Shanola Hampton beim Shameless Season-8-Finale und Abschied von Svetlana

Außerdem, was sie in Staffel 9 sehen möchte und ob dies die letzte Show sein wird.

Schwarz, Blau, Grün, Gelb, Schönheit, Mode, Schulter, Lächeln, Fotografie, Gelenk, Getty

Sprechen Sie mit einem Schauspieler in einer Fernsehserie und sie schwärmen von ihren Castmates und wie sie alle eine Familie sind und sie lieben sich und bla, bla, bla. Sie kennen die Übung. Aber weiterSchamloskönnte die Haltung tatsächlich wahr sein. Cast-Mates-Video-Chat täglich. Sie unterstützen sich gegenseitig bei Promotionen und Hochzeiten. Und fast der gesamte erweiterte Gallagher-Clan verfolgte gemeinsam das achte Staffelfinale der Showtime-Dramedy - im Hinterhof des Patriarchen Frank (und jüngsten SAG-Preisträgers) William H. Macy.

Das Finale endete mit der Schließung mehrerer Geschwister der Arbeiterklasse in Chicago: Fiona (Emmy Rossum) erlangte die Kontrolle über ihr Wohnhaus zurück, Lip (Jeremy Allen White) arbeitete seine Kämpfe mit Nüchternheit durch, Carl (Ethan Cutkosky) kehrte zur Militärschule zurück (verlässt seine verrückte neue Frau dahinter) und die ehrenamtlichen Gallagher Veronica (Shanola Hampton) und Kevin (Steve Howey) heirateten ihre intrigante Ex-Frau Svetlana (Isidora Goreshter) mit einem reichen alten Mann. (Goreshter nur auf Instagram angekündigt dass sie die Serie verlässt.)



Unten bespricht Hampton Staffel 8, Svetlanas Abreise und was sie wann sehen möchteSchamloskehrt zurück.

Zu Beginn der Saison schlossen sich Vee und Kev gegen Svetlana zusammen und am Ende halfen sie ihr, zu heiraten. Haben sie nur versucht, sie aus ihrem Leben herauszuholen?

Genau das war es. Sie wollten sie heiraten, damit sie sie von sich wegbringen und ihre Bar behalten konnten. Es würde nie einen Moment geben, in dem sie jemals so sein würden wie in der Saison zuvor, weil sie ihnen die Bar gestohlen hatte und Veronica dumm aussehen ließ und Dinge tat, um Veronica und Kevs Familie wirklich zu verletzen - sie nahm Essen heraus die Münder der Babys und ließ sie kämpfen. Also musste es ein Ende haben. Das heißt nicht, dass die Svetlana-Figur nicht zu anderen Dingen hätte übergehen können, aber mit Kevin-Veronica-Svetlana gab es keine Möglichkeit, darauf zurückzukommen.

Wusstest du im Finale, dass es das Ende für Isidora sein würde?

Wir als Besetzung wussten erst zur Hälfte oder vielleicht zu drei Vierteln der Saison davon.

War es bittersüß, sich verabschieden zu müssen?

Mehr bitter als süß. Isidora - Sie sprechen von einer Hollywood-Traumgeschichte. Dies ist eine Person, die in die Show kam und von der erwartet wurde, dass sie eine Szene - die Sexszene mit einer Zeile - macht und fertig ist, um die russische Hure nie wieder zu sehen. Und sie hat es letztes Jahr fünf Saisons zu einer regulären Serie gemacht. Sie arbeitete sich ganz nach oben, was ein Beweis für ihr Talent ist, und es war wirklich eine großartige Stimmung, ihr gegenüber spielen zu können. Es war definitiv bitter, aber ich weiß, dass sie weitermachen und unglaubliche Dinge tun wird.

Kev und Vee mit Svetlana zu paaren war eine großartige, lustige Dynamik.

Wir konnten viel Spaß damit haben und viel komödiantische Erleichterung bieten. [Steve] Howey ist mein bester Freund in der Show, er ist mein Ride-or-Die. Lange nachdem diese Show vorbei ist, werden wir auf einem Schaukelstuhl sitzen und sagen: „Denk dran, als wir in dieser Show waren.Schamlos? ' Ich würde für den Rest meines Lebens mit ihm arbeiten.