es zu hassen, und wir müssen etwas anderes machen.

Gibt es einen tatsächlichen Unterschied zwischen dem Oprah Chai Latte und einem normalen Chai Latte?
Ich bekomme diese Frage die ganze Zeit. Persönlich interessiert mich der Oprah Chai nicht. Es ist viel [würziger]. Ich würde sagen, 85 Prozent unserer Kunden hassen es. Wenn wir ihnen sagen würden, dass wir nur zum Oprah Chai wechseln und keinen normalen Chai mehr servieren würden, würden sie sagen, dass sie nicht mehr zu Starbucks kommen würden. Es ist großartig, dass jedes Getränk Geld für wohltätige Zwecke sammelt, aber sie ist die einzige Person in der Geschichte, die ein nach ihr benanntes Starbucks-Getränk hat. Es ist eine Art Augenrolle.

Was ist der beste Kundentyp?
Ich liebe meine Stammgäste oder jeden, der bereit ist, seine Zeit damit zu verbringen, mit mir zu sprechen, damit ich ihre Vorlieben und Abneigungen erfahren kann. Ich mag auch Kunden, die Proben probieren. Ich weiß nicht, warum Kunden keine Muster ausprobieren möchten. Es ist kostenlos.

Kann ich darum bitten, etwas im Laden zu probieren, auch wenn Sie es nicht in diesen winzigen Tassen anbieten?
Ja, Sie können darum bitten, alles zu probieren. Sag mir nur nicht, dass du nicht weißt, wie ein Frappuccino schmeckt und du alle probieren willst. Jeder Barista hasst es, Frappuccinos zuzubereiten, weil er aus jedem Getränk die meisten Schritte macht. Ich werde die Proben für dich machen, aber ich bin jetzt irgendwie verärgert über dich. Die Art von Person, die danach fragen würde, ist auch die Art von Person, die danach fragen würde, wenn ich eindeutig sehr beschäftigt bin.

Was ist der schlechteste Kundentyp?
Jemand, der an seinem Telefon hereinkommt und erwartet, dass ich weiß, was er will, indem er ihn nur ansieht. Also, ist es ein großer fettfreier Latte? Nein? Hallo? Und dann bekomme ich einen schmutzigen Blick. Oder wer sein Geld auf die Theke knallt. Es ist einer meiner Lieblingshüllen. Ich habe meine Hand hier aus einem bestimmten Grund sanft ausgestreckt, wissen Sie. Auch ungeduldige Kunden nerven. Jeder, der mit dem Fuß klopft oder mit den Schlüsseln klingelt. Hör einfach auf. Und die OCD-Inspektoren - jemand, der ein geschichtetes Karamell-Macchiato bestellt, dann aber fragt, warum es nicht aufgewühlt wird.

Korrigieren Sie Leute, wenn sie die Terminologie falsch verstehen?
Ich werde es schön sagen. Wenn jemand eine große sagt und ich mir eine Vente schnappe, dann sagt er, er möchte eine große große, ich sage: 'Oh, du willst die Trenta-Größe.' Ein großer Ärger für uns alle ist, wenn Leute ein X in Espresso stecken. Und jeder nennt unsere Frappuccinos 'Frappes', wie bei McDonald's. Eww, das ist nicht McDonald's.

Sind die Leute, die den Kaffee verteilen, verärgert, wenn der Kunde verschwunden ist?
Haben wir einen Anfall? Nicht unbedingt. Wenn es wirklich beschäftigt ist, flippen wir aus, wenn jemand anderes es nimmt, denn dann müssen wir es neu erstellen und ganz oben auf die Liste setzen. Normalerweise rufen wir es nur alle paar Minuten an, weil diese Person am Telefon oder im Badezimmer sein könnte. Nach fünf Minuten ziehen wir es zur Seite, dämpfen es erneut, wenn es ein heißes Getränk ist, oder fügen einem gefrorenen Getränk mehr Eis hinzu.

Was machst du mit all dem nicht beanspruchten Kaffee?
Normalerweise biete ich es an, wenn jemand es will. Oder ich lege es in kleine Probenbecher. Aber wenn es etwas mit vielen verschiedenen Veränderungen ist - wie schwarzer Tee mit einem Schuss Espresso, Sojamilch und zuckerfreier Vanille -, will das niemand probieren. Also werde ich es rauswerfen.

Was war die nervigste Getränkebestellung?
Ich habe es auswendig gelernt. Es gibt eine Kundin, die vor ein paar Wochen gekommen ist und nach einer unserer Tassen gefragt hat, dann hat sie einen Stift herausgenommen und genau das herausgezogen, was sie wollte: sechs Eisstücke, ein Schuss darüber, ein Spritzer Sojamilch , noch sechs Eisstücke, noch ein Schuss Sojamilch, dann will sie das mischen. Hinzu kommen zwei Himbeerpumpen, eine Pfefferminzpumpe, eine Venti-Kugel Eis und eine Pumpe unserer Frappuccino-Basis, die dann erneut gemischt werden. Dann zuckerfreie Vanille, zwei weitere Spritzer Espresso, Schlagsahne, Karamellnieselregen, Haselnussnieselregen, Schokoladennieselregen, Mokka-Nieselregen und Vanille-Nieselregen. Das ist ein pflegeleichtes Getränk. Es kam klobig heraus, weil unser Mixer nicht wirklich damit umgehen konnte und wir nicht einmal wussten, wie wir sie anrufen sollten.

Erzwingen Sie jemals die Badregel für Kunden?
Ich glaube, es war nur einmal, als ein Obdachloser hereinkam und sich über eine Stunde lang darin einsperrte. Er wusch sich dort. Ich ließ ihn fertig werden und wir sagten ihm, er müsse gehen. Dann mussten wir das Badezimmer gründlich reinigen. Aber es macht mir nichts aus, wenn Leute hereinkommen, nur um auf die Toilette zu gehen. Wir haben ziemlich saubere Badezimmer. TU was du tun musst.

Wie alt ist das Essen wirklich?
Das ganze Essen, das Sie sehen, wurde an diesem Tag gemacht. Wir frieren es ein, wenn es hereinkommt, aber wir würden niemals Mittwochsessen an einem Donnerstag herausbringen. Wir werfen am Ende des Tages alle unbenutzten Lebensmittel weg. Und ich hasse es, dass wir es tun. Es ist so verschwenderisch. Ein Jahr lang bekam ich die Erlaubnis, all unser unbenutztes Gebäck rund um Thanksgiving an eine Speisekammer zu spenden, und das hat mir sehr gut gefallen. Ich sollte das öfter machen.

Welches Essen lieben die Menschen am meisten und was sollte jeder vermeiden?
Die Leute lieben die Cake Pops und all das Kürbiszeug, wenn es Saison ist. Und ich ziehe jeden Tag ungefähr ein Dutzend Blaubeerjoghurt-Muffins, und wir sind immer noch ausverkauft. Iss die Croissants nicht. Sie sind einfach nicht der Qualität von Starbucks gewachsen. Ein gutes Croissant ist nicht im Kühlschrank, und die meisten unserer Kunden wissen das.

Was halten Sie von Menschen, die einen Kaffee kaufen und den ganzen Tag über WLAN sitzen?
Es stört mich nicht. Wir haben dort genug Plätze. Wenn Sie lange Zeit nichts kaufen, werden wir Sie fragen, ob Sie Wasser wollen und ein Gefühl dafür bekommen, was Sie vorhaben. Aber wir werden dich nicht rausschmeißen.

Was ist der beste Teil des Jobs?
Mein Lieblingsteil meiner Arbeit sind die Kunden. Ich liebe es, das Licht in ihren Gesichtern zu sehen, wenn sie ein neues Getränk probieren und sie lieben es. Eine Kundin hatte ihren Vanille-Latte satt und wollte etwas anderes. Ich machte ihr einen schwarz-weißen Mokka und sie war so aufgeregt, dass sie mir sagte, ich hätte ihren Gaumen neu erfunden. Es sind diese kleinen Dinge, die das Schlechte überwiegen.

Was ist der schlimmste Teil des Jobs?
Wahrscheinlich putzen. Es ist einfach so viel Reinigung den ganzen Tag.

VERBUNDEN:
Interview Insider: Wie man bei Starbucks eingestellt wird
Der wahre Grund, warum Starbucks Ihren Namen immer falsch schreibt