Warten Sie, was ist wieder in der zweiten Staffel von 'Stranger Things' passiert?

Sie erinnern sich nicht so sehr, wie Sie denken.

Es ist * fast * ein ganzes Jahr her, seit wir unsere Lieblingskinder von Hawkins eingeholt haben. Das Warten hat endlich ein Ende: Staffel 3 vonFremde Dingewird am 4. Juli auf Netflix veröffentlicht. (Wie könnte man Amerikas Unabhängigkeit besser feiern als mit einem Streaming-Marathon?) Die Saison beginnt 1985 auf dem Höhepunkt der sommerlichen Hitzewelle.

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Wenn Sie nicht vorhaben, die gesamte Serie vor Donnerstag erneut anzusehen (wer hat die Zeit?), Werden Sie sich wahrscheinlich den Kopf zerbrechen, um sich daran zu erinnern, was in Staffel 2 überhaupt passiert ist. Von Mind Flayer über Elfens berüchtigten Aufstand bis zu diesem lang erwarteten Kuss haben wir genau hier aufgehört.



Dieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Der Bundesstaat Hawkins:

In Staffel 2 wurde ein neues Übel eingeführt: der Mind Flayer oder das Schattenmonster. Es ist im Grunde eine riesige, schreckliche Spinne, die größer ist als die gesamte Stadt Hawkins. Der Mind Flayer kontrolliert den Upside Down und alles darin, von den Demogorgons bis zu den Reben. In Staffel 2 übernahm das Monster Wills Körper bis zum Ende der Staffel, als Joyce Hitze einsetzte, um ihn herauszuholen. Elf konnten das Tor zum Upside Down versiegeln und damit das Schattenmonster und die Demogorgons einfangen. ~ Zumindest denken sie. ~

Netflix

Staffel 1 endete damit, dass alle dachten, Elf sei tot. TG war sie nicht. In Staffel 2 versteckt sich El vor der Regierung und lebt schließlich bei Hopper, der so ein Helikopter-Elternteil wird, dass El wegläuft. Sie findet ihre leibliche Mutter und entdeckt, dass mehr Kinder im Hawkins Lab bei ihr waren, als sie aufwuchs. Elf findet dann eine Gruppe von ihnen, aber ihre Aufregung, ähnliche Menschen zu treffen, ist nur von kurzer Dauer, nachdem sie feststellt, dass sie etwas zu besessen davon sind, sich an ehemaligen Mitarbeitern des Hawkins Lab zu rächen. Oh, und Elf entdeckt, dass Papa noch lebt.

Die jungen:

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Dustin und Lucas haben in der zweiten Staffel um das neue Kind Max (Sadie Sink) gekämpft. Es ist eine ganze Sache.

Dustin findet auch eine Schnecke, nennt sie Dart und entdeckt dann, dass es sich tatsächlich um ein Baby-Demogorgon handelt, das am Ende die Katze seiner Mutter tötet (er hatte bessere Tage).

In der Zwischenzeit verbringt Mike die meiste Zeit damit, El zu erreichen, von dem er (genau) glaubt, dass er noch lebt. Der arme Wille ist besessen. Das Kind braucht eine Auszeit.

Wir stellen vor: Dad Steve:

In der buchstäblich größten Charakterentwicklung aller Zeiten wird Steve zu einer älteren Bruderfigur der Jungen, insbesondere Dustin. Nennen wir ihn einfach bei seinem neuen Namen: Dad Steve. Im Ernst, wir können nicht aufhören daran zu denken, dass Steve Dustin mit seinen Haaren hilft und ihn zum Schneeball fährt. Weinen.

Giphy

Die Neulinge:

Max, die Skateboard-Rothaarige, die sich mit den Jungs anfreundet, zieht mit ihrem heißen, aber psychisch älteren Stiefbruder Billy (Dacre Montgomery) nach Hawkins. Am Ende hilft Max der Bande, die Demogorgons zu besiegen. Wir sehen ein bisschen von Billys missbräuchlichen Beziehungen sowohl zu seinem Vater als auch zu Max und er schlägt Steve.

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Lassen Sie uns nun über diese letzte Szene sprechen.

Wir können den Schneeball absolut nicht vergessen. Unsere Kinder sind erwachsen und alle zusammen. Max und Lucas. Elf und Mike. Nancy tanzt mit Dustin, als wir dachten, wir könnten nicht glücklicher werden. Oh, und Elf und Mikes erster Kuss ist wirklich bezaubernd.

Giphy

Was in Staffel 3 zu erwarten ist:

Wenn Bob (leider) tot ist, besteht das Potenzial für eine blühende Joyce / Hopper-Beziehung. (Daumen drücken.) Die Tatsache, dass Papa lebt, könnte uns mehr Antworten über Elfens Vergangenheit geben. Und das werden wir natürlich sehen Sie ein wenig mehr von Steve und Dustin Bromance .

Natürlich können wir ein gewisses Chaos bei Mind Flayer erwarten. Hoffen wir nur, dass Will eine wohlverdiente Pause davon bekommt, in dieser Saison gefangen genommen und / oder besessen zu werden.

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.Verwandte Geschichte