Also ... Dies ist die wahre Geschichte von Timothée Chalamets neuem Film 'The King'.

Spoiler Alarm: Es gab Schüsselschnitte.

Aber warte! Es gibt mehr! Das Gehirn dahinterDer Königwollte Shakespeares dramatisierte Handlung und fiktive Figuren (wie Joel Edgertons Sir John Falstaff) verwenden, aber sie veränderten den Dialog und einige Endungen. Ich möchte nichts verderben, aber der Film zeigt auch ein viel stärkeres Liebesinteresse für König Heinrich V. - eine Semifeministin aus dem 15. Jahrhundert, die von niemand anderem als Lily-Rose Depp gespielt wird. Hier finden Sie alles, was Sie über diesen Film wissen müssen.

Dieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

WTF ist also echt?

Die meisten Handlungen und Charaktere im Film sind echt. (Wie gab esbestimmtein König Henry.)Natürlich wurden einige Charaktere geändert, aber es ist richtig zu sagen, dass dieser Film lose auf realen Ereignissen basiert.



Was ist mit König Heinrich V. und Falstaffs Bromance?

In Shakespeares Stücken bleiben diese beiden beste Freunde, bis Prinz Hal König wird. Zu diesem Zeitpunkt Prinz Hal entlässt John , wer stirbt nur ...? ImDer KönigDas gleiche Drama geht unter, was bedeutet, dass König Heinrich V. ihn vergisst, sobald er die Krone nimmt, sich aber später entschuldigt und ihn bittet, sich den Reihen anzuschließen. Während der Schlacht von Agincourt stirbt Falstaff und König Henry findet ihn in einer emotionalen Szene.

Sir John Falstaff ist jedoch völlig fiktiv. Es wird gesagt, dass er auf Sir John Oldcastle basiert, aber das ist kein richtiger Typ.

Warum war Prinz Hal?Ja wirklichaus dem Gericht seines Vaters verbannt?

Der Prinz und sein Vater hatten eine harte Beziehung, aber es ist unklar, ob er wirklich so 'verbannt und wild' war wie im Film. Bei ShakespeareHeinrich IV.,Der König ist verärgert, als Prinz Hal seinen Thron besteigt, nachdem er ihn als tot verwechselt hat, als er wirklich nur geschlafen hat (ah, Anfängerfehler). Aber die beiden vergeben sich gegenseitig, und der König gibt Prinz Hal die Krone, bevor er stirbt.

ImDer KönigPrinz Hal gibt seine Liebe zu seinem Vater in seinen letzten Augenblicken nicht zu und ihre Beziehung ist viel rockiger. Sie hassen sich gegenseitig, bis der König stirbt.

Wie lange regierte Prinz Heinrich V.?

Prinz Heinrich V. regierte von 1413 bis zu seinem Tod 1422.

Verwandte GeschichteNetflix

R-Patz spielt Louis, den Sohn des französischen Königs Karl VI. IRL, Louis war komisch und empörend. Im Film Es gibt eine Szene, in der er sich über König Henry lustig macht ... Ich lasse Sie es sehen und sehen.

Okay, was ist mit diesem Ende?

Der Film endet also inmitten der Herrlichkeit von König Heinrichs Regierungszeit. In Wirklichkeit starb König Heinrich zwei Jahre nach dem Ende des Films an Ruhr und sein kleiner Sohn schnappte sich den Thron. Wirklich wild.

Verwandte Geschichte