Ihr Leitfaden für all die störenden Dinge, die am Set von 'The Ellen DeGeneres Show' passieren

Produzenten wurden Rassismus, Mobbing und sexuelles Fehlverhalten vorgeworfen.

Ellen DeGeneres ist weitgehend dafür bekannt, (1) super nett und (2) befreundet zu seinbuchstäblich jeder Promi jemals, aber das vergangene Jahr wurde gespickt mit Berichten darüber, dass der legendäre TV-Moderator & hellip; well & hellip; irgendwie gemein ? Und obendrein ehemalige Mitarbeiter vonDie Ellen DeGeneres Showhabe mich gemeldet mit Berichte über Mobbing, Rassismus , und Sexuelle Belästigung von Produzenten in ihrer Show, die Ellen selbst dazu veranlassten, eine Erklärung abzugeben - und WarnerMedia, eine interne Untersuchung . Hier ist, was Sie wissen müssen, und bitte seien Sie gewarnt, dass es. Ist. Viel.

@LAFoodBank



- Kevin T. Porter (@KevinTPorter) 20. März 2020 Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

16. April 2020

Vielfalt berichtet, dass Ellens Mitarbeiter über die Behandlung während der Coronavirus-Pandemie sehr sauer sind, weil sie keine Mitteilung über den „Status ihrer Arbeitszeit, Bezahlung oder Anfragen zu ihrer geistigen und körperlichen Gesundheit von Produzenten für erhalten haben Über einen Monat.' Huch.

20. April 2020

Nikkie de Jager oder NikkieTutorials erzählt niederländische Veröffentlichung & C. das geht weiterGegenwar nicht gerade ein wahr gewordener Traum:

„Nennen Sie mich naiv, aber ich habe erwartet, mit Konfettikanonen begrüßt zu werden:‚ Willkommen beiDie Ellen DeGeneres Show! ' Stattdessen wurde ich von einem wütenden Praktikanten begrüßt, der etwas überarbeitet war. Ich hatte eine Disney-Show erwartet, aber bekommenTeletubbiesnach Einbruch der Dunkelheit. '

Sie fügt hinzu: 'Jeder Gast bei Ellen hatte eine private Toilette, aber ich habe es nicht getan. Ich durfte die nächste Toilette nicht benutzen, da sie den Jonas Brothers vorbehalten war.Warum bekommen sie eine private Toilette?Ich dachte. Aber am Ende hatte mein Artikel danach 8 Millionen Aufrufe und ihre 2 Millionen, ha! “

13. Mai 2020

Eine Quelle erzählt Uns wöchentlich dass 'Ellen ist am Ende ihres Seils' und 'sie dachte, das wären alles nur saure Trauben von ein paar Hassern. Aber es ist keine vorübergehende Sache - die Treffer kommen einfach weiter. '

Ähm, ja, warte nur bis wir im Juli sind.

16. Juli 2020

BuzzFeed News veröffentlicht a Bombenbericht nach einem Gespräch mit 10 ehemaligen Mitarbeitern und 1 aktuellen Mitarbeitern über die Show voller Mobbing, Rassismus und Bevorzugung.

In dem Stück sagte ein ehemaliger schwarzer Angestellter, ein hochrangiger Produzent habe ihr und einem anderen schwarzen Angestellten gesagt: 'Oh, wow, Sie haben beide Box-Zöpfe - ich hoffe, wir werden Sie nicht verwirren.' Sie erlebte auch einen Schriftsteller auf einer Party, der sagte: 'Es tut mir leid, ich kenne nur die Namen der Weißen, die hier arbeiten.' In der Zwischenzeit sagte eine andere ehemalige Mitarbeiterin, sie sei nach einem einmonatigen medizinischen Urlaub nach einem Selbstmordversuch entlassen worden.

Wirklich keine Worte dafür, wie schrecklich das ist. Als Antwort auf den Bericht erzählen die Produzenten Ed Glavin, Mary Connelly und Andy Lassner E! Nachrichten ::

„Wir sind wirklich mit gebrochenem Herzen und es tut uns leid zu erfahren, dass selbst eine Person in unserer Produktionsfamilie negative Erfahrungen gemacht hat. Es ist nicht wer wir sind und nicht wer wir sein wollen und nicht die Mission, die Ellen für uns festgelegt hat. Für die Aufzeichnung ist die tägliche Verantwortung vonDie Ellen Showliegt ganz bei uns. Wir nehmen das alles sehr ernst und erkennen, dass viele auf der Welt lernen, dass wir es besser machen müssen, dass wir es besser machen wollen und dass wir es besser machen werden. “

22. Juli 2020

Eine Quelle, die „mit der Produktion der Talkshow verbunden ist“, sagte, die Mitarbeiter hätten „sich gegenseitig angerufen und eine SMS über die Geschichte geschrieben . Sie lieben es, dass die Wahrheit - die seit Jahren ein offenes Geheimnis in der Branche ist - endlich mehr Interesse erhält. '

27. Juli 2020

Vielfalt BerichteDie Ellen DeGeneres Showist unter interner Untersuchung und dass ein Memo an die Mitarbeiter gesendet wurde, in dem es heißt, eine Drittfirma würde 'aktuelle und ehemalige Mitarbeiter über ihre Erfahrungen am Set befragen'.

29. Juli 2020

Der frühere australische TV-Manager Neil Breen enthüllt, dass ihm zu Recht gesagt wurde, er solle Ellen nicht ansehen, während sie 2013 mit ihren Produzenten zusammenarbeite .

Der Produzent rief uns beiseite und sagte: ‚Nun, Neil, niemand soll mit Ellen sprechen. Du sprichst nicht mit ihr, du gehst nicht auf sie zu, du siehst sie nicht an. Sie wird hereinkommen, sie wird sich setzen, sie wird mit Richard sprechen und dann wird Ellen gehen. '

Neil sagte, er habe nicht mit Ellen selbst interagiert und dass 'Ich habe keine Ahnung, ob sie eine nette Person ist oder nicht, ich hätte keine Ahnung. Aber ich kann Ihnen sagen, dass die Leute, die mit ihr arbeiten, die ganze Zeit auf Eierschalen gelaufen sind. Wir sind da, um ein Interview zu führen, um zu fördern, was sie tut, aber Sie können sie nicht ansehen? Jemand wird real. '

30. Juli 2020

Ellen bricht ihr Schweigen in einem Brief von erworben Vielfalt . Einerseits übernimmt sie Verantwortung, weil es ihre verdammte Show ist. Auf der anderen Seite beschuldigt sie ihre Produzenten?

„Am ersten Tag unserer Show habe ich das bei unserem ersten Treffen allen gesagtDie Ellen DeGeneres Showwäre ein Ort des Glücks - niemand würde jemals seine Stimme erheben, und jeder würde mit Respekt behandelt werden. Offensichtlich hat sich etwas geändert, und ich bin enttäuscht zu erfahren, dass dies nicht der Fall war. Ohne all Ihre Beiträge könnte ich nicht den Erfolg haben, den ich hatte. Mein Name ist in der Show und alles, was wir tun, und ich übernehme die Verantwortung dafür. Zusammen mit Warner Bros. haben wir sofort eine interne Untersuchung eingeleitet und unternehmen gemeinsam Schritte, um die Probleme zu beheben. Da wir exponentiell gewachsen sind, war ich nicht in der Lage, den Überblick zu behalten, und habe mich darauf verlassen, dass andere ihre Arbeit erledigen, da sie wussten, dass ich sie erledigen möchte. Offensichtlich haben es einige nicht getan. Das wird sich jetzt ändern und ich bin entschlossen sicherzustellen, dass dies nicht noch einmal passiert. '

Später in dieser Nacht

BuzzFeed News lässt noch einen weiteren Bombenbericht fallen, diesmal skizziert störende Fälle von mutmaßlichem sexuellem Fehlverhalten und Belästigung von Produzenten am Set von Ellens Show. In dem Stück beschuldigen ehemalige Mitarbeiter den ausführenden Produzenten Kevin Leman, auf einer Arbeitsgruppe 2013 Oralsex von einem Mitarbeiter angefordert zu haben, und behaupten, dass der ausführende Produzent Ed Glavin in der Vergangenheit „gruselig berührt“ und „mit Frauen handlich“ war.

2. August 2020

Nach a Bericht vonDie Sonne , James Corden könnte sehr wohl der nächste sein, der Ellens Platz einnimmt .

Eine Quelle in dem Bericht hat den ganzen Tee und sagt, dass James als „der langfristige Nachfolger“ angesehen wird und es tatsächlich möglich ist, einen Ersatz zu finden. „Diese Ausgabe hat alles beschleunigt und alle dazu gebracht, heute in die Zukunft zu schauen“, fügt der Insider hinzu. 'James Corden wurde auf lange Sicht nach Ellens Job beäugt, bevor irgendetwas davon ans Licht kam.'

'James und sein Team waren Vorreiter im modernen Fernsehen und haben den einst als Friedhofs-Chat-Show-Slot angesehenen Slot in ein hochmodernes Format mit großem Online-, Social-Media- und globaler Anerkennung gebracht', fährt die Quelle fort. „Ellen zu ersetzen war immer eine schwierige Herausforderung, aber er ist eine natürliche Passform und ein einfacher Übergang. James würde sich tagsüber erfrischen und mit freier Hand eine neue Nachmittagsära aufbauen können. “ Eeeek.

3. August 2020

Wenn es nicht schon offensichtlich war, spürt Ellen die Hitze aller Vorwürfe gegen sie und ihren Arbeitsplatz. Uns wöchentlich berichtet das Ellen fühlt sich von den Leuten in ihrem Stab super betrogen Sie berichten über ihre Erfahrungen und schlüpfen möglicherweise in einen Fluchtplan, um alles hinter sich zu lassen.

UnsLaut der Quelle will Ellen 'aus der Show aussteigen', aber das ist noch nicht alles - sie fühlt sich anscheinend aufgrund ihres überwältigenden Erfolgs auch als Ziel und ist 'sauer, dass sich Leute gemeldet haben, um diese negativen Geschichten über sie zu teilen, und sich betrogen fühlen. ”

Später an diesem Tag

Portia mischt sich ein ! Um ihre Unterstützung zu zeigen, veröffentlicht Ellens Frau auf ihrem Instagram eine Grafik mit der Aufschrift 'I Stand by Ellen' und der Überschrift 'An alle unsere Fans'. Wir sehen uns. Danke für Ihre Unterstützung.' Um ein bisschen mehr hinzuzufügen, enthält Portia die Hashtags #IStandWithEllenDeGeneres, #IStandByEllen, #IStandByEllenDeGeneres, #EllenDeGeneres, #Ellen, #TheEllenShow, #EllenShow, #BeKindToOneAnother und #StopBotA guck unten:

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

An alle unsere Fans ... wir sehen uns. Danke für Ihre Unterstützung. #stopbotattacks. #IStandWithEllenDeGeneres #IStandByEllen #IstandByEllenDeGeneres. . #ellendegeneres #ellen #theellenshow #ellenshow #bekindtooneanother

Ein Beitrag von geteilt Portia de Rossi (@portiaderossi) am 3. August 2020 um 10:03 Uhr PDT

4. August 2020

Ellens Bruder und ein paar andere Prominente mögen Katy Perry , Jerry O’Connell , und Kevin Hart springe, um Ellen öffentlich zu verteidigen. Und wie es aussieht, haben sie das anscheinend nicht erkannt, nur weil jemand nett zu ihrer Familie und zu anderen reichen und berühmten Leuten istnichtbedeuten automatisch, dass sie zu 100 Prozent ein faires und sicheres Arbeitsumfeld fördern.

Am selben Tag Tony Okungbowa, der ehemalige DJ in der Show, brach sein Schweigen auf Instagram . Er schrieb: „Obwohl ich dankbar bin für die Gelegenheit, die sich mir bot, habe ich die Giftigkeit der Umwelt erlebt und gespürt und stehe mit meinen ehemaligen Kollegen auf dem Weg, im Verlauf der Show einen gesünderen und integrativeren Arbeitsplatz zu schaffen.“

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Hey Leute, ich hoffe ihr seid alle in diesen schwierigen Zeiten sicher da draußen. Ich habe Anrufe erhalten, in denen ich nach der Ellen Degeneres Show gefragt wurde, und ich möchte auf die Zeit eingehen, die ich dort verbracht habe. Ich war von 2003 bis 2006 und von 2007 bis 2013 auf Sendung. Obwohl ich dankbar bin für die Gelegenheit, die sich mir bot, habe ich die Toxizität der Umwelt erlebt und gespürt und stehe mit meinen ehemaligen Kollegen auf dem Weg, im Verlauf der Show einen gesünderen und integrativeren Arbeitsplatz zu schaffen.

Ein Beitrag von geteilt Tony ist verrückt (@tokungbowa) am 4. August 2020 um 9:53 Uhr PDT

5. August 2020

Obwohl frühere Berichte darauf hinwiesen, dass Ellen ihren Ausstieg aus der Show inmitten dieses Skandals plante, MenschenQuellen behaupten Der Gastgeber wird 'persönlich in die Sicherstellung investieren, dass diese Dinge richtig geändert werden' und möchte 'eine großartige Show herausbringen, die die Menschen glücklich macht und sich gut fühlt'.

11. August 2020

Die Ellen DeGeneres ShowDJ Stephen 'Twitch' Boss hat sein Schweigen über die Vorwürfe gebrochen und gab diese Antwort:

'Natürlich gibt es einige Dinge zu besprechen, aber von meinem Standpunkt aus und von unzähligen anderen gab es Liebe. Ich lasse es einfach so lange, bis es eine Zeit gibt, in der wir öffentlicher ansprechen können. Es gab Liebe und es wird weiterhin Liebe geben. '

18. August 2020

Nach wochenlangen Behauptungen über giftige Arbeitsumgebungen entschuldigt sich Ellen schließlich bei ihren Mitarbeitern in einem „emotionalen“ Videoanruf. Nach a Menschen Ellen sagte, sie sei 'nicht perfekt' und eine 'vielschichtige Person', die versucht, 'die beste Person zu sein, die ich sein kann' und 'aus meinen Fehlern zu lernen'. Berichten zufolge sagte Ellen auch: 'Ich höre, dass einige Leute das Gefühl hatten, ich sei nicht freundlich oder zu kurz mit ihnen oder zu ungeduldig. Ich entschuldige mich bei jedem, wenn ich deine Gefühle in irgendeiner Weise verletzt habe. '

Darüber hinaus sagte die Quelle:

„Sie gab zu, dass sie manchmal introvertiert sein kann und entschuldigte sich, wenn dies jemals als verletzend angesehen wurde. Sie setzen echte Strukturen und Ressourcen für die Menschen ein, damit dies nie wieder passiert und das ist für Ellen äußerst wichtig. Sie war emotional, alle zu sehen. Sie sind eine Familie. '

Da dies geschah,DasEllen DeGeneres ShowDie Verbindung zu drei Produzenten (Ed Glavin, Kevin Leman und Jonathan Norman) wurde abgebrochen, nachdem mehrere Mitarbeiter behauptet hatten, sie hätten Mobbing begangen. sexuelles Fehlverhalten , und Rassismus Beginn.

Als ob dies nicht schon schlimm genug wäre, tauchte dieser extrem alte Ellen-Tweet aus dem Jahr 2009 wieder auf und erregte die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit:

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

24. August 2020

Immer noch kein Wort darüber, obDie Ellen DeGeneres Showwird in Amerika abgesagt, aber Australien hat das Programm bereits aus seinem Channel Nine-Netzwerk entfernt (obwohl es immer noch auf dem australischen 9Gem-Kanal verfügbar ist). Die Show ist um 12 Uhr. bis 13 Uhr Slot ist jetzt besetzt vonDesperate Housewives.

Laut dem Tägliche Post 'Die Gespräche zwischen Nine und Warner Bros. über die Übertragungsrechte für die kommende Saison, die nächsten Monat beginnt, sollen' andauern '.'

30. August 2020

Andy Lassner, einer der Produzenten der Show, brach sein monatelanges Instagram-Schweigen in Bezug auf die Vorwürfe und nannte alles 'einige Sachen'. Er sprach seine Anhänger an und sagte ::

„Oh, schau wer es ist. Wenn es nicht Andy Lassner ist. Nun ja, das ist es. Deine Augen täuschen dich nicht. Ich bin wieder da. Ich war ein bisschen weg und beschäftigte mich mit - weißt du, ein paar Sachen. Sie haben vielleicht darüber gelesen. Es waren ein paar harte Monate. Aber es ist, wenn wir diese Dinge durchgehen, denke ich, wenn wir am meisten über uns selbst und vielleicht sogar etwas Wachstum lernen. '
Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich habe meine Leute vermisst

Ein Beitrag von geteilt Andylassner (@andylassner) am 30. August 2020 um 19:30 Uhr PDT

Das bringt uns auf den neuesten Stand, aber wirklichHuchzu allem, was hier passiert.

Verwandte Geschichte