Ähm, es gibt ein Song-Mashup von Selena Gomez ''Lose You to Love Me' und Justin Biebers 'Sorry'

Es sollte nicht funktionieren und doch irgendwie!

  • YouTuber Andy Wu machte ein Mashup aus Selena Gomez ''Lose You to Love Me' und Justin Biebers 'Sorry'.
  • Es ist so gut, ihr alle.

    Welp, es war wirklich nur eine Frage der Zeit, bis schlaue Leute im Internet einen Hybrid herstellen wollten Selena Gomez und Justin Bieber Lied, aber ich hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, dass es so verdammt bald passieren würde! Da Justin und Selena klug genug waren, niemals an einem Song zusammenzuarbeiten (denken Sie daran, wie umständlich das für eine Sekunde sein würde), nahm es jemand auf sich, einen Remix von zusammen zu gestalten Selenas jüngster Nummer-1-Hit 'Lose You to Love Me' ' und Justins 2015er Hit 'Sorry'.

    Der Musikproduzent Andy Wu hat irgendwie den perfekten Weg gefunden, diese beiden klanglich unterschiedlichen Songs wie einen emotionalen Ruf und eine emotionale Reaktion klingen zu lassen. Die Anordnung der Verse lässt es so klingen, als würde Justin Selena verzweifelt um Vergebung bitten Selena beschreibt alle Schmerzen, die Justin ihr verursacht hat . Also buchstäblich, wenn Justin singt 'Ist es zu spät zu sagen, dass es mir jetzt leid tut?' Selena sagt 'Ja', was mich ehrlich gesagt zum LOL gemacht hat.



    Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

    Das Video hat derzeit über 680.000 Aufrufe auf YouTube (und zählt). Es ist also ziemlich sicher zu sagen, dass es viral und höllisch wird. Das bedeutet, dass es die Zusammenarbeit von Justin und Selena ist, die wir nie bekommen haben, aber wirklich verdient haben.

    Aber warte, da ist noch mehr! Wenn Sie von dieser Mischung nicht besessen sind, gibt es buchstäblich * DJ Khaled Stimme *ANOTHA EINS. Andy ist schon seit einiger Zeit hier draußen und hat vor drei Jahren ein lächerlich langes Mega-Mix-Mashup von Justin und Selenas Musik von 2008 bis 2016 gemacht. Es versteht sich von selbst, dass es Ohrfeigen fickt, also ohne außerdem viel Spaß:

    Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

    Bitte beten Sie für mich oder sagen Sie alternativ mein Trommelfell zu RIP, da ich diese beiden Mixe bis zum Ende der Zeit wiederholt anhören werde. Danke im Voraus!

    Ähnliche Beiträge