Ähm, was ist mit diesen SPF-Kleidern und brauche ich sie * tatsächlich *?

Sie sollten wahrscheinlich darauf achten.

.

Wenn Sie hier drüben denken: 'Was auch immer, das ist keine große Sache', bin ich nicht hier, um Sie zu erschrecken, aber ich bin hier, um Sie zu korrigieren: Sie könnten immer noch Hautkrebs bekommen, wenn Sie nur mit Baumwolle bedeckt sind oder irgendein anderer leichter Stoff. „Ich hatte Patienten, die sagten, sie gingen nicht in Bräunungskabinen, sie waren gut in Bezug auf Sonnenschutzmittel und sie hatten Sommersprossen im Rücken - dies ist das einzige, worauf [ihr Krebszustand] zurückzuführen ist. Gohara sagt. 'T-Shirts werden es nicht schneiden.'





Dieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Also ... woher weißt du, dass deine Kleidung geschützt ist?

Grundsätzlich wird es so sagen. Normale Sonnenschutzmittel werden auf einer SPF- oder Sonnenschutzfaktorskala bewertet. Das heißt, es schützt Ihre Haut vor Verbrennungen und kann auch schädliche UV-Strahlen blockieren. Schutzkleidung wird nach einer UPF-Skala (Ultraviolet Protection Factor) bewertet. Dies ist im Grunde eine andere Art zu sagen, dass sie Sie vor den schädlichsten, krebserregendsten UV-Strahlen schützt. Kleidung mit einem UPF von 50 oder höher ist großartig, aber Hersteller stellen auch Kleidung mit niedrigeren UPF her. Oft finden Sie diese Indizes bei sportlichen Stilen wie Leggings oder feuchtigkeitsableitenden Reißverschlüssen, und Badebekleidung und Hautausschlagschutz haben sie oft (obwohl dies nicht immer der Fall ist). Alltägliche Kleidungsstücke wie Blusen und Kleider haben normalerweise keine UPF-Bewertung.

Tolle UPF-Kleidung ab 50

UPF 50+ Damen-WochenendhoseCoolibar amazon.com79,00 $ JETZT EINKAUFEN UPF 50+ Damen Beach Cover-Up KleidCoolibar amazon.com79,00 $ JETZT EINKAUFEN

Was ist in UPF-Kleidung?

Es ist nicht chemisch behandelt oder so - es ist nur Stoff, der fest genug gewebt wurde, dass laut Dr. Gohara kein Licht durchscheinen kann.

Der einfachste Weg, um festzustellen, ob Ihre Kleidung tatsächlich schützend ist, besteht darin, Kleidung mit einer Bewertung zu kaufen - sie sollte auf einem Etikett leicht zu erkennen sein. Einige Stoffe wie Denim sind im Allgemeinen fest genug gewebt und dick genug, um UV-Strahlen tatsächlich zu blockieren. Geh Jeans!



Süße Denim-Dinge, nur weil

Blue Denim Button StramplerTop Shop topshop.com$ 80.00 JETZT EINKAUFEN Stretch Denim MidikleidTop Shop topshop.com$ 68.00 JETZT EINKAUFEN

Was ist, wenn Sie die Kleidung mögen, die Sie bereits haben, und möchten, dass sie einen schönen UPF-Index haben?

Gute Nachrichten! Einige Wäschehilfen können Ihre Kleidung zusätzlich schützen !! 'Sie können sie zu Ihren Lieblings-T-Shirts hinzufügen', sagt Gohara. Diese Waschmittel mikroskopische Kristalle hinzufügen zu Ihrer Kleidung, damit die Strahlen sie nicht durchdringen können.

Kristy HatWallaroo wallaroohats.com46,00 $ JETZT EINKAUFEN Josie HutWallaroo wallaroohats.com46,00 $ JETZT EINKAUFEN