Die wilde, wahre Geschichte, die 'Ich bin die Nacht' inspirierte

Damit. Viele. Handlung. Wendungen.

Wenn Sie den Trailer für gesehen habenIch bin die Nachtund aus irgendeinem Grund nicht sofort inspiriert sind, zu sehen, wenn Sie Chris Pines Gesicht sehen, könnten Sie Ihre Meinung ändern, wenn Sie die wilde wahre Geschichte hinter der Serie hören. Bereiten Sie sich darauf vor, legitim geschüttelt zu werden.

Indien Eisley als Fauna Hodel inIch bin die Nacht.
Turner Entertainment Networks

Infolgedessen wuchs Fauna in dem Glauben auf, dass sie birazial war. Während der Bürgerrechtsbewegung hatte die Fauna nicht das Gefühl, zu einer der beiden Rassen zu gehören, was sie dazu inspirierte, ihre leibliche Mutter für Antworten zu finden. Als die Fauna sich auf den Weg macht, um etwas über ihre Geschichte zu erfahren, entdeckt sie, dass es einige äußerst beunruhigende Familiengeheimnisse geben kann. Plotspoiler: Es hängt total mit dem Mord an der Schwarzen Dahlie zusammen.



Tamar's wahre Geschichte

1949, zwei Jahre vor der Geburt der Fauna, besuchte die 14-jährige Tamar ihren Vater, Dr. George Hodel, in seinem Haus in Hollywood. Bald darauf waren Vater und Tochter in einen äußerst öffentlichen und brutalen Inzestprozess verwickelt, und Tamar wurde in die Los Angeles Juvenile Hall geschickt. Anscheinend traf Tamar hier endlich Menschen außerhalb der privilegierten Blase, in der sie lebte.

'Dort entschied sie, dass sie, wenn sie jemals Kinder hätte, möchte, dass sie wie jemand aus der schwarzen Rasse mit Liebe und Freundlichkeit erzogen werden', behauptet sie Website der Fauna .

Die schwarze Dahlienverbindung

1947 eine Frau namens Elizabeth Short wurde brutal ermordet in Los Angeles. Sie erhielt bald den Spitznamen 'The Black Dahlia' und ihr Fall wurde einer der berühmtesten überhaupt. Bis heute wurde ihr Mörder nicht gefunden.

Elizabeth Short, die schwarze Dahlie
Elizabeth Short, die schwarze Dahlie
BettmannGetty Images

JEDOCH Steve Hodel glaubt er weiß es genau wer hat es getan. Warten Sie, Hodel? Wie Fauna und Tamar Hodel? JEP.

Steve ist Tamar's Halbbruder und er glaubt, dass ihr Vater George (das Monster, das seine 14-jährige Tochter sexuell missbraucht hat) der Mörder der Black Dahlia ist. Steve hat über 15 Jahre damit verbracht, Beweise zu sammeln.

Obwohl der Fall Black Dahlia immer noch kalt ist, ist es nicht zu leugnen, dass die Familie dies verbindetIch bin die Nachtwurde lose basiert auf sind faszinierend, aber höllisch gruselig.

Ich bin die NachtPremieren um 22 Uhr am 27. Januar auf TNT.