Ihre ersten Analsex-Fragen, die von Frauen beantwortet wurden, die sie hatten

Von allen sexuellen Handlungen bleibt In The Butt eine der am meisten missverstandenen.

Frau D: Ja!Wenn dies nicht der Fall wäre, wäre dies kein Gesprächsthema.

Frau E:Die ersten Male tat es definitiv weh. Jetzt? Es tut überhaupt nicht weh und fühlt sich meistens gut an.



Warum?

Frau A:Nach meiner Erfahrung geht es mehr um das Vergnügen des Mannes als um das der Frau. Für den Kerl ist es ein engeres Loch - um nicht grob zu sein - für die Frau trifft es andere Teile als normaler Sex und kann sich gut anfühlen, wenn es richtig gemacht wird.

Frau B:Analspiel intensiviert für mich meinen Orgasmus. Das erste Spielzeug, das ich ausprobierte, waren Analkugeln, und ich war überrascht, wie sehr das Herausziehen am Höhepunkt den Orgasmus so viel stärker machte! Bei Steckern oder einem echten, lebenden menschlichen Penis ist es genauso. Die Orgasmen, die ich habe, wenn es um Analstimulation geht, sind so viel intensiver als andere Orgasmen.

Frau C:Ich habe beschlossen, es zu versuchen, weil ich gehört hatte, dass es sehr angenehm sein kann und einige Mädchen daraus einen Orgasmus bekommen können. Es ist auch wirklich tabu und frech, und ich bin eines dieser Mädchen, die das mögen. Also dachte ich, ich würde es versuchen.

Frau D:Normalerweise mache ich das nur, wenn ich betrunken bin und wenn ich versuche, den glücklichen Kerl zu beeindrucken, mit dem ich zusammen bin.

Frau E:Zu wissen, dass es in gewisser Weise ein Tabu ist, macht es zu einer großen Herausforderung. Und Sex zu haben, wenn du super angemacht bist (anstatt routinemäßigen Sex nach dem Date), ist insgesamt viel befriedigender. Nach meiner Erfahrung ist Anal nie das Hauptereignis. Es ist eher ein Nachspiel oder sogar das große Finale. Es dauert normalerweise nur fünf Minuten, nachdem wir eine Weile Geschlechtsverkehr hatten (20 bis 30 Minuten). Nach dem Analverkehr ist der Sex offiziell beendet, denn wenn ich einen Orgasmus habe, kann ich auf keinen Fall weitermachen. So gut ist Analsex!

Verwandte Geschichte

Wie fühlt es sich beim ersten Mal an?

Frau A:Das erste Mal weh getan. Verwenden Sie viel Schmiermittel. Ich konnte fühlen, wie mein Arsch gedehnt wurde und es war extrem unangenehm.

Frau B:Ich stelle mir vor, es könnte schmerzhaft sein, wenn ein Liebhaber nicht sehr rücksichtsvoll ist oder wenn es Ihnen unangenehm ist, das zu sagen, was Sie brauchen. Für mich gingen wir das erste Mal sehr langsam und ließen mich an die neuen Empfindungen anpassen. Sobald ich mich wohl fühlte, bat ich ihn, schneller zu werden und härter zu werden.

Frau C:Es ist komisch. Es fühlt sich eng und nicht angenehm an. Es fühlt sich an wie ein Muskelkrampf. Als ob Sie versuchen, einen Muskel zu öffnen und auszudehnen, und er nicht zuhören möchte. So fühlt es sich zuerst an. Es hat mir nicht gefallen. Und dann entspannst du dich und es fühlt sich ein bisschen besser an.

Frau D:Anfangs äußerst unangenehm. Ein bisschen fühlt sich an wie ein Penis, der in deinen Anus geht.

Frau E:Das erste Mal fühlt es sich wie ein unangenehmer medizinischer Eingriff an.

Frau B:Oh Gott, ja! Ich würde es nicht weiter machen, wenn es nicht so wäre!

Frau C:Ich kenne einige Mädchen, die es lieben ... [aber] es ist eines dieser Dinge, die definitiv mehr als einen Versuch erfordern, um zu sehen, ob es Ihnen gefällt.

Frau D:Es fühlt sich nie wirklich gut an. Wird wohl erträglicher. Es hängt auch von der Größe seiner Männlichkeit ab.

Frau E:Ja! Analsex fühlt sich großartig an, wenn Sie mit jemandem zusammen sind, der Ihnen die Kontrolle über Geschwindigkeit und Kraft gibt, wenn dies Sinn macht. Außerdem muss man es mit einer vaginalen oder klitoralen Stimulation kombinieren, damit es sich wirklich gut anfühlt.

Hast du das Gefühl, dass es 'erwartet' wird, ein Wachs zurückzubekommen?

Frau A:Vielleicht, wenn sein Mund irgendwo in die Nähe geht, wahrscheinlich!

Frau B:Ich bin in einer langfristigen Beziehung, also helfen wir uns gegenseitig ein bisschen. Ich würde denken, wenn Sie woanders wachsen, möchten Sie auch dort wachsen. Ich habe es schon einmal machen lassen und es fühlt sich ungefähr genauso an wie in den anderen Bereichen, die von einem Brasilianer abgedeckt werden.

Frau C:Ich glaube nicht, dass du gewachst werden musst. Zu Beginn meiner Beziehung bekam ich Brasilianer, aber jetzt wachse ich selten für ihn. Also wurde ich nicht gewachst. [Aber] es könnte sein, dass sich das Mädchen wohler fühlt, wenn sie gewachst ist, wenn sie sich um dieses Zeug Sorgen macht.

Frau D:Nein, ein Wachs ist nicht erforderlich ... Ich nehme an, jeder Typ, der sich für Analsex interessiert, wäre nicht so besonders, dass er einen reibungslosen Eingang wünscht.

Frau E:Ich glaube nicht, dass es ehrlich gesagt erwartet wird. Wenn ein Typ mit dir Analsex macht, kümmert er sich wahrscheinlich nicht um ein bisschen natürliches Körperhaar da hinten.

Verwandte Geschichte

Frau D:Viele. Jede Form. Sogar Speichel, wenn nichts anderes verfügbar ist.

Frau E:Lube ist schwierig, weil Sie nicht wissen, ob es sich in Ordnung anfühlt, bis Sie es versuchen. Das erste Mal, dass ich Gleitgel beim Analsex verwendet habe (ich glaube es war KY ) Ich fühlte tatsächlich ein unangenehmes Kribbeln, als der Analverkehr begann, der irgendwann nachließ, aber es war nicht sehr angenehm. Ich bin kein Schmierstoffexperte, aber wir haben jetzt verwendet Nasses Platin Premium Silikon und es ist perfekt für den Anlass.

Blutest du?

Frau A:Ich blutete nicht, aber ich fühlte mich gedehnt. Ich musste ihn beim ersten Mal ein paar Mal anhalten lassen, weil ich Angst hatte, dass die Haut reißen würde.

Frau B:Gelegentlich, aber nie viel. Es besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass Sie den Anus umreißen, wenn Sie Dinge wie ich schnell und hart mögen.

Frau C:Ich habe nicht geblutet (zumindest nicht, dass ich davon weiß). Aber ich denke, es ist absolut möglich, besonders wenn der Typ es erzwingt oder Sie kein Schmiermittel (Cringe) verwenden.

Frau D:Nicht dass ich mich erinnern würde.

Frau E:Nee! Keine Blutung.

Verwandte Geschichte

Frau B:Nicht wirklich. Ich würde sagen, beschäftigen Sie sich nicht mit Analsex, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie bald einen Stuhlgang benötigen, da dies das Risiko erhöhen würde, dass es chaotisch wird. Meistens ist es überhaupt nicht. Wenn ja, ist ein schneller Sprung in die Dusche alles, was benötigt wird.

Frau C:Ich glaube nicht, dass es eine große Aufräumaktion gibt. Besonders wenn du ein Kondom hast. Ziehen Sie es einfach aus und das ist die ganze Reinigung, die wir brauchten.

Frau D:[Nicht, wenn Sie nicht hatten] Chipotle [vorher].

Frau E:Nicht nach meiner Erfahrung! Für mich dauert es nur fünf Minuten. Du musst auf deinen Körper hören.

Gibt es nützliche Dinge zu Winkeln, die wir kennen sollten?

Frau A:Ich denke, Doggystyle mit Stimulation der Klitoris funktioniert gut, oder er löffelt Sie von hinten, intim und sinnlich.

Frau B:Es geht darum, was für Sie angenehm ist. Ich bin lieber auf den Knien oder im Bauch, aber vielleicht magst du einen anderen Blickwinkel. Ich denke, auf meinen Knien ist eine großartige Möglichkeit für den Empfänger, die Geschwindigkeit zu steuern, solange sein Partner nicht jemand ist, der sie ergreifen und erzwingen wird.

Frau C:Ich habe es das erste Mal im Doggystyle gemacht und dann habe ich es mit ihm auf einer Couch gemacht (ich war oben mit dem Rücken zu seiner Brust und saß auf ihm). Der zweite ist definitiv besser. Und laut zwei schwulen Männern, die ich kenne, ist der richtige Weg, das Mädchen an der Spitze zu haben, und sie kann sich entspannen und in ihrem eigenen Tempo gehen, und wenn das passiert, kannst du dich umdrehen, damit er jetzt an der Spitze ist und dann kannst du machen was du willst. Am wichtigsten ist jedoch, dass das Mädchen in seinem eigenen Tempo vorgeht.

Frau D:Ich denke, Doggystyle ist am förderlichsten.

Verwandte Geschichte

Frau D:Umso mehr!

Frau E:Ja, immer, egal was passiert.

Hattest du jemals einen Orgasmus allein durch Analsex?

Frau A:Nein, habe ich nicht!

Frau B:Ja und nein. Normalerweise benutze ich einen Vibrator an meiner Klitoris zusammen mit der Analpenetration, aber nicht immer. Also komme ich normalerweise beim Analsex, aber mit dieser zusätzlichen Stimulation der Klitoris. In den Zeiten, in denen ich Analsex ohne Vibrator hatte, hatte ich ein ganz anderes Gefühl als das, was ich normalerweise als Orgasmus betrachte, aber es ist sehr angenehm. Vielleicht ist es eine andere Art von Orgasmus? Ich bin mir einfach nicht sicher.

Frau C:Nein, aber ich habe gehört, dass es möglich ist.

Frau D:Nein, aber andererseits hatte ich noch nie einen allein durch vaginale Penetration.

Frau E:Nein. Mein Tipp Nr. 1 für lustvollen Analsex ist, es im Doggystyle zu machen, und während Ihr Mann (zuerst langsam!) Wegstößt, stimulieren Sie Ihre Klitoris mit Ihrer Hand. Wenn Sie sich beim Analsex auf diese Weise zum Orgasmus bringen können, werden Sie sehen, warum die Leute es so sehr mögen.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Jahr 2014 veröffentlicht und wurde aktualisiert.

Folge Anna weiter Twitter .

Haut, Unterwäsche, Brust, Muskel, Hals, Dessous, Getty | Sade Adeyina