Wie dehydrierte Augenlider aussehen - und wie man sie behandelt

Die Gesichtsbehandlung, die die Art und Weise verändert hat, wie ich die Haut um meine Augen behandle
Bridgets Haut unter der UV-Lampe

WIE MAN ENTHYDRIERTE AUGENBEREICHE BEHANDELT

Abgesehen davon, dass Sie sich auf die Nerven legen, Ihren Laptop wegschließen und sich zu einem Yoga-Retreat zurückziehen, gibt es einige praktische Möglichkeiten, die Augenpartie mit Feuchtigkeit zu versorgen. Folgendes habe ich herausgefunden:

Vermeiden Sie scharfe Produkte
Verbieten Sie alles, was Alkohol enthält (Augen-Make-up-Entferner, wir sehen Sie an), sowie aggressive Chemikalien, die die Haut austrocknen. Schwere Duftstoffe, ätherische Öle und Retinol sind bekannte Reizstoffe für empfindliche Haut. Vermeiden Sie diese, um sie vor Reizungen zu schützen, die zu Hautstress führen.





Verwalten Sie den Hautstress der Augen
Apropos Hautstress, dies kann zu Trockenheit führen. Regelmäßiges Reiben und Berühren (schuldig!), Verwenden schmutziger Make-up-Pinsel (schuldig !!) und zu häufiges erneutes Auftragen von Make-up (schuldig !!!) sind die Ursachen dafür.

Spritzen und duschen Sie nicht mit heißem Wasser
Wenn Sie Ihr Reinigungsmittel mit heißem Wasser abwaschen und heiß duschen, können Sie die Augenpartie von ätherischen Ölen befreien. Waschen Sie Ihr Gesicht stattdessen mit lauwarmem oder kaltem Wasser, bevor Sie es mit Feuchtigkeit versorgen, sobald Ihre Haut richtig trocken ist. Verwenden Sie Wattepads, die mit einer beruhigenden Augenlotion getränkt sind, wenn Sie Ihre Augen nicht mit Wasser waschen möchten.

Schichten Sie Ihre Augenprodukte
Die Haut um die Augen ist viel dünner als der Rest Ihres Gesichts und muss daher vorsichtig behandelt werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie die Anwendung von Produkten vermeiden sollten, es sei denn, Sie sind allergisch gegen diese. Wie bei der Haut an anderer Stelle im Gesicht kann die leichte Formel eines Serums tief in die Haut eindringen, während eine Feuchtigkeitscreme die Hautbarriere schützt. Während meiner Gesichtsbehandlung trug der Therapeut das ESPA Lift & Firm Intensive Eye Serum gefolgt von der ESPA 24-Stunden-Nachfüll-Augenfeuchtigkeitscreme auf und verwendete eine sanfte Massagetechnik, um die Absorption zu maximieren.



Stärken Sie die Haut mit Nahrungsergänzungsmitteln
Natürlich wird eine ausgewogene Ernährung mit vielen hautverteidigenden antioxidantienreichen Lebensmitteln empfohlen, aber zusätzlich können Nahrungsergänzungsmittel dazu beitragen, die Haut um die Augen zu stärken und zu schützen. Versuchen Sie Vitamin C, um die Haut zu reparieren, auszugleichen und sich vor Sonnenschäden zu schützen, und Vitamin E, um die Haut vor Schäden zu schützen und sie schneller zu reparieren.

Bridget
Bridgets Haut nach der Gesichtsbehandlung

4 MEHR DINGE, DIE ICH AUS DIESEM GESICHT ERLERNT HABE

1. Öligkeit liegt nicht immer in der T-Zone
Meine SkinVision-Analyse zeigte auch orangefarbene Bereiche an den äußeren Ecken meiner Nase, die als 'ölige Zonen' markiert sind. Interessanterweise war dies in meiner T-Zone nicht vorhanden, daher erklärte der Therapeut, dass ich keine Mischhaut habe, aber dass meine Reinigung in diesem Bereich wahrscheinlich unzureichend ist. Sie empfahl mir, ein Werkzeug zu verwenden, um diese verstopften Stellen zu behandeln - sie benutzte die Clarasonic-Reinigungsbürste während meiner Gesichtsbehandlung.

2. Das Dämpfen wird immer noch als sehr effektiv angesehen
Es ist alte Schule, aber es funktioniert immer noch. Das Dämpfen im Gesicht erhöht die Durchblutung, löst abgestorbene Hautzellen, hilft beim Öffnen der Poren, entsperrt eingeschlossenes Subum und erweicht Mitesserpfropfen. Aber tu es nichtzuoft, weil es die Haut austrocknen kann (nicht gut für meine Augen!).



3. Sie sollten Flecken mit Gewebe 'extrahieren'
In Bezug auf 'Mitesserpfropfen' (hmm) nahm mein Therapeut nach dem Dämpfen die Extraktion auf, d. H. Aus vergrößerten Poren herauszukommen. Sie demonstrierte die richtige Technik, die Sie zu Hause üben sollten (wenn Sie gegen die Schönheitsregeln verstoßen und Ihre Mitesser quetschen). Wickeln Sie Ihre Finger / Nägel in Taschentücher und drücken Sie dann vorsichtig auf beide Seiten der Stelle, bis das eklige Zeug herauskommt. Wenn dies nicht einfach ist, lassen Sie es gut in Ruhe.

4. Kurkuma hat magische Hautkräfte
Der Therapeut verwendete das schöne ESPA Optimal Skin ProSerum auf meiner Haut, das meiner Meinung nach alles prall und feucht machte. Es ist angereichert mit hautpflegenden Omegas (3,6 & 9), Vitaminen (A & E) und natürlichem Kurkumaextrakt, an den mich mein Therapeut erinnerte, dass es aufgrund seines Antioxidans und seiner antibakteriellen Wirkung für alle Hauttypen erstaunlich istundentzündungshemmende Eigenschaften. Tolle. Das Gewürz beruhigt empfindliche Haut und gleicht fettige Haut aus - ideal für Akne-Betroffene. Kochen Sie damit, trinken Sie es und kaufen Sie Hautpflege damit ein.

ESPAs Optimal Skin ProFacial ist exklusiv bei Sequoia im The Grove Hotel in Hertfordshire erhältlich und wird ab September 2015 landesweit in ESPA-Spas und -Salons eingeführt.

VERBINDUNG: HIER SIND UNSERE LIEBLINGS-AUGENCREME