Eine einfache Anleitung zur Verbesserung Ihrer Beziehung

Denn die Realität ist: Beziehungen lieben nicht immer Herzen und Schmetterlinge.

Vesna Jovanovic / EyeEm

Annabelle findet, dass Arbeit, Geld und Sex große Faktoren sind, die zum Zusammenbruch von Beziehungen beitragen. Wenn Ihnen eines dieser Dinge Probleme bereitet, finden Sie hier Tipps von Annabelle und Sarah, wie Sie Ihre Beziehung verbessern können.





1. Kommunizieren, kommunizieren, kommunizieren

Das Wichtigste - trotz der Tatsache, dass die meisten von uns Angst haben, über ihre Gefühle zu sprechen - ist die Kommunikation. Es ist der Herrscher über jede Art von Beziehung, egal ob es sich um eine Beziehung zu Ihrem Baby oder Ihrem Chef handelt.

'Sprechen Sie darüber, was Sie wirklich anmacht.'

Sarah sagt: „Ich kann nicht genug betonen, wie wichtig gute Kommunikation ist. Ohne sie können sich Ressentiments, Angst oder Misstrauen aufbauen, und es gibt nichts Vergleichbares wie dieses Trio, das Beziehungsprobleme verursacht. '



Ein Mangel an Kommunikation kann sich auch negativ auf Ihr Sexualleben auswirken. Annabelle sagt: „Es ist wichtig, dass Sie die Kommunikationskanäle offen halten, um guten Sex zu genießen & hellip; Sprechen Sie darüber, was Sie wirklich anmacht, und lassen Sie sie dasselbe tun. “

2. Geben Sie Ihrer Beziehung einen TÜV

Sarah sagt, Sie müssen sich fragen, in welchem ​​Zustand sich Ihre Beziehung befindet. Es ist wichtig, dass Sie sich regelmäßig bei Ihrem Partner melden und ehrliche Diskussionen darüber führen, wie sich jeder von Ihnen fühlt. “ Was auch mit der Kommunikation zusammenhängt, FYI.

Sie müssen wissen, in welche Richtung die Beziehung gehen soll, sonst könnten Sie mit einem Bruchpunkt konfrontiert werden. 'Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Dinge gemeinsam zu klären, suchen Sie früher Hilfe, anstatt auf eine Krise zu warten.'



Annabelle meint, dass Sie zuerst in sich selbst nach Antworten suchen und sich auf die Grundlagen konzentrieren müssen. „Magst du sie immer noch? Magst und respektierst du sie immer noch? “, Fragt sie.

Savana Ogburn / Refinery29 für Getty Images

5. Vielfalt ist das Gewürz des Lebens

„Iss jeden Abend das gleiche Essen und du wirst dich bald langweilen. Warum denkst du, dass Sex anders ist? “ Annabelle sagt. Klingt routinemäßiger Sex nach etwas, das Sie tun? Annabelle schlägt vor, dass Sie „es so mischen, wie es für Sie funktioniert & hellip; alles, was Spaß macht und die Routine bricht “.

'Bricht die Routine'

Und ihr Bonus-Tipp für Paare, die Sex für wirklich wichtig halten: „Wenn der Sex stimmt, passt alles andere zusammen. Machen Sie Sex in einer Beziehung immer zu einer Priorität. “

6. Küssen ist der Schlüssel

Annabelle hat bemerkt, dass 'viele Paare die Wichtigkeit des Küssens unterschätzen, was eine Schande ist, weil es der perfekte Weg ist, Intimität herzustellen, und wohl der wichtigste Akt des Vorspiels ist'. Bevor Sie alle Waffen in Flammen aufgehen lassen, sollten Sie sich Zeit nehmen, um herauszufinden, was Ihrem Partner Spaß macht. Dies ist, wie Annabelle es ausdrückt, „der Schlüssel zum richtigen Start“.