Raven-Symoné und Kiely Williams verschütten Tee über Drama mit Adrienne Bailon und den Cheetah Girls

Schnapp dir eine Tasse, denn dieser Tee ist heiß.

  • Raven-Symoné und Kiely Williams unterhielten sich auf Instagram Live.
  • Raven erklärte, warum sie den dritten Cheetah Girls-Film nicht gemacht hatte und Kiely erzählte, warum sie sich über Adrienne Bailon aufregt.

    Erinnerst du dich alsDie Cheetah Girls: Eine Weltwar kurz vor der Premiere auf dem Disney Channel im Jahr 2008 und Sie dachten törichterweise, Raven-Symoné - entschuldigen Sie,Tunnel- wäre im Film neben Chanel (Adrienne Bailon Houghton), Aqua (Kiely Williams) und Dorinda (Sabrina Bryan)? Welp, jünger, du hast dich sehr geirrt, denn wie jede gute Mädchengruppe hatten auch die Cheetah GirlsHauptDrama hinter den Kulissen.

    Raven und Kiely hüpften auf Instagram Live, um ihre ungelösten Probleme zu diskutieren, wie Cliquen einen Keil in ihre Freundschaft trieben und warum Raven sich entschied, nicht am letzten Cheetah Girls-Film teilzunehmen. Laut Raven fühlte sie sich nicht als Teil der Gruppe, also ging sie.



    Ähnliche Beiträge

    'Die cliquische Art und Weise, wie es während dieses Films gab, hat mich von meinem ursprünglichen Team ausgeschlossen fühlen', erklärte sie. 'Nicht, dass es anfangs stark gewesen wäre, aber ich fühlte mich ausgeschlossen. Wir haben andere Dinge, die gerade zu diesem Moment geführt haben und die nur seltsam und persönlich außerhalb des Geschäfts waren.'

    'Nein, sie ist nicht zur Beerdigung meines Vaters gekommen oder hat mich angerufen, als er starb. Es tut mir leid, ich versuche nicht, chaotisch zu sein. Ich bin echt mit dir, nein. Es tut mir leid, ich liebe dich. Ich schwöre bei Gott, nein. Komm schon “, sagte Kiely zu Raven. 'Du kannst sagen, was du von mir willst und wie du dich für mich fühlst, aber du kannst nie sagen, dass ich nicht für Adrienne gefahren bin. Das kann man nicht sagen. Ich habe nichts getan! ' Ähm.

    Vor Raven und Kielys Instagram Live verwies Raven in einem Interview mit auf die Fehde Unterhaltung heute Abend . 'Es ist nur so, dass echte Mädchengruppen ihre Momente haben, stellen Sie sich eine falsche vor', sagte sie. Adrienne hat noch nicht auf die Fehdevorwürfe reagiert, und Sabrina Bryan ist schwanger, sodass sie größere Fische zum Braten hat. Abgesehen davon denke ich, dass es kein Wiedersehen mit Cheetah Girls gibt. * schluchzt *

    Ähnliche Beiträge